Chellos 2019


Jolokiachello

Chinensen Verdampfer
Ehrenmitglied
Beiträge
5.078
Grünes Händchen, echt klasse Marcel.
Hast vor sie mal neu und größer zu topfen?
Ganz ehrlich, hab ich Angst das zu machen!
Aber ich werde es tun bei zeit, wen die Saison vorbei ist und die Pflanze wieder reinkommt.
Weil ich und @Anfänger2013 gern sehen wollen von wo die Triebe aus der Erde kommen.
Bin mir 99%sicher das es keine Flexuosum keimlinge sind sondern Austriebe unter der Erde im wurzelbereich.
Wir werden sehn:)
 

Jolokiachello

Chinensen Verdampfer
Ehrenmitglied
Beiträge
5.078
Heute ein paar Bilder, dies und das:)
Lemon Ks Starrburst gibt Gas ;)DSC_0958-01.jpeg
Auch wolte die Hummel mit ins Bild DSC_0960-01.jpeg
Rocoto Chello nimmt langsam an Größe und Form zu :) Die Rocoto p414 schlägt durch bzw am Kelch die wulzt is zu sehen wie auch bei der Rocoto 414.DSC_0950-01.jpegDSC_0952-01.jpegDSC_0951-02.jpeg
Aubergine prosperosa, ihr seht ja wie fett die eine blüte ist:) Und sie wird immer fetter:)man sieht die kleineren daneben,

Boaaa bin ich gespannt :)DSC_0947-01.jpeg
Hier noch etwas off topic
Meine Venusfliegenfalle bzw blattsteckling den ich gemacht habe,auch mit sphangnum moss:)DSC_0965-01.jpeg
Noch ein Steckling, Artisan blusch Tiger Tomate :)DSC_0963-01.jpeg
Und mein Projekt Orchideen Saatgut Gewinnung aus einer eignen kreuzung.
Die kapseln Orchideen Schoten wachsen gut! Ich hoffe in 4-5 Monaten die zu ernten und hoffe auf Saatgut und nicht nur Watte im Inneren der früchte.
Den gehts an die keimung, also wen Alles klappt und funktioniert werde ich in ca 3 Jahren meine erste eigenen Orchideen blüten begutachten können :)
Ein Langzeit Projekt worauf ich mich sehr freu:) Ich brauch Viel Geduld jetzt.
Hier mal die beiden Orchideen Pflanzen aktuell.
Die Mini Orchidee

DSC_0962.JPG
Und die größere in voller Blüte und mit zwei heranwachsenden Schoten:)DSC_0963-02.jpeg
Sooo dat wars erstmal
Mfg Chello
 

Oben Unten