Die Saison 2020 neigt sich dem Ende

Ogtutchili

Jolokiajunkie
Beiträge
3.747
weißt du ob ich das jetzt noch machen kann
Hi Andi - die Etagenzwiebeln würde ich auf jeden Fall noch stecken, ich habe gelesen: total winterhart (habe ich vor 4 Wochen auch so gemacht, die ersten Halme schauen schon raus und wir gehen jetzt nicht unbedingt auf Kahlfröste zu).
Was die Verkostung betrifft: du hast klar erkannt "Winterbeere(n)". So ist es. Das beste Beispiel ist die Sukanya. Die müsste die Temperaturen irgendwie abkönnen, aber deren Problem ist die sehr späte Fruchtphase. Die hat Blüten ohne Ende gebracht, ohne zu fruchten. Ganz spät bin ich darauf gekommen, die Düngergabe deutlich zu erhöhen. 2 Wochen später der erste Beerenansatz und dann das volle Programm. Das heißt, diese Beeren hatten nie eine Phase, in der auch mal gut Temperaturen drauf waren.
Das ich dir Beeren doppelt geschickt habe: sorry, aber ich blicke da manchmal auch selber nicht mehr durch.
 

Andi_Reas

Dauerscharfesser
Beiträge
1.153

Andi_Reas

Dauerscharfesser
Beiträge
1.153
Jetzt ist die Saison 2020 bald zu Ende und ich hänge irgendwie immer noch drin, die Garage steht voll mit Überwinterern, an denen noch einige Beeren hängen, im Treppenhaus liegen noch unverarbeitete Beeren und heute habe ich einen Großteil meiner Erzeugnisse etikettiert. Vorhin habe ich das meiste das ich in der Saison produziert habe fotografiert.
IMG_20201220_140753.jpg
IMG_20201220_125042.jpg
IMG_20201220_124913.jpg
IMG_20201220_142835.jpg
 
Oben Unten