Wo bestellt ihr eure Samen?

Pit2111

Dauerscharfesser
Beiträge
835
Hallo,

Wollte mal kurz ne kleine Umfrage machen wo ihr zufrieden ward mit eurer Samenbestellung...

Was ich in diesem Thread nicht will, ist dass sich über irgendwelche Händler ausgekotzt wird! :)

Bitte nur die schreiben wo ihr zufrieden ward/seid.

Hatte sonst immer bei Semillas bestellt, jedoch hab nun mal Chilifee.de ausprobiert.
Preis und Service (Kundenkontakt) war ich sehr zufrieden...
 

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
484
Wenn es jetzt um die Samenbestellung geht, kann ich was positives zu Scovilla sagen. Die haben sehr schnell geliefert. Zu der Keimrate kann ich noch nichts sagen.

Von pepperworld hatten die Samen sehr kurze Keimraten. (mein empfinden, weil ich kein Keimtest über mehrere Händler gemacht habe).
Außerdem sind die Samentüten von Pepperworld sehr informativ. Auf den Verpackungen von anderen Lieferanten musste ich erst Gattung und Schärfegrad ergänzen.

Hast du dir das so vorgestellt?
Für gewöhnlich habe ich keinen Kontakt mit dem Serviceteam. Wenn etwas schief läuft ist es natürlich super wenn er exestiert, aber dass merkt man ja meist erst wenn es zu spät ist. ;)

Warum musstest du den Kundenservice kontaktieren?
 

Harald13

Carnivore
Beiträge
966
Dafür gibt's schon ein eigenes Unterforum ;)

Und einen mittlerweile recht langen Thread:
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.859
Falls es wirklich nur um die Frage geht, woher man das Saatgut bezieht: Bei mir ist es überwiegend Semillas, Pepperworld, eigenes Saatgut oder von Forenmitgliedern.
 

Chiliricky

Capsicum Beklopptikum
Beiträge
396
@Joe darf ich mich anschließen. Das Saatgut von Chilipflanzen.de bin Alexander Hicks hat ne mega Keimquote bisher. Sehr gesunde Pflanzen die da entstehen. Habe auch vor Ort den Anbau gesehen. Top Qualität und top Verarbeitung.
 
Oben Unten