Wo frische Chilis im Köln-Bonner Raum kaufen?

Matthes schrieb:
In der nächsten Querstraße (Kalk-Mülheimer Straße) habe ich dann noch ein Gemüsegeschäft (etwa bei der Nummer 9: http://bit.ly/a3n1Fi ) mit ganz frischen grünen vermutlich Aci Biber gefunden.



Hi Mathes

auf der Höhe der 9 in der Kalk- Mülheimer ist nur ein kiosk oder ein seltsames Lokal vermutlich italienischer Herkunft (hängt immer so ein Juventus Anhänger Schal draussen im Fenster) aber etwas weiter so auf Höhe der 50er Nummern ist noch ein sehr netter Iraker oder Iraner der einen Gemüsehandel betreibt - schnuckeliger kleiner Laden (leider nicht soviel Auswahl an Chillies aber sehr günstig ;) ) - vielleicht meintest Du den ja - ist mittlerweile der einzige Gemüsehändler hier auf der Strasse - waren vorher mal so 3-4 Stück.
Auf der Kalker Hauptstrasse auf der linken Seite, wenn man von Kalk Post U-bahnhaltestelle aus läuft, ist auf Höhe des ALdi ist noch ein türk. Supermarkt (ist zwar recht unfreundlich zumeist - aber das Angebot ist eher als ausreichend zu beschreiben, auch wenn er für mich deutlich mehr Chilisorten im Angebot haben könnte :whistling: )

Denke ich fahre gleich nochmal zu dem Afroshop in Ehrenfeld den ich Dir schon nannte - mal schauen ob der ein Paar schöne Chillisorten auf Lager hat (der an der Buslinie Uni - Ehrenfeld - Nippes ich glaube es ist die 142 - der hat meistens 2-3 schön scharfe Sorten da (meist Thai (grün) 3-5 Euro das Kilo - Habanero (gemischt)8-12 Euro das Kilo und oft eine weitere die auch ganz hübsch war).
Na denn wünsche ich Dir noch einige schöne Erkundungen in Köln.

LG
Marc

P.S. Also meine Erfahrung zu folge ist in der meisten Asia und Afroläden hier in Köln der Preis ungefähr gleich (Asialaden 100g Thai (rot) ca. 1€ - 1,20€ Afroshop Habis (gem.) 8-12€ das Kilo je nach Marktlage - Thai (grün) meist beim Inder 3.99 - 5.99€ das Kilo - habe aber neulich in einer Nebenstrasse vom Barbarrossaplatz in einem kleinen deutschen/int. Schnellrestaurant Habbis (yellow) gefunden und der Typ wollte 49,95€ das Kilo haben - das heisst für 4 Habbis sehr klein (ca. 30-50g) 1,80€ da zahl ich beim Afroshop meist weniger als 50 cent für:angry: :eek: :angry:.


P.P.S.: Sacht mal kennt jemand noch andere Shops hier in Köln wo man gut und günstig Chillies kaufen kann????
 
War heut in Kalk einkaufen- einmal bei besagtem Afro Shop in der Seitenstraße, und einmal in nem türkischen Gemüseladen an diesem Platz wo auch die Post ist.
Habbis sehn SUPER aus - musste nicht groß aussuchen und 8,50 / kg iss abolut ok. Der Aci Biber vom Türken sieht auch super aus - ingesamt 4,30 für diese Pracht.




BG

Demian
 
oZee schrieb:
War heut in Kalk einkaufen- einmal bei besagtem Afro Shop in der Seitenstraße, und einmal in nem türkischen Gemüseladen an diesem Platz wo auch die Post ist.
Habbis sehn SUPER aus - musste nicht groß aussuchen und 8,50 / kg iss abolut ok. Der Aci Biber vom Türken sieht auch super aus - ingesamt 4,30 für diese Pracht.




BG

Demian


Hi

hab da mal einen Tip
gerade gibt es auf der Kalk-Mülheimerstr. bei dem Arab. Geschäft (höhe 50er Nummern glaube ich) - sehr günstig Chillies 2,59 das kg (Aci Biber - türk. Pepperonies oder sowas - nicht das schärfste aber schon o.K. - die meisten sind zwar noch grün und auch nicht mehr ganz so frisch aber wann kriegt man schon mal Chillies für 2,59€ das kg (und das auch noch nicht abgepackt) - hab gestern 2 Handvoll davon geholt und nur 37 cent bezahlt :devil:
schön scharf Grüsse
Marc


P.s.: beim, Afroschop war ich gestern auch nochmal - der hatte wiedermal gute Qualität da (schade das er nicht immer Habbis anbieten kann :crying: ) - hab mir auch dort mal eine kleine Handvoll für 50 cent mitgenommen - das dürfte für die nächste Hot Sauce reichen :D
 
Heute habe ich endlich mal hier im "Home-Area" den Afro-Shop in Porz (Hauptstr. 420 51143 Köln) besucht und nach frischen Chilis gefragt.
Und fragen ist wichtig, denn die Bedienung holte den obligatorischen Bananenkarton (in den kleinen Läden haben die immer(!) einen Bananenkarton) mit Habaneros aus dem Kühlschrank im Hinterzimmer.
Drin waren viele rote und einige gelbe.
Gekostet haben sie 7,50 € je Kilo!
(Auch hier gilt: feste Chilis mit weitestgehend grünen Stengeln aussuchen!)

Im Real in Porz (Rudolf-Diesel-Str. 32-36, 51149 Köln) gab es diese Woche auch relativ frische Habaneros abgepackt zu 100 g und für 1,99 €. (Zusätzlich hatten sie noch rote und grüne Thais für´s gleiche Geld und irgendwelchen spanischen Bratchilis ...)

Grüße vom Rh-km 673 re
Matthes
 
Noch´n Tip für alle Kölner und die die grade hier in der Stadt weilen -
hab gestern in der Kyffhäuserstr. bei dem Marokanischen Markt schöne Jalapenos bekommen, zwar relativ teuer (irgendwas zwischen 7 und 8€ das Kilo) hab mir aber erst mal eine Tüte besorgt.
Sind zwar noch grün aber vielleicht reifen die noch ein bischen nach :whistling:

LG

Marc
 
Hallo zusammen,

inzwischen ist viel Wasser den Rhein heruntergeflossen und Afroshops sind nicht immer Dauerläufer. Der zwischen Zülpicher und Barbarossaplatz auf den Ringen ist wie immer und auch Ikram neben der Subbelrather Straße Haltestelle Liebigstraße. Gegenüber sind die Bahnbögen, etwa in der Mitte ist ein anderer (Name?), dort habe ich jetzt etwas frischere Chinesen gefunden (Uganda) als meistens bei Ikram (Ikram hat immer andere Sorten).

Links Ikram im Februar, rechts Bahnbögen (die rote rechts unten ist 6cm breit und sieht wie eine Scotch Bonnet aus).

Gruß
Peter
 

Anhänge

  • chilimix_02.jpg
    chilimix_02.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 75
  • chili_06.jpg
    chili_06.jpg
    291,5 KB · Aufrufe: 74
Ich glaub, vom Aussehen her kannst Du fast unmöglich auf eine bestimmte Sorte schließen. Außer vielleicht bei den "bösen", die runzelig mit Satansschwänzchen daherkommen.
 
Hallo Tiramisu,

stimmt, open pollinated. Eigentlich ist das gut, jede riecht und schmeckt anders. Ich kaufe immer ein paar grüne, "obstartige" Aromen passen ja längst nicht zu jedem Gericht.

Gruß
Peter
 
Hallo zusammen,

auf der Kalker Hauptstraße bin ich über einen recht neuen Afroshop gestolpert. Rote, nicht so frische Chinense und gelbe, ungewöhnlich scharfe. Wenig Duft. Geschmack ok, gelbe Plazenta.
soule_chili.jpg


Gruß
Peter

 
Zurück
Oben Unten