www.jokerchilli.com


capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
10.992
Die Farben mancher Sorten sind der Knüller :woot:
Dann guck auch mal hier, wenn dir das gefällt: :cool: ;)
 

Frozen_Chili

Chiligrünschnabel
Beiträge
75
Habe beim Joker drei Sorten bestellt, darunter:
  • Pockmark Orange
  • Jays x Pink Tiger f5
  • Mutant Candlelight
Zusätzlich gab es als gratis Beigabe die Brown Egg.

Ich hatte am 27. November 2019 bestellt und am 10. Dezember 2019 kam der Brief. Für mich ist das völlig okay. Wir sind heutzutage sowieso schon viel zu sehr, von den schnellen Lieferzeiten verwöhnt :whistling:
Der Brief war gepolstert und mit einer wunderschönen Schrift adressiert :D Darin kommt dann die Joker "Tüte" zum Vorschein. Macht echt was her und Lust, die Tüte aufzureißen. Darin zum Vorschein kommen dann die eigentlichen Samentütchen.

20191210_213749.jpg

20191210_213918.jpg

Natürlich mussten auch gleich ein paar Samen versenkt werden. So fanden jeweils zwei Samen jeder Sorte, bis auf die Brown Egg, den Weg unter die Erde. Zur gleichen Zeit wurden auch noch einige C. Chinense verbuddelt.
Nach etwa einer Woche (8) Tagen keimten die ersten C. Chinense, leider keine vom Joker. Nach 11 Tagen dann der erste Keimling der Pockmark Orange. Nach 24 Tagen keimte der letzte Samen vom Joker. Ausbeute von der ersten Ladung Joker Chilis:
  • Pockmark Orange 1/2
  • Jays x Pink Tiger f5 1/2
  • Mutant Candlelight 1/2
Leider keimte die Pockmark Orange ohne Blätter und hatte eine Art vertrocknetes, braunes und hauchdünnes Köpfchen. Außerdem kam auch die Jays x Pink Tiger f5 mit braunen Blättern zur Welt. Beide bekamen Ihre Chance zu wachsen und durften unter das Kunstlicht. Die Jays x Pink Tiger f5 hat sich gefangen und wächst fleißig bis heute.
Die Pockmark Orange hat die drei darauffolgenden Wochen, leider keine Fortschritte gemacht und wurde entsorgt :sorry:

Natürlich hatte ich auch den restlichen Samen, der ersten Fuhre, eine Chance gegeben zu keimen. Dies taten sie allerdings bis heute nicht :facepalm:
Die zweite Ladung an Samen wurde schon nach dem ersten Krüppel versenkt, dieses Mal waren es jeweils drei von der Pockmark Orange und Jays x Pink Tiger f5. Kurz und knapp hier das Ergebnis:
  • Pockmark Orange 2/3
  • Jays x Pink Tiger f5 3/3
Somit war die Keimrate schon besser, als beim ersten Mal. Von der Jays x Pink Tiger f5 ist allerdings auch wieder eine mit braunen Blättern zur Welt gekommen, die es dieses mal nicht geschafft hat.

Das klingt bis hier etwas negativ, ich bin allerdings ganz zufrieden. Grund hierfür ist:
  • Die Mutant Candlelight ist tatsächlich das, was sie sein soll
  • Die Pflanzen die, die Keimung überlebt haben, wachsen und wachsen
  • In jedem Samentütchen, waren einige Samen mehr drin als angegeben
  • Schon bei geringer Bestellmenge, bekommt man ein Goodie (Bei mir Brown Egg)
Ich denke die Ausfälle die ich zu verzeichnen hatte, lassen sich auf eine schlechte Charge zurückführen und sowas kann immer mal passieren. Nun bleibt es abzuwarten, wie sich die Chilis weiterentwickeln und wie es dann, mit der Ernte aussieht :woot:

Ich würde den Shop daher weiterempfehlen und definitiv wieder bestellen :thumbsup:

Viele Grüße
Sven
 

Frozen_Chili

Chiligrünschnabel
Beiträge
75
Auf diese Spekuliere ich aktuell auch. Ev gibt es eine Bestellung :thumbsup: Sind das alles eigens gezüchtete Sorten?
Puh, kann ich dir leider nicht sagen :sorry: und somit auch ein Thema, was mich an dem Shop etwas stört. Man bekommt fast keinerlei Infos über den Shop, den Betreiber und die Sorten. Es gibt zwar eine Facebook Seite, aber auf der findet man auch nur größtenteils Bilder...
 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
10.992
Vllt. gab es rechtliche Probleme mit dem Namen. :confused:

Ich hab' die gute Jana mal angeschrieben und gefragt, was los ist.
Wenn ich was weiss, werd' ich hier berichten.
 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
10.992
Der Shop ist momentan wegen Corona geschlossen, da es durch Corona Probleme mit der Post gibt.
Nach der Saison wird er wieder geöffnet. :)
 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
10.992
Damit hast du natürlich nicht Unrecht.
Vllt. sind die technisch nicht so versiert.
Wenigstens bei Facebook was dazu schreiben, wäre auch schon besser als gar keine Info.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dlx

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
10.992
Die "Jalapeno Chernobyl", klingt voll nach meinem Geschmack. :thumbsup:

 

Oben Unten