Dem Doktore seine Chilis im Endspurt đŸƒâ€â™‚ïž

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 23227
  • Erstellt am
Die Grafik ist dir wirklich gut gelungen und hat bestimmt seine Zeit gebraucht.
Ich nutze die AbwÀrme von der Heizung und habe dadurch Àhnliche Temperaturen. Die WÀrme kommt von unten und durch die Haube steigt die Luftfeuchtigkeit an.
Wenn die Keimlinge aus der Erde kommen wird erst das Licht eingeschaltet.
Dieses Jahr habe ich deutlich niedriger Temperaturen und es dauert lÀnger bis etwas keimt. Es ist hilfreich, ein paar Tage wÀrmere Bedingungen zu schaffen und die Keimlinge kommen aus der Erde.
Wollte dir einfach meine Erfahrungen hier lassen und drĂŒck dir die Daumen. Immer dieses warten bis etwas passiert, wer kennt es nicht :whistling:
 
GuddÂŽn NÂŽAbend allerseits,

ja, griaß di, @Lederhose, schee, dös au naschaust (neischaust?)! 😍 (Mittlerweile schlage ich in einem Online Bayrisch-Wörterbuch nach, um mich nicht mehr ganz so zu blamieren. Aber leider findet man da auch nicht alles, was man gerade sucht! :( ) Danke sehr fĂŒr die WĂŒnsche zum Saisonstart.

Das mit dem SamenKugellabyrinth als "Einweichhilfe" fand ich besonders amĂŒsant,
Was ist denn daran amĂŒsant, hĂ€h? Ich habe gesehen, dass manche die Innenverpackung fĂŒr Kekse als Vorkeimbox benutzt haben. *protestier!* Na schön, ich gebe zu, das war schon ein bisschen riskant! Wenn man da nicht gaaaanz vorsichtig ist, kann schnell was von einem Fach ins nĂ€chste schwappen. Dann hĂ€tte ich ein Chili-Roulette, ja ja. Wie schon erwĂ€hnt, soll es bei einem AnfĂ€ngerfehler bleiben. Ich werde mir fĂŒr die nĂ€chste Saison so Boxen besorgen, wie sie @Wild Boar Garden auch benutzt.

Übrigens... man sieht, dass Du sowas nicht zum ersten Mal machst...war ja auch super vorbereitet!
Bei Chilis und Tomaten schon! ;) VorÂŽn paar Jahren habe ich wie ein VerrĂŒckter Lithops und andere MittagsblumengewĂ€chse aus Samen gezogen. Aber die brauchen wiederum andere spezielle Anzuchtbedingungen und da ist es echt ein Tanz auf einem schmalen Seil!

.... 🚚 ...................... đŸ›‹ïž .................
Hehe... dein Postauto mit dem blauen Sofa finde ich immer wieder klasse! Leider gibt es in der Grafiksammlung des Forums nur das eine blaue Sofa (ich vermute eins ausÂŽm IKEA ^^). Ich hĂ€tte lieber ein schönes, feudales, schwarrrzes Ledersofa verwendet, wenn ich bei anderen in ihrem Saison-Thread Platz nehme. Tja, nu mĂŒssen wir uns das blaue Sofa teilen! Hoffe, du bist nicht ganz so dick wie ich, sonst wird der Platz knapp fĂŒr uns... :roflmao:

Die Grafik ist dir wirklich gut gelungen und hat bestimmt seine Zeit gebraucht.
Ja, das war eine aufwĂ€ndige Bastelarbeit. Ich komme ja aus der kreativen Branche (Fotografie, Design, Computergrafik), da stelle ich schon gewisse optische AnsprĂŒche an mich selbst.

<Ab hier: Bearbeitet nach dem Skispringen in Bischofshofen... :D Und nach dem Essen Kochen und Vertilgen des selbigen! 😞>

ÄÀÀÀhhh... ach richtig: NachtrĂ€glich Zitate anderer Forenteilnehmer in die Bearbeitung einzufĂŒgen ist technisch unmöglich! :rolleyes:

IMO schrieb: "Ich nutze die AbwÀrme von der Heizung und habe dadurch Àhnliche Temperaturen. Die WÀrme kommt von unten und durch die Haube steigt die Luftfeuchtigkeit an."
IMO schrieb außerdem: "Dieses Jahr habe ich deutlich niedriger Temperaturen und es dauert lĂ€nger bis etwas keimt. Es ist hilfreich, ein paar Tage wĂ€rmere Bedingungen zu schaffen und die Keimlinge kommen aus der Erde."
Tjoa, ich könnte natĂŒrlich fĂŒr sieben Tage oder so die Heizung 24h/Tag durchlaufen lassen. Dann gĂ€be es keine Nachtabsenkung mehr. đŸ€” WĂ€r ist dafĂŒr, dass ich das so mache? (Ist natĂŒrlich nicht klimafreundlich! ;) )

Schöne Auswahl! Dir erfolgreiches Keimen!
Danke sehr. :shamefullyembarrased: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich hatte ja die fixe Idee: Wenn ich eine weiße (oder fast weiße) Chili kultiviere (ursprĂŒnglich sollte es Aribibi Gusano werden), dann sollte als KONTRAST auch eine (fast) schwarze daneben stehen. Bei den meisten "schwarzen" Chilis ist diese dunkle Farbe ja leider nur ein Übergangsstadium. Pimenta da Neyde reift ja auch rot ab, wie ich das so auf Fotos gesehen habe. Na ja, etwas fĂŒrÂŽs Auge UND fĂŒr den Gaumen wĂ€re ideal! ;)

Ich habe gerade herausgefunden, wie man Zitate anderer Forenteilnehmer doch noch nachtrĂ€glich in einen zu bearbeitenden Post einfĂŒgen kann. Ich sage ja immer wieder: Eine Dottore sein keine Idiot! :hilarious: Wenn man bei einem Beitrag von jemanden auf "Zitieren" klickt, landet das Zitat im Editor fĂŒr einen neuen Post. Da kann man ja in die Code-Ansicht wechseln. Den Code aus dem Editor kopieren und in den Editor des zu bearbeitenden Beitrags einfĂŒgen... hĂ€hĂ€hĂ€hĂ€hÀÀÀ! :p

Danke sehr. Ich tue mein Bestes.

Und schau alle 48h in der Keimbox nach, wenn sie sich mit dem Helm rumschlagem musst du rechtzeitig handeln können.
Il dottore und OPERIEREN?! :nailbiting: Könnte nicht jemand eine Enthelmungsmaschine fĂŒr ChilisĂ€mlinge erfinden? đŸ€”

Ich habe fertig mit Editieren! ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Übrigens: Ich hab da noch was Schönes fĂŒr euch! :woot:

Chilianzucht-Vorkeimbox_2022.png

Man könnte denken, ich leide unter Langeweile. Tu ich aber gar nicht! Ich hoffe ja, dass diese akribische Dokumentation zu irgendwas nĂŒtzlich sein wird. Erkenntnisse sammeln, learning by doing documenting und in meinem Alter (jenseits der Fuffzich) ist AUFSCHREIBEN wichtig. Mein GedĂ€chtnis ist ziemlich durchlĂ€ssig geworden! ;)

Bearbeitet: Aktualisierte Vorkeimtabelle!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
fĂŒr mich hat sich der grĂ¶ĂŸte Nutzen so einer Liste darin herausgestellt ....
das ich beim Inspizieren nachschauen konnte welche wie scharf ist
probieren oder besser nicht probieren (ohne Milch in Reichweite) đŸ„”
 
Frrreunde der Sonne,

die Dynamik in der Vorkeimbox ist doch eine, die eine zweimalige Kontrolle pro Tag erfordert! :wideyed: So schnell, wie sich da etwas tut, kann man ja gar nicht gucken! Es sind weitere Tomatensamen gekeimt (Tabelle oben wurde soeben aktualisiert!), aber drei der fĂŒnf FĂ€cher aus dem Keksverpackungsinnenfutter sind heute Vormittag trocken gefallen! :wtf: Hoffentlich waren die Samen nicht zu lange trocken, sonst warÂŽs das bereits mit den Tomaten! :eek: Ich muss also anscheinend tĂ€glich etwas Wasser nachgießen.
Die Samen der Wapsipinicon Peach-Tomate sind alle ĂŒber Nacht gekeimt, ebenso drei von Quitschi Orange sowie ein weiteres Samenkorn von ToTyÂŽs Cocktailtomate. Von ToTyÂŽs Cocktailtomate habe ich keine Ersatz-Samen mehr. Aber genug andere Sorten... :D

Dann gibt es bereits die ersten AusfÀlle bei den Chilisamen: Ein Pimenta da Neyde-Samenkorn ist brÀunlich angelaufen und damit wohl "hin"! Zwei Dulce Luna-Samen sind geschimmelt. Die anderen beiden sahen auch nicht so fit aus (schwarze Punkte auf der SamenoberflÀche). Ich habe von Dulce Luna einmal einen kompletten neuen Satz Samen eingeweicht. Die kleinen Deckel auf den kleinen Boxen lasse ich mal weg. Da muss wohl öfter mal frische Luft ran. Vielleicht muss ich mir doch noch SalpetersÀure zur Vorbehandlung besorgen gehen. Hm hm hm...

Im großen Terrarium habe ich frische Geldtafeln aufgehĂ€ngt. HĂ€ngen auch schon wieder fĂŒnf TM-Leichen dran! So wahnsinnig viele TM fliegen in dem Tank gar nicht herum.

Ich hĂ€tte da ĂŒbrigens noch Basilikum-Samen. Thai-Basilikum von @coocie (die ist auch schon vor langer Zeit wieder untergetaucht! :unsure:) sowie Samen meines normalen Basilikums aus dem Gartencenter. Nehme an, dass ich die nicht vor MĂ€rz aussĂ€en brauche.

Soweit die News von der nordischen Chili Volksfront von JudÀa.

Es grĂŒĂŸt mit einem leichten Stirnrunzeln der Doktor

Bearbeitet:
frische Geldtafeln aufgehÀngt.
:rolleyes: Manche Verschreiberlinge sind einfach zu gut, um sie einfach zu korrigieren, gelle? Die TrauermĂŒcken können sich nun MĂŒnzen von den Geldtafeln absammeln und damit beim Mevlana Markt Obst kaufen (oder tĂŒrkiesches Haschisch) oder was ihnen sonst so beliebt! đŸ€­
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Herr Dottore,
ist es possibile, dass die Immobilie der Keksverpackung nicht richtig verschlossen ist... (zuviel Verdunstung?)
aber drei der fĂŒnf FĂ€cher aus dem Keksverpackungsinnenfutter sind heute Vormittag trocken gefallen!
...oder unter dem Kaffeefilter kein KĂŒchenkrepp ausgelegt wurde? KĂŒchenkrepp (so 2-3 Lagen) => dann oben den Kaffeefilter => wĂ€ssern ...
Bene!
Woher hat der Dottore diese Tafeln? Isse nix geeignet fĂŒr "Muckola de Trauero"! Trotzedeme iche viele Interessierimento an ÀÀÀÀÀ G E L D T A F E L N 💰💰💰
Molto Bene!

Spaß beiseite! Ich wĂŒrde die Tomaten eher nicht in eine Keimbox stecken! Die wĂŒrde ich einfach vergraben, denn die sind eigentlich total unkompliziert, was zumindest das keimen angeht. Im spĂ€teren Verlauf aber, können die schon auch ihre zickige Seite zeigen :) . Die wachsen auch gerne mal so 5cm pro Woche in die Höhe. Tomaten aber bitte nicht köpfen ☝
Zwei Dulce Luna-Samen sind geschimmelt
zeigst Du uns das mal? 📾
Ich hĂ€tte da ĂŒbrigens noch Basilikum-Samen
Basilikum ginge jetzt schon gut! Sind Lichtkeimer und mögen gerne geschnitten werden. Braucht halt WÀrme und Licht. Thai-Basilikum braucht noch mehr WÀrme als z.B. Genoveser... meine Erfahrung :D
 
zeigst Du uns das mal? 📾
Habe die schon in die Biotonne gekloppt, ohne zuvor ein Foto davon zu machen! Kann mache iesch nÀxte Mal! ;)

...oder unter dem Kaffeefilter kein KĂŒchenkrepp ausgelegt wurde?
Habe kein KĂŒchekrepp unter dem Kaffeefilter. Aber der wĂ€re wahrscheinlich gleich mit ausgetrocknet... :rolleyes: Ich habe ĂŒber dem Vorkeimkasten einen Deckel, aber klar, das Wasser aus den Vorkeimschalen verdunstet auch innerhalb des Vorkeimkastens mit Deckel. Mir ist auch klar, dass ich ab und zu mal Wasser nachgießen muss. Dachte nur nicht, dass es tĂ€glich nötig sein könnte. :cautious:

Woher hat der Dottore diese Tafeln? Isse nix geeignet fĂŒr "Muckola de Trauero"!
Il dottore hat eigentlich GELBTAFELN aufgehÀngt, weil er denken, dass Muckola de Trauero daran kleben bleiben! Aber il dottore iest eine wennig ungeschickte und deshalb err seine Wurstfinger imma wiedarr auf falsches Taste kloppen! Und sehen il dottore auch schlecht! Sehen niecht, wann hat falsche Buchstabe getieppt... :banghead:

Basilikum ginge jetzt schon gut! Sind Lichtkeimer und mögen gerne geschnitten werden. Braucht halt WÀrme und Licht. Thai-Basilikum braucht noch mehr WÀrme als z.B. Genoveser...
Dann warte ich lieber bis MĂ€rz. ;)

Il dottore seine Essen auf dem Herd, niex Zeit weiterzuschreiben, aber spÀter siecher hat wiederr Zeit! :D
 
Habe die schon in die Biotonne gekloppt, ohne zuvor ein Foto davon zu machen! Kann mache iesch nÀxte Mal! ;)


Habe kein KĂŒchekrepp unter dem Kaffeefilter. Aber der wĂ€re wahrscheinlich gleich mit ausgetrocknet... :rolleyes: Ich habe ĂŒber dem Vorkeimkasten einen Deckel, aber klar, das Wasser aus den Vorkeimschalen verdunstet auch innerhalb des Vorkeimkastens mit Deckel. Mir ist auch klar, dass ich ab und zu mal Wasser nachgießen muss. Dachte nur nicht, dass es tĂ€glich nötig sein könnte. :cautious:


Il dottore hat eigentlich GELBTAFELN aufgehÀngt, weil er denken, dass Muckola de Trauero daran kleben bleiben! Aber il dottore iest eine wennig ungeschickte und deshalb err seine Wurstfinger imma wiedarr auf falsches Taste kloppen! Und sehen il dottore auch schlecht! Sehen niecht, wann hat falsche Buchstabe getieppt... :banghead:


Dann warte ich lieber bis MĂ€rz. ;)

Il dottore seine Essen auf dem Herd, niex Zeit weiterzuschreiben, aber spÀter siecher hat wiederr Zeit! :D
Also Gelbtafeln schaden nie. Ich habe ein Fenster in der NÀhe meiner Anzuchtstation. Da kann alles reinfliegen. Auf die Idee jetzt Basilikum zu sÀen bin ich noch nie gekommen.
 
ZurĂŒck
Oben Unten