Vietnamesische Sommerrollen


trekkinggips

Helmbefreier
Beiträge
6.338
Ich tauche immer ein zweites Reispapier ins Wasser und leg's auf's Brettchen, während ich das andere Fülle
Genau da liegt das Problem, ich denke am Anfang immer die sind ja noch zu trocken und lasse sie zulange im Wasser. Dann werden sie zu weich und lassen sich nicht mehr fest aufrollen. :facepalm:
Mit Nước Mắm Chấm statt sweet Chilli Sauce (Wasser, Fischsauce, Zucker, Chilli, Kräuter, Knoblauch)ist es authentischer und schmeckt m.M. nach auch besser.
Genauso finde ich das auch. :happy:
 
Beiträge
6.989
Genau da liegt das Problem, ich denke am Anfang immer die sind ja noch zu trocken und lasse sie zulange im Wasser. Dann werden sie zu weich und lassen sich nicht mehr fest aufrollen. :facepalm:
Stimmt. Aber das Problem hatte ich nur einmal ganz am Anfang, dächte ich.
Einfach kurz ins Wasser tauchen, auf's Brett legen, und dann das schon vorbereitete nutzen. :)
Dann wird's weder zu trocken, noch zu feucht sein.
 
Beiträge
6.989
die Arbeit lohnt sich
Wenn man zwei Stunden Zeit hat und entsprechend viele macht, kann man die nächsten Mahlzeiten immer mal welche dazu genießen. Aber die halten eh nie länger als 24h, bis sie aufgegessen sind.
Und: wer größeres Reispapier nimmt, hat weniger Fummelei. Mit den kleinen Blättern, dächte 16er, dauert es sonst ~50% länger, bis man das kleingeschnittene aufgebraucht hat.
 

Sonix

Dauerscharfesser
Beiträge
946
Danke @trekkinggips, dass Du mir den Weg hierhin gezeigt hast. Den Thread hatte ich noch gar nicht gesehen.
Bei mir gibt's zu den Sommerrollen die oben bereits genannte Hoisinsauce und eine Erdnuss-Sauce. Hier zwei nicht ganz aktuelle Bilder, die gerade noch auf meinem Handy rumliegen. Beim zweiten ist die Erdnuss-Sauce etwas zu dick gewesen, ließ sich aber noch gut dippen.

20190208_181722.jpg20190211_182442.jpg

In meinen Rollen sind normalerweise Shrimps drin und ganz wichtig, viel Koriander. Dazu Minze, Thaibasilikum, Salat, Möhre, Gurke, Sprossen und natürlich die Nudeln.
Ich könnte die wirklich dauernd essen, aber es gibt ja noch so viel anderes leckeres vietnamesisches Essen. Nächste Woche gibt's z.B. mal wieder Banh Bao, wenn ich dazu komme. :woot:
 

trekkinggips

Helmbefreier
Beiträge
6.338
Das sieht sehr lecker aus @Sonix. Und perfekt gerollt. :thumbsup: Gut dass ich gerade gegessen habe.
Edit: gerade erst gesehen, beim Anfangspost habe ich in der Zutatenliste den Koriander vergessen, der MUSS natürlich rein, hab's ergänzt, danke für den Hinweis. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten