Chilischnaps

HeMaDiHo

Dauerscharfesser
Beiträge
885
Meine Flasche Wodka mit Lemon Drop ist nun 4 Monate alt.
Ich muss sagen es stimmt. Der Geschmack ist um Längen besser wie vor 3 Monaten. Da war es nur scharf.
Jetzt ein schön fruchtiges Aroma. Feiner Duft. Der Wodka ist leicht gelblich geworden.

Top.

IMG_20180217_182922.jpg
 

Gyric

Chili-Wiesel
Beiträge
5.724
ja genau :) tja, die farbe geht irgendwann raus und in den schnaps. das macht aber nichts und ist ein zeichen für die qualität des getränks ;)
wenn man einen "weißen" schnaps möchte, z.b. mal fatalii white verwenden, die eignen sich extrem gut dafür! auch vom aroma her! :D
 

LemmyZerobless

Chiligrünschnabel
Beiträge
3
Hallo,
Du scheinst dich ja auszukennen. Ich wurde vor Jahren böse mit einem Chili-Schnaps aufs Kreuz gelegt. Nach 2 Jahrzehnten scheint mir das Gericht "Rache" kalt genug zu sein, um serviert zu werden. Ich habe mir eine Tüte getrocknete "Carolina Reepers" besorgt und auch schon gekostet. DIE HÖLLE !!!!
Hast du ein geeignetes Schnaps- Rezept dafür ?
Ich will niemanden töten, aber derjenige soll es schon denken
Grüße Lemmy
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
1.967
Theoretisch einfach einlegen, Ende. Wenn die getrocknet sind, dann würde ich die etwas zerkleinern, in einen Teefilter (damit keine getrockneten Stückchen herumschwimmen) und dann für ein paar Wochen in Wodka, Korn, Tequila etc einlegen. Seien wir ehrlich, groß geschmacklich würde ich mir da wenig Mühe machen, das wird keiner schmecken oder öfters trinken :whistling:
 

Gyric

Chili-Wiesel
Beiträge
5.724
also für nen richtig fiesen schnaps würde ich einfach zwei früchte öffnen und diese dann 24 stunden in einer kleinen menge schnaps einweichen lassen. ab und zu mal drehen, damit sie sich richtig schön vollsaugen können. und das gemisch dann einfach in die buddel rein und denn noch mal mindestens 14 tage ziehen lassen. so ein zeug ist allerdings einigermaßen gefährlich, also von kindern und haustieren fernhalten!
 

Nutzpflanzer

Jalapenogenießer
Beiträge
250
Ich habe vor ~6 Jahren 8-10 Habaneros in eine Flasche weißen Rum geschmissen und paar Monate ziehen lassen.

In den ganzen Jahren wollte kein einziger Tester (mich eingeschlossen) ein zweites mal probieren.:angelic:

Fazit: man muss nicht alles mit Chili machen.:whistling:
 

Gyric

Chili-Wiesel
Beiträge
5.724
Ich habe vor ~6 Jahren 8-10 Habaneros in eine Flasche weißen Rum geschmissen und paar Monate ziehen lassen.

In den ganzen Jahren wollte kein einziger Tester (mich eingeschlossen) ein zweites mal probieren.:angelic:

Fazit: man muss nicht alles mit Chili machen.:whistling:

Weißer Rum schmeckt damit auch nicht. Ich empfehle einen halbwegs neutralen Wodka, oder aber Doppelkorn. Und bitte nicht das fuseligste Gesöff nehmen, das kann nur besch...eiden schmecken ^^
 
Oben Unten