Selberpflückhaus


mogli

Dauerscharfesser
Beiträge
994
nanaglen ich beneide dich dafür :D
Für mich eindeutig zu weit weg , leider.

Die 2 die zwischen den Körben auf der Waage liegen , weisst du noch welche das waren die hab ich auch als Unbekannt im Garten stehen :)
 

nanaglen

Jolokiajunkie
Beiträge
3.316
Ich zeig euch mal die Grösse:

daswinzigeMenschleinbinich0409sk.jpg


Die winzige Gestalt hinten das bin ich...und die cam wurde nicht weitwinkelig benutzt.
 

nanaglen

Jolokiajunkie
Beiträge
3.316
Die beiden losen Chilis liefen bei denen unter Cayenne F1 Irgendwas

@ Mogli
Für mich eigentlich auch, ich komme aus Brühl bei Köln, aber ich hab eben ne "Treckerfahrt" bei schönem Wetter mit dem Besuch dort kombiniert.
 

Chili-Neuling

Jalapenogenießer
Beiträge
158
Ich hole das alte Thema einfach nochmal aus dem Keller.
Weiss jemand, ob dieses Selbstpflückhaus dieses Jahr auch wieder bestückt wurde?
Grüße Falk
 

Knut

Dauerscharfesser
Beiträge
625
Obs wieder bestückt ist würde mich auch interessieren. Geöffnet isses jedenfalls noch nicht. Ich hab hier nen Flyer, da steht die haben erst ab Ende Juni geöffnet
 

Knut

Dauerscharfesser
Beiträge
625
Der Flyer ist vom letzten Jahr. Aber ich vermute mal, wenn es wieder bepflanzt wurde, werden die das wieder ähnlich halten.
 

scrow

Jalapenogenießer
Beiträge
106
Wenn das ganze nicht 420 km weit weg wäre ... :O

Die Idee find' ich mal super klasse :)

Ein Hoch auf derartiges Vertrauen :)
 

Brausekiller

Chiligrünschnabel
Beiträge
61
Hallo,

da es ja wieder mitte Juni ist versuche ich mal mein Glück, ich hoffe das es dieses Haus noch gibt.

Adresse falls jemand der Wegbeschreibung nicht folgen kann:

Selbst Pflück Haus
Aerbecker Str. 10 (circa Hausnummer 10, eventuell etwas weiter)
47669 Wachtendonk

Ich werde morgen gegen Mittag mal da vorbei fahren und gucken was es dort alles schöns gibt.

Gruß


Daniel
 

Brausekiller

Chiligrünschnabel
Beiträge
61
Hallo,

war grad ebn da, dort sagte der Betreiber mir das das Haus ab nächster Woche 22.06.2011 geöffnet ist.

Zur Zeit sind alle Pflanzen klein und fast noch nichts dran.

Er sagte das dieses Jahr weniger ind er Anzahl von Peperoni/Chili da sind aber viel mehr sorten als letztes Jahr. Also weniger Pflanzen aber viel viel mehr Sorten.

Man sollte so gegen Ende Juli vorbei kommen da stehen die gut in der Frucht :p

Gruß

Brause
 

braumeister

Jalapenogenießer
Beiträge
112
scrow schrieb:
Wenn das ganze nicht 420 km weit weg wäre ... :O

Hallo scrow,

ich wohne quasi direkt um die Ecke vom Selbstpflückhaus. Ich werde da am Di. 28.6. mal vorbeischauen ... weil wir am 30.6. nach HH und NMS fahren :cool:
Wenn es was zum Mitbringen gibt, schicke ich dir ne PN, dann können wir den Drogentausch in HH organisieren :D
 

Anjo

Habanerolecker
Beiträge
505
Knut schrieb:
Der Flyer ist vom letzten Jahr. Aber ich vermute mal, wenn es wieder bepflanzt wurde, werden die das wieder ähnlich halten.

Hallo,
Das Selberpflückhaus ist ab Donnerstag den 23.06.11 wieder geöffnet. Dann ist in NRW ja Feiertag (Fronleichnahm). Überigens war ich gerade da und es sind schon einige Paprikas und Chilis reif, Gurken und Tomaten brauchen noch. Von uns aus ist das Selberpflückhaus
15 min. zu Fuß und ich bin fast täglich da.
Gruß Anjo
 

nanaglen

Jolokiajunkie
Beiträge
3.316
Aaaah gut. Irgendwann im Juli hab ich Urlaub. Ich werd auf jedenfall mal wieder hin treckern, halt ne sinnfreie Spazierfahrt mit was nützlichem verbinden. :D
 

braumeister

Jalapenogenießer
Beiträge
112
Hallo,

wir waren gestern dort. Die Tomaten brauchen noch mindestens eine Woche, die Chilis ebenfalls. Auberginen und Paprika bestimmt noch zwei Wochen. Einige wenige sind jedoch schon pflückreif.

Ich durfte eine "XXXXXXL-scharfe" Apache F1 probieren ... naja, scharf ist anders.
Aber die Gurke, die wir mitnehmen durften, die war lecker!

Ich habe den aktuellen Prospekt mit den diesjährigen Sorten mal eingescannt:
Selberpflückhaus - PDF (1MB)
 

Oben Unten