Ernte-Thread 2021

goan

Habanerolecker
BeitrÀge
595
Aber trotzdem sehr schöne Feinlinge😍. BlĂŒht sie noch oder macht sie erstmal Pause?
Dankeschön!

Sie blĂŒht, aber nur wenig Pollen und sehr kleine BlĂŒten, oft ohne freiliegeden Stempel.
Ich fange an zu ĂŒberlegen, ob ich ihr auch einen radikalen Schnitt gönne.
Die schönste Pflanzenfigur bringt ja nichts, wenn sie nicht gut produziert. Und das 1,60x1,50m BÀumchen nimmt ja auch ganz schön Platz ein.
 

Hyenga

Habanerolecker
BeitrÀge
350
Die schönste Pflanzenfigur bringt ja nichts, wenn sie nicht gut produziert. Und das 1,60x1,50m BÀumchen nimmt ja auch ganz schön Platz ein.
Kann sich bestimmt auch positiv auswirken, wenn die Pflanze mal ne Zeit lang Photosynthese betreiben darf und solang sie gut aussieht hat man doch was davon :whistling::D

Carolina Reaper als Zimmerpflanze lohnt nun wirklich nicht bei der Ernte. :roflmao:
Kommt drauf an was du erwartest bei den LichtverhĂ€ltnissen is das in der dĂŒsteren Zeit eben so. Die Menge von 5-10 FrĂŒchten kannst durchaus schon von einer 20cm Bonchi im Winter am SĂŒdfenster abernten. Bei der SchĂ€rfe, mir persönlich reicht sone kleine Menge von denen. :angelic:
 

goan

Habanerolecker
BeitrÀge
595
Kann sich bestimmt auch positiv auswirken, wenn die Pflanze mal ne Zeit lang Photosynthese betreiben darf und solang sie gut aussieht hat man doch was davon :whistling::D


Kommt drauf an was du erwartest bei den LichtverhĂ€ltnissen is das in der dĂŒsteren Zeit eben so. Die Menge von 5-10 FrĂŒchten kannst durchaus schon von einer 20cm Bonchi im Winter am SĂŒdfenster abernten. Bei der SchĂ€rfe, mir persönlich reicht sone kleine Menge von denen. :angelic:

Ich verweise einmal dezent auf meinen Faden und die 1,5 Jahre Arbeit und fehlenden 2,5 Kubikmeter Wohnung die in diesen sechs Beerchen stecken. ;)
Man muss die Pflanze schon lieben um die Zickigkeit hinzunehmen! :p
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
BeitrÀge
2.743
Ich verweise einmal dezent auf meinen Faden und die 1,5 Jahre Arbeit und fehlenden 2,5 Kubikmeter Wohnung die in diesen sechs Beerchen stecken. ;)
Man muss die Pflanze schon lieben um die Zickigkeit hinzunehmen! :p
Die Frage bei Reapern ist doch eh - wieviel Ernte kann man wirklich sinnvoll verwenden? Da langt ja oft eine Beere fĂŒr eine ordentliche Menge an Soße, die Otto Normalverbraucher nur tröpfchenweise konsumiert :angelic:
 

_hw_

(fast) all on the Fensterbrett
BeitrÀge
293
Otto Normalverbraucher
Ich wage zu behaupten, dass diese Annahme fĂŒr @goan nicht ganz passen will, wenn ich mir ihre letzten EintrĂ€ge im Essens Thread so anschaue 😜 weil ...
eine ganze Bhut in mein Mittag
wĂŒrde den Otto Normalverbraucher wohl aus den Socken hauen.
Auch Rocoto Mini Olive im FrĂŒhstĂŒck wĂ€re zwar sicher lecker, fĂŒr mich in Summe wohl aber etwas zu viel 😅 Kaffee könnte ich mir da auf jeden Fall sparen, wach wĂ€r ich da und die Zunge hĂ€tte ich mir wohl auch verbrannt đŸ€ȘđŸ”„đŸ€ŻđŸ„”
 

Hyenga

Habanerolecker
BeitrÀge
350
Ich verweise einmal dezent auf meinen Faden und die 1,5 Jahre Arbeit und fehlenden 2,5 Kubikmeter Wohnung die in diesen sechs Beerchen stecken. ;)
Man muss die Pflanze schon lieben um die Zickigkeit hinzunehmen! :p
Ja bei der grösse hĂ€tt ich auch mehr erwartet. Hat sie denn was fĂŒr die BlĂŒtenbildung bekommen und wurden die alle bestĂ€ubt? o_O
Ok bei der Grösse hĂ€tt ich mit Kunstlicht vermutlich Probleme ausreichend Licht an das ganze Laub zu bringen, das ist ja auch fĂŒr die BlĂŒtenbildung wichtig.
 

goan

Habanerolecker
BeitrÀge
595
Ja bei der grösse hĂ€tt ich auch mehr erwartet. Hat sie denn was fĂŒr die BlĂŒtenbildung bekommen und wurden die alle bestĂ€ubt? o_O
Ok bei der Grösse hĂ€tt ich mit Kunstlicht vermutlich Probleme ausreichend Licht an das ganze Laub zu bringen, das ist ja auch fĂŒr die BlĂŒtenbildung wichtig.
Ich bestÀube sie manuell. So wenig bestÀubungswillig wie sie ist, hat aber auch meine Motivation nachgelassen.
Die muss auch mal eher wieder kurz geschnitten werden, damit sie in ihrem kleinen 8l Schuh auch vernĂŒnftig blĂŒhen kann. Ich hadere aber noch etwas damit, denn dann ist die tolle Form weg.
 

markox

Chilitarier
BeitrÀge
1.329
comp_img_20210528_102agjp3.jpg


Die ersten einfachen Chilis werden auf der Fensterbank langsam reif:
comp_img_20210528_102b0kbf.jpg


Schon mal ein bisschen was um das ein oder andere Essen zu wĂŒrzen. Die nĂ€chste Ernte wird dann die Tage eine Snackpaprika "Terrazzi F1" die sehr frĂŒh relativ viel angesetzt hat.
 

Chili Fred

Jalapeño-Kreuzer
BeitrÀge
527
Heute konnte ich die erste VulcĂŁo
Vulcao: Eine capsicum annuum (soll es sein) und mit 75t SHU auch "scharf". Sie wir hier auch als "Vasenchili" verkauft, weil sie wohl auch in kleinen Vasen gut traegt.
aus dem Brasilien-Brief von @GĂŒnther & @Ecoon probieren...
IMG_20210601_230547.jpg
IMG_20210601_230613.jpg

Geruch: chinensig, sÀuerlich
Geschmack: chinensig, sÀuerlich, im Abgang leicht herb nach Paprika/Annuum
SchÀrfe: geschÀtzte 8, brennt sofort auf der Zungenspitze und Zungenoberseite, lÀsst nach ca. 5 min wieder nach
 
Zuletzt bearbeitet:

Andi_Reas

Chilitarier
BeitrÀge
1.420
Von links Nacht rechts; Jimmy Nardello's, Bonda ma Jaques (verkreuzt), Purple Chacho white Leaf, Thaiviolett.... zum GrĂ¶ĂŸenvergleich sieht man auf dem zweiten Bild eine 2€ MĂŒnze neben der Purple Cacho white Leaf, die ist wirklich klein
IMG_20210602_222629.jpg

Jalapeño El Jefe und nochmal die Purple Cacho white Leaf von Bild 1
IMG_20210603_200738_edit_155547146093451.jpg

Jalapeño El Jefe
IMG_20210603_191110_edit_154123662846272.jpg
 
Oben Unten