Welche Chili ist rein geschmacklich eure liebste ?


kayjay

Chilitarier
Beiträge
2.191
... bis jetzt. So viele habe ich allerdings noch nicht probiert..
Ich habe in meinem ganzen Leben ALLERHÖCHSTENS 40-50 Sorten verkostet, von den zigtausenden, die es weltweit gibt. Und außer meinen Rocoto Canario & Giant, Tazmanian Black, 7Pot Barrackpore, CGN 21500, Habanero white Bullet und evtl. der Trinidad Scorpion Red hatte ich in den letzten 3-4 Jahren ganz sicher keine sortenreine Pflanze mehr. :laugh:
Bei mir kann und darf sich alles völlig wild verkreuzen (zu wenig Platz & keine Verhütung) und ob die oben genannten auch noch 100% sortenrein sind, kann ich nicht sagen, sie sehen zumindest noch genau so aus und schmecken auch wie die ursprünglichen Früchte aus Saatgut von Peter Merle.
Wenn sie gut schmecken ist doch alles in Butter, egal wie die Sorte wirklich heißt. Und ehrlich gesagt schmecken mir meine absurdesten Kreuzungen genauso gut wie sortenreine.
 
G

Gelöschtes Mitglied 21370

Gast
Mir gefallen Fire Works, Aribibi Gusano, Habanero Bolivian, Goronong, Pimente de Neyde, Vallero und Quindilla Blanca vom Geschmack her sehr gut und würde sie auch weiter empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kayjay

Chilitarier
Beiträge
2.191
PS: Habe die Kashmiri Mirch vergessen, die ist auch garantiert noch sortenrein und jedes Jahr fix dabei. :thumbsup: Sie schmeckt auch frisch ganz gut und die letzte Sauce habe mit einem relativ großen Anteil gemacht! Das war gar keine schlechte Idee, denn die Sauce ist top geworden. Aber normalerweise "verpulvern" die meisten Anbauer sie aus gutem Grund. Natürlich wird mind. die Hälfte meiner Ernte auch getrocknet und fein in Handarbeit im Mörser zu Pulver gerieben, das hält dann ca. genau 1 Jahr bis zur nächsten Ernte.
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
14.070
Aribibi Gusano
Aribibi Alfredo Rojo
Sugar Bird
Sugar Rush Peach Striped
Salvadore de Bahia
Kashmiri Mirch
 
  • Like
Reaktionen: IMO

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.786
Ich finde der Unterschied liegt in der Verwendung.

Getrocknet als Pulver: Bhut und Barbakoa
Frisch: Lemon Drop und die meisten Rocotos
Gebraten/verkocht-frisch/gefroren: Cayenne
Gefüllt: Barbakoa und türkischer Gewürzpaprika
 

Kingalein

Jalapenogenießer
Beiträge
200
Frage 10 Italiener nach dem besten Pizza-Rezept und du bekommst 20 Meinungen ...;)
Ich mage aber solche Freds dennoch sehr, weil man so auf neue Ideen kommt.

Swiss Chocolate
Scotch Bonnet MOA
Monkey Face
 

AlexS

Chiligrünschnabel
Beiträge
95
Moin,

hier meine Favoriten bisher:

- Frisch/ als Hot Sauce: @SpicyBob passt zu deinem letzten Post, ich baue als scharfe Chinense fast nur noch die Scotch Bonnet MOA Yellow an, nach vielen Tests für mich die fruchtigste und "typischste" Scotch Bonnet, dazu noch höchst ertragreich und vom Anbau her umkompliziert. Schärfe hoch aber nicht unerträglich.
- Pulver: Wir stehen auf milde Pulver, hier hat sich ein Mix aus Gorria/ Piment d'Espelettes und Thunder Mointain Longhoen/ Loghorn XXL als beste Variante erwiesen
- Frisch und zum Einlegen: Jalas Brown! und Biker Bill (wenig Schärfe aber abgereift bestes Aroma), Rocoto San Isidro
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
956
Für mich bis jetzt die Nr. 1: Oda X Czech Black. Sehr saftig, süß, und je nachdem was mehr durchkommt keine bis wenig (also für mich angenehme) Schärfe.
Gehöre zu denen die an der Lemon Drop nichts besonderes finden, aber sie trägt sehr gut.
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.133
Für mich ganz klar, die klassische rote Jalapeño.
Egal in welchem verarbeiteten oder auch unverarbeiteten Zustand, schmeckt sie immer und passt einfach zu allem!

Welche mich dieses Jahr über alle Massen überrascht haben, ist die Jalapeño purple und die Numex Sunset!
Beide unglaublich fruchtig und saftig und ebenfalls für alles passend.

Wenn scharf sein soll, oder scharf werden soll, ist die Bhut Jolokia rot in Pulverform der Favorit.
Die einzige C. chinense die ich esse :whistling:
 

Edi

Metal is forever🤘
Beiträge
9.386
C.pubescens
- Rocoto Big Brown

C. annuum
- Jalapeno Brown
- Köpük (besonders als Pulver)

C. chinense
- Pimenta Puma
- Primal Fear
- 7 Pot Douglah
- Aribibi Gusano
- usw, usw...
 

Oben Unten