Diskussion: Limón (Capsicum chinense)


firestormmd

Dauerscharfesser
Beiträge
601
NuMex Twilightfan schrieb:
@Fazer Das ist jetzt aber nen bisschen seltsam, in deinem Berich steht, dass sie dickwandig sind, ich glaub das musst du noch ändern
MfG Moritz
Fazer, ich glaube Moritz hat recht. Die Limons sind ziemlich dünnwandig. Mann kann das Sonnenlicht sehr schön duchleuchten lassen. Das könntest du noch in der Sortenbeschreibung ändern.

Grüße, Marc
 

markox

Dauerscharfesser
Beiträge
1.036
In den letzten zwei Wochen in denen es deutlich wärmer und sonniger war explodiert meine Limón vor Knospen, blüht kräftig und bildet ordentlich Beeren. Allerdings verliert sie in letzter Zeit auch immer mehr Blätter. Jeden Tag werden einzelne Blätter leicht gelblich, am Ansatz etwas trocken und wenn man gegen stupst fallen sie ab. Erst nur in der unteren Hälfte, nun auch ausgewachsene Blätter in der Krone.
Ist das normal bei dieser Sorte (kompensiert sie so die schnelle Entwicklung?) oder muss ich etwas beachten? Kann sie direkte Sonne schlechter vertragen als andere (steht voll sonnig), braucht sie mehr Feuchtigkeit (wird jeden Abend voll geschlämmt und trocknet bis zum nächsten nicht total aus),... ?
 

Oben Unten