1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Problemfälle, Schädlinge & Krankheiten" wurde erstellt von Axel, 20. April 2017.

  1. Axel

    Axel Chiligrünschnabel

    77
    0
    20170420_224711-1.jpg Hallo Chiligemeinde!

    Ich habe schon nach Bildern gesucht, aber nicht's passendes gefunden.
    Nun die Frage in die Runde:
    Was ist das für ein Viech?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2017
  2. Alpha

    Alpha Chilitarier

    1.599
    1.811
    Kein Bild da ;)
     
  3. Axel

    Axel Chiligrünschnabel

    77
    0
    Bin zu doof zum Bild hochladen. :thumbsdown:
    Kann noch dauern....
     
  4. Taunuswaldfee

    Taunuswaldfee # Globaler Moderator

    11.284
    9.988
    Wie groß ist das Insekt Ca.?
     
  5. Chili Olli

    Chili Olli Mitternachtsposter

    3.470
    511
    @Axel Das sollte eine junge Florfliege sein - gerade geschlüpft. Schön hegen und pflegen, ist ein Nützling.

    Edit: Nein .... gaaanz falsch. Ist eine junge Zikade. Kann also gerne weg - sorry.
    siehe ---> Algebra wahlbergi
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2017
    sataras und Bhut-Head gefällt das.
  6. Axel

    Axel Chiligrünschnabel

    77
    0
  7. Axel

    Axel Chiligrünschnabel

    77
    0
    @Chili Olli ahh, das hab ich auch als erstes gedacht. Aber wie sollen die in die Wohnung kommen.
    Naja, dann muss ich die Tage auf Suche gehen bei meinem Dschungel.

    Danke für die schnelle Antwort.
     
  8. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    4.987
    7.198
    Wie @Chili Olli schon sagte, ist das eine Zikade.
    Man erkennt sie daran, daß sie nicht vorwärts, sondern seitwärts laufen, was nicht einer gewissen Komik entbehrt.
     
  9. sataras

    sataras Sataraš

    119
    13
    hoffe kein Schädling!
     
  10. JuergenPB

    JuergenPB der mit seinen Chilis redet

    4.987
    7.198
    Doch das ist ein Schädling. Wie schon gesagt wurde ist das eine Zikade, die an den Blättern saugt. Ich hatte letztes Jahr eine ganze Menge davon an meinen Stangenbohnen. Der Bohne hat es aber kaum geschadet. Wenn die Zahl nicht zu groß wird, sollte es meiner Meinung nach keine Probleme geben.
    Flohrfliegenlarven fressen ja fast alles, so auch Zikaden.

    In diesem Fall ist es eine Zwergzikade, genauer gesagt eine Blattzikade bzw. um ganz genau zu sein, dürfte es sich vermutlich um eine Empoasca handeln.
    https://www.britishbugs.org.uk/homoptera/Cicadellidae/Empoasca_decipiens.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2017
    Taunuswaldfee gefällt das.
  11. sataras

    sataras Sataraš

    119
    13
    :mad::mad::mad::mad::mad::mad: hasse die Viecher, haben mir das Jahr alle Pflanzen vernichtet jetzt muss ich neu anfangen, bekomme Hier Saatgut geschenkt 2 x Befall mit Blattläusen Erde von Tomas Philips, denke die kommen aus Erde?
     
  12. Chili Olli

    Chili Olli Mitternachtsposter

    3.470
    511
    In den Tropen sind Zikaden ganzjährig vertreten. Wo aber irgendwo ein Topf mit Erde im warmen steht, werden sie dort auch aktiv und vermehren sich. Globalisierung heißt da das Zauberwort. Irgendwie und irgendwo hat eine Zikade mal Eier gelegt und landet somit mal in der Wohnung wenn man dort Pflanzen stehen hat. Definitiv ein Schädling der direkt an der Nahrungsquelle der Pflanze saugt und bei großer Population auch ganze Ernten gefährden kann.
     
    JuergenPB gefällt das.
  13. 5chm177y

    5chm177y Der um die Chilis tanzt

    1.247
    1.837
    Ich habe für Erdbeeren die Erde auch bei Thomas Philips geholt. Bisher eine Zikade gesehen (nur draußen) und bei der Anzucht der Erdbeeren waren dann viele Trauermücken, weswegen die dann sofort nach draußen mussten. Dort hat die Natur das dann geregelt.
     
    JuergenPB gefällt das.