Der was gabs zu Essen Thread....


sebastianblei

🌶️
Beiträge
12.003
Ist das Kinderslang für Tomate oder ein Geheimrezept?^^

Also eigentlich das genaue Gegenteil von geheim. :D



Ragù alla Bolognese Wecks aufgebraucht:

A6299D2F-A1AF-4D76-A1D3-5A80A922E799.jpeg


EF9B1D91-EC0E-4641-8E4F-0922BD8BE30C.jpeg
 

Tiramisu

Besseresser
Beiträge
236
Hier ein Rezept für eine leckere Peperonata: Gemüsepaprika dritteln oder vierteln und sie mit der Hautseite direkt unter den Grill im Backofen legen. Etwa 5 Minuten warten. Die Haut muß schwarz werden und Blasen werfen. Dann rausnehmen und in eine Gefriertüte geben. Verschließen und eine Weile warten. Nach eben der Weile läßt sich die Haut problemlos ablösen. Die Paprikastücke kleinschneiden und beiseite stellen. Zwiebeln würfelig schneiden und goldbraun anbraten. Kleingeschnittene Chilis nach Bedarf dazu. Dann Tomatenmark mit anbraten. Etwas Wasser dazu. Zum Schluss die gegrillten Paprika dazu, pfeffern, salzen.

Man kann auch noch Knoblauch und Kräuter zugeben, aber meines Erachtens macht das Grillen den Hauptunterschied zwischen so normal und besonders lecker.
 
Zuletzt bearbeitet:

Christine

Chilis sind meine Leidenschaft!
Beiträge
266
Das gabs beim Chilifest : Ungarisches Gulasch/ Gulaschsuppe.....
Mindestens die Hälfte vom Fleisch sollte Rindfleisch sein , in kleine Würfel schneiden und etwas salzen und über Nacht durchziehen lassen,gleiche Menge an Gewicht roten und grünen Paprika in kleine Würfel schneiden , roter Zwiebel, die Hälfte vom Fleischgewicht würfeln oder dünn hobeln, die gleiche Menge wie der Paprika an Karotten in dünne Scheiben hobeln , Knoblauch nach Geschmack in kleine dünne Scheibchen schneiden, und die gleiche Menge Kartoffeln in kleine Würfel geschnitten wie die Zwiebel. Tomaten genauso viel klein würfeln
Fleisch in etwas Öl anbraten, dann Zwiebel und Knoblauch dazu , Tomaten dazu mit dem Paprika und mit trockenem Rotwein ablöschen ( Bei meiner Menge waren es 2 Flaschen Wein )
Etwas Lauch oder Lauchzwiebel dazu und für die Würze noch in Essig eingelegten , angebraten Paprika , geschält und gewürfelt dazugeben und ca. 30 min. Köcheln lassen. Dann probieren ob Salz passt oder zugegeben werden muss. Dann kommt viel Majoran dazu, etwas Thymian und Rosmarin, Bockshornkleepulver, etwas scharfer Senf, Korianderpulver, Pfeffer, viel süßer Paprika, etwas scharfer Paprika, etwas Ingwer, etwas Kurkuma, 2-5 Lorbeerblätter...das ganze wieder 30 min köcheln lassen und dass probieren zum Abschmecken. Dann kommen Karotten und Kartoffel dazu,mit Wasser etwas aufgießen, etwas Tomatenmark und 1-3 Zucchini, die ich vorher püriere, da dies für die Bindung sein soll . Nochmals bei kleiner Hitze 1 Std köcheln lassen und immer wieder umrühren , dass nix anbrennt. Zum Schluss gehackte Rocotos für die Schärfe dazu und am besten dann über Nacht durchziehen lassen, am nächsten Tag nochmals erhitzen und abschmecken.
Wenn ich sowas auf Vorrat koche, fülle ich das in Portionen in Gläser ab und wecke diese bei 100Grad 2 Std lang ein.
 

goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.330
Glasnudelsalat.
Vorbereitungen - angerichtet - umgerührt und besoßt (Saté und Karibik).
Mit Salat, Möhren, gebratenen Champignons, Edamame, roten Zwiebeln, Ei, Pistazien und 7Pot Burgundy (danke an dieser Stelle für die Samen an @sebastianblei - die Pflanze trägt Massen und hat einen sehr schönen Wuchs!)

photo_2022-10-06_16-24-39.jpg
photo_2022-10-06_16-24-34.jpg
photo_2022-10-06_16-12-28.jpg
photo_2022-10-06_16-25-00.jpg
 

Herryk

Dauerscharfesser
Beiträge
790
Wie ich im Forum derzeit viel poste, bin ich einigermaßen erfolgreich bei der Steinpilzsuche... Heute wieder 3 Stück entdeckt, die ich mit gefrosteten ergänzt zu einem leckeren Geschnetzeltem verarbeitet habe.

Das Schnitzelfleisch von Feinkost Albrecht, Haltungstufe 4, Strohschwein mit Auslauf 👍

IMG_20221007_180652.jpg
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
12.003
danke an dieser Stelle für die Samen an @sebastianblei - die Pflanze trägt Massen und hat einen sehr schönen Wuchs!
Schön! Gibt’s einen Direktlink zu Bildern, oder muss ich suchen? :D

Ich habe überlegt, Reste aufzubrauchen.
Körnerbrot war noch da, Koriander, gepimpte Sriracha, eingelegte Haja Molcho Möhren, Tofu gebacken, … Joah. So. :)

C5C99E4F-BE64-403C-A3D8-7E794B072FD4.jpeg
 

Oben Unten