Chili Dokumentation – Sammlung & Diskussion empfehlenswerter Chili Beiträge

Bird's Eye

Chiligrünschnabel
Beiträge
85
Mir gehts da genau andersrum, ich mag die Reaper nicht und die Moruga ist mein absoluter Liebling. Am liebsten die Gelbe, wobei die ja eher orange ist :)
 
Zuletzt bearbeitet:

goan

Habanerolecker
Beiträge
596
Was sagt ihr zu diesen interessanten „Fakten“:
  • Notfalltipp, falls der Mund beim Verspeisen von Superhots brennt: Ein Löffel voll Zucker in den Mund nehmen, warten bis er sich verflüssigt und wieder ausspucken. Soll besser helfen als Milch (Troy Primo)

Ich hab keine Ahnung, warum immer versucht wird mit neuen "kreativen" Hausmittelchen zu kommen.

Capsaicin löst sich in Ethanol und Lipiden. Wenn man den Effekt möglichst schnell stoppen will, kommt also nur möglichst hochprozentiger Alkohol und möglichst hochprozentige Fettprodukte in Frage.
Mit 20cl Vodka/Korn/Strohrum den Mund ausspülen oder auf einem Stück Butter/Schmalz/50% Doppelrahmstufe Frischkäse lutschen sind sehr effektiv. Wer auf 3,5% Milch mit 95% Wasser, welches das Capsaicin noch weiter auf den Schleimhäuten verteilt rumlutscht, kann wohl nur auf so Unsinn wie Zucker kommen.
 

promoll

Habanerolecker
Beiträge
304
Ich hab keine Ahnung, warum immer versucht wird mit neuen "kreativen" Hausmittelchen zu kommen.

Capsaicin löst sich in Ethanol und Lipiden. Wenn man den Effekt möglichst schnell stoppen will, kommt also nur möglichst hochprozentiger Alkohol und möglichst hochprozentige Fettprodukte in Frage.
Mit 20cl Vodka/Korn/Strohrum den Mund ausspülen oder auf einem Stück Butter/Schmalz/50% Doppelrahmstufe Frischkäse lutschen sind sehr effektiv. Wer auf 3,5% Milch mit 95% Wasser, welches das Capsaicin noch weiter auf den Schleimhäuten verteilt rumlutscht, kann wohl nur auf so Unsinn wie Zucker kommen.
Unter uns, für mich sind deine (hilfreichen) Hausmittelchen teilweise neu und kreativ ;) Aber macht Sinn was du schreibst. Meistens wird ja Milch empfohlen etc. Aber gut, dass wir das Forum zum Austausch haben
 

goan

Habanerolecker
Beiträge
596
Beim Würzen/Kochen mit Chili beherzige ich das auch. Ist das Gericht sehr fettig, kann ruhig noch etwas mehr dran (in fettigen Gerichten nehme ich die gleiche Schärfe auch deutlich "runder" wahr), ist kein Fett im Gericht, dann bin ich etwas vorsichtiger.
 

timmey

Chiliaddict
Beiträge
2.316
Capsaicin löst sich in Ethanol und Lipiden. Wenn man den Effekt möglichst schnell stoppen will, kommt also nur möglichst hochprozentiger Alkohol und möglichst hochprozentige Fettprodukte in Frage.
Das ist richtig, es gab hier oder im Disocrd aber ein paper welches gewisse verstärkungs/abschwächungseffekte der wahrnehming von Capsaicin an den Rezeptoren ermi9ttelte.
Wahrscheinlich hat das @Joe gepostet. Es ging da meine ich um effekte von Zucker,Öl und noch was drittem.
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
1.098
Soll nicht auch Hände waschen mit Zuckerwasser gegen Capsaicin helfen? Weiß nicht genau warum, habe es mal in einem Podcast gehört.
 
Oben Unten