Schalabenjo 2020 -


schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.783
Gekocht hab ich nicht. Lediglich Brennnessel und Ackerschachtelhalm in ein Eimer, Wasser drüber, in die Sonne gestellt und jeden Tag mal gerührt. Dachte aber der Sud hilft auch etwas gegen die Blattläuse. Jetzt habe ich Schmierseife gekauft, die hatte die Jahre davor wunderbar funktioniert. Erde abdecken nicht vergessen. Leider hab ich nicht mehr den TUKAN Drucksprüher, der hat einen super feinen Nebel gemacht. Jetzt schlage ich mich halt mit dem Lidl Sprüher rum. Wird schon, wenn nicht, kauf ich den TUKAN wieder.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
9.889
Ich weiß noch nicht ob ich froh sein soll oder nicht. Die diesjährigen Chilis/Paprikas wachsen (so gut wie alle) gefühlt extrem langsam und buschig. Keine Ahnung in was die Momentan die Energie stecken oder einfach nur low&slow machen. Ich hoffe mal auf ein baldigen Schub.
Geht mir gefühlt genau so, Leo!:whistling:;):D
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.783
War letzte Woche beim Hornbach Erde für die Heidelbeeren holen. Da sah ich einen Wagen voll mit traurigen Erdbeerpflanzen. Kurz mal ein MA darauf angesrochen und der meinte, 'roter Punkt drauf? Kostet 0,50€'. OKeyyy, mit glasigen Augen also 70 Erdbeerpflanzen für 3,50 € eingepackt. :woot:
Jetzt eingepflanzt, könnten es noch ein paar mehr sein. :angelic: Ableger sind auch schon da, nächstes Jahr habe ich dann meinen Erdbeerteppich. :cool:
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.783
Pardon, es gab die Erdbeerpflanzen im 10er Pack zu 0,50€. :happy: Wusste nicht, dass die auch einen Pflanzen-Sale haben. Schaue ich jetzt regelmäßig mal vorbei wenn ich in der Nähe bin. Hab mir auch ein Thymian und Koriander für jeweils 1€ mit genommen.

@TrinkJoghurt den Kartoffeln geht es soweit gut, denke ich. Die fangen langsam an zu blühen. Ich hab mir auch eine Ackerfräse gegönnt. Bei dem 5 PS Gaul muss man schon ordentlich dran bleiben. Nix für schwache Arme. Bin mit dem schon ein paar mal über die Fläche (außer Kartoffeln :laugh:) und es wird von mal zu mal 'luftiger'. Schaue jetzt, dass ich irgendwo 3 m3 Sand her bekomme. Das wird dann aber erst nach der Tomatensaison untergehoben. Bin immer gsnz neidisch, wenn ich Baustellen sehe und die 'bessere' Erde haben. :joyful:
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.783
@ToTy hast du gesehen, dass der Ableger nur mit seiner Nabelschnur eingetopft ist. Wichtige yinfo dazu von mir wäre gewesen, da war vor dem Topfen noch keine Wurzel dran. Das ist quasi der Test. Ableger noch ohne Wurzeln jedoch mit Nabelschnur. :) Alle anderen Ableger kommen erstmal nur in Erde, bis sie angewurzelt sind. Geht ja recht flott. Dann Schnur schnipp schnapp.
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.783
Heute gibt es wohl nur kurz was zu meckern. :smuggrin:
Die erste Tomatenpflanze wird heute wohl noch in die braune Tonne wandern. Eine Opferpflanze fällt jedes Jahr an, plane ich also ab nun an mit ein.

Ansonsten habe ich vom Einbrennen vom Auspufflack etwas falsch verstanden. Anscheinend darf das Holz NICHT das Metall berühren, ansonsten brennt sich der Lack ab anstatt ein. Naja. Zum Ausbessern habe ich noch eine Dose. Aber das bringt ja alles nichts, wenn ich einfach die Tonne voll packen und dann der Lack wieder ab geht.
 

Oben Unten