Capsoholikers 2019er Saison - Garten


G

Gelöschtes Mitglied 7509

Gast
Die Rhombo ist der Hammer. Freue mich schon auf die Fortsetzung.
Vielen Dank auch an Dich.

Updatezeit. Wochenende (Naja, fast, muss morgen noch mal ran...)

Dieses Mal nur Chinense, mein Herzstück in dieser Saison und langsam werden es Pflanzen. Aus dem Sämlingsalter sind sie raus und pubertieren fröhlich..

Fangen wir mit 7Pot Bubblegum an, leider ein Einzelkind:



Dann Folgen die Zwillinge Apocalypse Chocolate:



Ab jetzt nur noch Drillinge...

Big Black Mama:




Bleeding Jigsaw:



Chocolate Reaper:



Und zum Schluss Borg 9 Bleeder:



Es geht voran, die neuen Töpfe tun ihren Dienst. Es gibt immernoch vereinzelte Trauermücken aber die Kleinen sind jetzt in dem Stadium nicht mehr so anfällig. Bin guter Dinge und zufrieden.

Schönes Wochenende...
Gruß
Andreas
 
G

Gelöschtes Mitglied 7509

Gast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 7509

Gast
Update? Keine Zeit.

Nur ganz kurz:

Kunstlicht:



Fensterbänke:





Schönes Wochenende.

Gruß Andreas

P.S. kleiner Düngerunfall. Verdammte Umrechnerei. Bin aufs nächste Update gespannt..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 7509

Gast
Hallo zusammen,

Heute gibt's im Gegenzug ein ausführliches Fensterbankupdate.

Lets Go!

C. Rhomboideum, etwa 1m:



Bald muss der Kopf ab. Leider. Hätte es gerne durchgezogen...

Equadorian Red Pepper for Hell. Denen geht's gut:



Blühen aktuell nicht mehr und werden gedüngt und angebunden.

Madre de Rios. Bekommen jetzt langsam Dünger, wird Zeit.



Waren erst überdüngt. Jetzt etwas wenig. Taste mich ran.


Capsicum Lanceolatum, inzwischen beide fast gleichauf:




Chilito de Simojovel. Wie gehabt homogen...



Congo de Nicaragua vs C. Rhomboideum 2:



Und eine Totale der beiden KL-Ebenen:





So das ist der aktuelle Stand. alles Gut bis auf den Platz wie immer :banghead::D

Schönes Wochenende allerseits.
 

Eowyn

Habanerolecker
Beiträge
319
Die Erste :wideyed::wideyed:

Tolle Pflanzen! Sind die mit den vier Stäben drinnen schon im Endtopf, oder tust du schon vorher Stäbe rein?
 
G

Gelöschtes Mitglied 7509

Gast
Die Erste :wideyed::wideyed:

Tolle Pflanzen! Sind die mit den vier Stäben drinnen schon im Endtopf, oder tust du schon vorher Stäbe rein?
Der Endtopf ist Boden wie immer. Halte nichts von dauerhafter Topfkultur wie in den letzten Saisons Rocoten brauchen Platz, unten und oben. Die werden in den Tunnel gepflanzt. Direkt in die Erde.

Alle meine Chilis setze ich grundsätzlich aus in den Boden. Ob Beet, Gewächshaus oder Tunnel. Ist eine Glaubensfrage. Gehe das Ganze seit Jahren konservativ an mit mehr oder weniger Erfolg. Ich versuche den Anbau naturnah und ehrlich zu gestalten.
 

Oben Unten