2022: goan keimt nun auch


Onni

Jalapenogenießer
Beiträge
165
Oh doppeltes Nein!!

Rüsselpest ist was fürchterliches! Schön das es dir wieder besser geht! Bei uns ging auch gerade die Erkältung um. Ich bin dann auch immer stimmlich total angeschlagen. Ich klinge dann immer eher nach Stracciatella als nach Vanille.

Gerade wenn die Sonne mal einen Tag richtig scheint, richtet das schon viel in den Töpfen an. Bin ein Seltengießer! Wenn mal die ganze Woche keine Sonne scheint, reicht auch mal 1x die Woche gießen. Aber als ich dein erstes Bild gesehen habe, dachte ich nur "Oh NEIN!". Aber konnte ja zum Glück entwarnt werden. Mit der Trinidad hab ich das gleiche Problem. Superschön gewachsen aber keine Blüte dran. Überlege ob ich die auch zurück schneiden soll. Mag der Pflanze ansich keinen Schaden zufügen. Muss mich schon immer überwinden, die Tomaten auszugeizen und selbst bringe ich kaum übers Herz. In der Natur reißt ja auch keiner Absichtlich irgendwas ab.

Deine Pflanzen sehen richtig toll aus und die Früchte auch schon^^

VG
Onni
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.300
Mein Ausblick vom Bettchen.

20220614_013829.jpg


Gute Nacht, liebe Chilifreunde! :)
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.300
Ich hab mir jetzt die ersten reifen Beeren angeschaut und irgendwie sind die nicht wie sie sollten. ;)
Schön finde ich sie trotzdem, aber vllt hat jmd Ideen was ich da wirklich herangezogen habe?

7Pot Burgundy, kaum Rillen und nicht burgunder, sondern feuerwehrrot:
photo_2022-06-15_18-46-19.jpg



Google Bilder zum Vergleich


Fatalii Gourmet Jigsaw, braun statt rot.

photo_2022-06-15_18-46-24.jpg


Google Bilder zum Vergleich

Wie gut passen eure Beeren zum Bildchen auf dem Samentütchen? Bin ich zu mäkelig?
 

Lederhose

Dauerscharfesser
Beiträge
1.106
Wie gut passen eure Beeren zum Bildchen auf dem Samentütchen? Bin ich zu mäkelig?
Ganz blöd gefragt, kann es aber nicht sein, dass Du einfach die Beschriftung der beiden vorgestellten vertauscht hast? :whistling:
kaum Rillen und nicht burgunder, sondern feuerwehrrot
🤷‍♂️
🤷‍♀️
Die Google-Bilder helfen auch net wirklich weiter... Da gehen die Ansichten doch auch sehr auseinander 🤔
Wie gut passen eure Beeren zum Bildchen auf dem Samentütchen? Bin ich zu mäkelig?
Ich hatte manchmal Glück und alles war, wie beschrieben. Ich hatte aber auch schon fast das Gegenteil vom georderten^^

Samentütchen sagte:
Numex Suave Orange (sehr mild, mit typischem Habanerogeschmack)

Pflanze sagte:
Ich reife von grün, nach gelb nach rot und bin höllenscharf!! (denke es war eine Habanero 🤣 )

Kommt öfter mal vor. Bei Tomaten hatten wir ebenfalls mal ne ziemliche Überraschung mit dabei!
Trotzdem...Deine Beeren sehen tiptop aus :thumbsup: ... hoffe dringend, dass Sie Dir auch schmecken!🤞
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.300
Ganz blöd gefragt, kann es aber nicht sein, dass Du einfach die Beschriftung der beiden vorgestellten vertauscht hast? :whistling:
🤞
Das bezweifle ich sehr. Es kam ja nur ein Korn in den Puddingbecher, dann mit Edding Name vom Tütchen auf den Becher. Immer schön ein Korn nach dem Anderen.

Ausserdem gefällt mir braun optisch gar nicht, weswegen ich keine einzige braune (vorallem schokobraune) Sorte gewählt habe. Burgunder ist das Braun ja auch nicht. ;)

Geschmackstest wird demnächst veranstaltet, ich hoffe es brennt unmenschlich! :inlove:

edit:
Von deiner Numex hätte sich meine mal eine Scheibe abschneiden können. ;)
Numex Lemon Spice, eine sehr leckere süße Paprika....null scharf, ganz große Enttäuschung hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.374
mein als "Aji Cereza" beschriftetes Tütchen entwickelt Beeren, so groß wie Spitzpaprika..da ist glaub ich auch was falsch gelaufen..das sieht nicht wie runde kirschgroße Beeren aus :D
 

Feuschi

Dauerscharfesser
Beiträge
790
Hatte ich letztes Jahr auch mit gekauftem italienischem kommerziellem Saatgut. Da ist wohl der Innenbeutel in die falsche Hülle geraten.
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.300
Hatte ich letztes Jahr auch mit gekauftem italienischem kommerziellem Saatgut. Da ist wohl der Innenbeutel in die falsche Hülle geraten.
Das Saatgut habe ich von zwei verschiedenen Forumsmitgliedern denen ich vertraue.
Ich werde da nun mit @Alexander_Hicks Einschätzung einhergehen.

Habe mir dein Faden angeschaut und solche Abweichungen kommen besonders bei Super Scharfen öfters vor. Es wird schwer zu bestimmen sein ob eine (zusätzliche) Kreuzung oder einfach von Anfang an noch nicht ganz stabil.

Ich finde seine Aussagen zur Typisierung von Super Hots sehr interessant und kompetent.

Für meine Saison 2023 hatte ich eh schon Im Kopf einfach meine eigenen (möglicherweise verkreuzten, obwohl Indoor vllt geringer als Outdoor) Samen anzubauen, aus den ertragreichsten/leckersten/besten Früchten.
Darin bin ich jetzt eigentlich nur bestärkt worden.

Damit mein kleiner Indooranbau mich langfristig perfekt versorgt, suche ich sowieso nach der eierlegenden Wollmilchsau aus großfruchtig/ertragreich/superhot und die genetische Grundlage sollte mit den aktuellen Superhots eigentlich gelegt sein.

Hier ein Beispielbild meines Verbrauchs der letzten 6 Monate:
(Nicht im Bild, aber in der gleichen Zeit verbraucht: Sauce Pepper X von Ed Curry 3Mio Scu 100ml, 60g Schoko Reaper getrocknet (privat),100g Bhut Jolokia getrocknet (privat), 80g Yaki Blue Fawn (privat), 100g Rocoto Occulto Clef (privat), 250g Habanero Black Pulver (privat) und der wöchentlich gekaufte Edeka Mix 100g Thai/Habanero/Jalapeno.)



photo_2022-06-16_16-56-13.jpg


Ich brauch schon wieder Nachschub. ;)
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.300
Erste große Ernte, im Oktober wirds die Zweite geben.
Ganz schlicht, luftgetrocknet, denn ich ess davon soviel, dass ich mir gern den Zucker/etc aus Saucen spare.

7Pot Burgundy, Fatalii Jigsaw Gourmet, Pimenta Project Nr. 4

photo_2022-07-15_18-17-43.jpg
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.300
Da das Beerenfoto letzte Nacht ja unscharf war, hier noch ein paar.

Ich bin überaus zufrieden und habe mein Saisonziel "großfruchtig, superhot, bunt" erreicht.

Rea Silvina reif und unreif:
photo_2022-07-28_13-37-42.jpg


photo_2022-07-28_13-37-35.jpg


7Pot Burgundy:

photo_2022-07-28_13-38-00.jpg


Monster Flausch Fire:

photo_2022-07-28_13-37-56.jpg


Fatalii Jigsaw Gourmet (bei mir braun statt rot):

photo_2022-07-28_13-37-51.jpg


Pimenta Project N°4:

photo_2022-07-28_13-37-47.jpg


Big Yellow Mama:

photo_2022-07-28_13-37-39.jpg


(noch unreife) Congo Trinidad Giant Yellow, wächst schon jetzt groß wie ein kleiner Apfel und wurde erst vor einer Woche befruchtet:

photo_2022-07-28_13-37-30.jpg



Ich wünsche euch auch gute Ernten, meine Chilifreunde! :)
 

DrNötigenfalls

Chilitarier
Beiträge
1.250
Rüsselpest ist was fürchterliches!
:jawdrop: Wer hatte Rüsselpest? @goan? 😱 Nein, es wird immer schlimmer! Erst Corona, dann Affenpocken und nun auch noch Rüsselpest! Die Menschheit wird von einer Pandemie nach der anderen förmlich überrollt! Es geht zuende mit uns! 🙏 :cautious:

Mehrere Pflanzen versuchen die Decke zu penetrieren.
Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu! :cautious: Deine Pflanzen sind gedopt, gib´s zu! ;) :hilarious:

Ich bin überaus zufrieden und habe mein Saisonziel "großfruchtig, superhot, bunt" erreicht.
Glückwunsch zum Erreichen des Saisonziels! 🥂🥇 Und das noch VOR August! Ich bin gerade dabei, mein Saisonziel zu verfehlen... :bawling: Aber nun, ich hab ja noch so viele Habañeros eingefroren und weiß gar nicht, wann ich die alle noch verbraten soll... 🤭 Der Geschmack der Habañero Tropical Red begeistert mich allerdings nicht soo sehr! :unsure:

Sehen schon überragend aus, deine Superhots! Dann wünsche ich dir guten Genuss! :hungry:

Der Doktore
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.300
Zweite, kleinere Ernte, da ich hoffe, dass die Pflanzen mit weniger Früchten nochmal fertiler sind.
20220728_170448.jpg



Wurden gleich zum Trocknen ausgebreitet.
Die Vorgetrockneten sind von der Ernte vor zwei Wochen. Da ich nur mit Luft+Licht trockne, dürfen die da gern noch länger liegen, bis sie knochentrocken sind. Ich möchte sie in ausgewaschenen Pestogläsern lagern und darin soll es natürlich nicht schimmeln!

20220728_171505.jpg
 

Oben Unten