Der was gabs zu Essen Thread....


goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.250
Hab gestern gebacken. Abgewandelter Russischer Zupfkuchen - ohne Kakao, dafür mit Zitronenpaste und Heidelbeeren.

photo_2022-08-04_23-37-30.jpg
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.310
Ich empfinde es als PUREN LUXUS direkt aus dem Garten was zu essen
bei den meisten mir eh noch unbekannten Sorten hab ich es tunlichst sein gelassen schon im Garten reinzubeissen und zu probieren, egal wie appetitlich und legga die aussahen.....ich renne ungern feuerspeiend queer durch den Garten zur rettenden kalten Milch oder Eiscreme :D

letztens wurden die ersten golden Nuggets reif, kleine voll goldene kleine Kügelchen..sahen total süß auch...hab auch eine dirket im Mund gesteckt..waren auch c. 5 sec zuckersüß,bis die Lava kam :D
 

Arthos

Backyard griller
Beiträge
38
So, Wochenende, ist auch wirklich Zeit geworden!
Endlich das Abendessen mal wieder bei angenehmen Temperaturen im Garten zubereiten.

Heute ist griechischer Abend. Der Ouzo steht kalt, eine griechische Playlist trällert :)

Die Ausgangsbasis sind griechisch gewürzte Nackensteaks.

20220806_185133.jpg


Anschließend in Streifen geschnitten, mit selbstgemachter Metaxasauce in der Gusseisenpfanne überbacken.

20220806_190653.jpg


Tellerbild, dazu Baguette und den ersten Federweißen der Saison (ok, italienisch).

20220806_193544.jpg


Nun einen Ouzo und den Abend ausklingen lassen.

Lasst es euch gut gehen!
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.250
Leibspeise. Mir die Allerliebste mit Chili.
Süßsauersalzigscharfer Grünkohl mit Pekanüssen, Hollondaise, Pellkartoffeln und 7Pot Burgundy.

Würde ich als einzige Speise auf eine einsame Insel mitnehmen. Vielen Dank an @Herryk der mich vor 2j auf Grünkohl gebracht hat - der Rest des Würzens ist von mir.

photo_2022-08-06_23-45-18.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

DrNötigenfalls

Chilitarier
Beiträge
1.215
DWGZET_Pizza_vegetale-raw.jpg


*Räusper* Der Herr @Wild Boar Garden hat mich auf die Idee gebracht. Er schrieb ja, dass er auch Pizza mit Zucchini sehr schätze. :happy: Vor Jahren kaufte ich mal eine tiefgefrorene Pizza Vegetaria im Aldi mit Aubergine und Zucchini drauf. "Fantasia" tat die, glaube ich, gehießen haben. War echt nicht schlecht! Also, Dr. Oetker und Wagner kaufe ich ja schon lange nicht mehr!!! :yuck: Fragt mich nicht nach dem Markennamen von der Aldi Pizza. Schon längst vergessen! 😳 Ich mache Pizza nur noch selber. Na ja, nicht ALLES selber, weil ich bin ja ein fauler Sack! ;) Das Pizza-Kit hole ich von Knack am Sack... ääähhh... Knack und Back. Belegen tue ich den Teig dann nach Gusto. :p

Das Bild oben: Vor dem Backen. :D

DWGZET_Pizza_vegetale-baked.jpg

Genussfertig aus dem Ofen! Mamma mia 😍 - molto delicioso (ist das richtiges Italienisch?)! Ah, kleiner Fehler, sagte der Google Übersetzer: Molto delizioso! ;)

Thanks @Wild Boar Garden für die Inspiration! :kiss:

Das Geheimnis dieser Pizza liegt unter dem Käse! :D Auf der Tomatensauce liegen eingelegter, gewürfelter Knoblauch, frische Kräuter aus dem Balkongarten (Pizza-Oregano, Silber-Thymian und Basilikum) und in dünne Scheibchen geschnittene Orange Laternchen 🌶️. 😈 Die Tomaten sind auch vom Balkongarten: eine Aussie-Fleischtomate geviertelt und in Scheiben geschnitten sowie halbierte ToTy´s Cocktailtomaten. :drool: Dass ich die Pizza alleine aufgefuttert habe, darf ja keiner wissen.... :whistling: Zur Verdauungsanregung genehmigte ich mir ein Gläschen Metaxa ⭐⭐⭐⭐⭐. 🤪 Wer weiß, wie lange es uns noch so gut geht... :cautious: Ich leg mir schon mal etwas Winterspeck an für die schlechten Zeiten, die da kommen... :whistling:

Auf einen noch hoffentlich langen, genussvollen Sommer! 🥂🍻🥃

Il dottore della Pizza
 

Tiramisu

Besseresser
Beiträge
187
Bei uns gab es heute Chili con Carne. Ich habe dazu zwei Baci di Satana verwendet und war vom Geschmack echt begeistert. Um eine schöne, runde, kräftige Sauce zu bekommen, war aber auch ein Achtel Liter Chianti drin, der nun nicht unbedingt ins Originalrezept gehört. ;-)
Wir sind definitiv keine Superscharfesser, aber die eigenen Chilis haben halt doch viel und teils anderes Aroma, als Supermarktchilis, und das macht es für mich so interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten