Erste dokumentierte Saison im Forum 2021

Wolle

Jalapenogenießer
Beiträge
270
Dieses Jahr habe ich später als Sonst angefangen, bisher hatte ich mitte Dezember die ersten Samen in die Erde gegeben. Da ich aber letztes Jahr ein kleines Platzproblem hatte und es nicht mehr erwünscht ist den Esstisch für die Chilianzucht zu missbrauchen und gegen April sogar der Esstisch weichen musste um den kompletten Platz unter den Fenstern zu nutzen :whistling: hab ich dieses Jahr erst Anfang Februar begonnen. Dieses Jahr habe ich aber ein Gewächshaus, müsste also doch gut funktionieren. Und hier die Liste der geplanten Sorten:

Chinense:

Charapita rot (gekeimt)
Charapita gelb (gekeimt)
Cgn 21500 (gekeimt)
Cgn 21566 (gekeimt)
Condors beak (gekeimt)
Rouge noir (gekeimt)
Peach buht (gekeimt)
Peach moruga (gekeimt)
Big black mama (gekeimt)
Big red mama (gekeimt)
Marupi amarela (gekeimt)
Jay's peach ghost scorpion (gekeimt)
Habanero Pastell (gekeimt)
Habanero Orange (gekeimt)
Habanero gelb (gekeimt)
Numex Suave red
Brown egg (gekeimt)
Lion shark
Habanada (gekeimt)
Pockmark peach (gekeimt)
Trinidad perfum
Zing (gekeimt)
Aji dulce puerto Rico (gekeimt)
Tobago seasoning (gekeimt)
Piment de neyde (gekeimt)
Aji cachucha
Carolina reaper
Bhut jolokia
Pink tiger (gekeimt)
Frontera sweet (gekeimt)
7 Pot Bubblegum (gekeimt)
7 Pot orange (gekeimt)

Kreuzungen:
Yaki Blue Fawn x Vincents sweet habanero F1 (gekeimt)
Purple chupthino x pink tiger F1 ( gekeimt)
Cgn 21500 x purple chupethino F1 (gekeimt)
Piment de neyda x jay's peach ghost scorpion F3
Whp 36 F2 (gekeimt)
Whp 56 ( whynot x unbekannt lila) F2 (gekeimt)
Whp 48 (jpgs x unbekannt lila) F2 (gekeimt)
Whp 53 (Reaper x JPGS x unknown purple) F2 (gekeimt)
Scotch Brain XCP purple/red f2 (gekeimt)
Pink Tiger x Peach Buht f4 (gekeimt)
Bih Jolokia x Sugar Rush Peach f? (gekeimt)
Limon x PDN F3 von Chili Max 67 (gekeimt)

Zufallskreuzungen:

CGN 21500 x Unbekannt No. 1 F2 (gekeimt)
CGN 21500 x Unbekannt No. 2 F2 (gekeimt)
Unbekannte Chinense F4 (gekeimt)
Unbekannte Chinense lila / Rot-orange F2
Unbekannte Chinense lila F3


Baccatum:
Blondy
Sugar rush peach (gekeimt)
Fragrant bellini
Aji Mandarin (gekeimt)
Apricot Apple
Lemon drop (gekeimt)
Jamaican bell (gekeimt)
Aji white fantasy (gekeimt)
Aji amarillo (gekeimt)

Frutescens:
Prik khi nur (gekeimt)
Purria (gekeimt)
Aji de sazonar (gekeimt)
Aji guagua (gekeimt)
Aji criollo (gekeimt)
Hijo puta madre (gekeimt)

Pubescens:
Gelbe Riesen (gekeimt)
Rocoto Cuzco Manzano Amarillo (gekeimt)
Unbekannt rote Früchte (gekeimt)

Annum:
Ungarische gelb (gekeimt)
Gorria (gekeimt)
De arbol
Fish pepper
Jalapeno (gekeimt)
Cayenne gelb (gekeimt)
Sibirische Hauspaprika
Red mushroom (gekeimt)
Taviche (gekeimt)
Belozerka (gekeimt)
Paprika Liebesapfel (gekeimt)
Chilhuacle Negro (gekeimt)
Guindilla (gekeimt)
Chiltepin Senora Brown (gekeimt)
Czechoslovakian Black (gekeimt)

Gekaufte Pflanzen von @Alexander_Hicks :
Rocoto Puno Amarillo
Sukanya Giant
Habanada
Machu Picchu
Santa Lucia Seasoning
Tabasco
Amashito Wild long
Aji Calabaza
Erhiopian Peppertree
Purple Flowered Baccatum


Da ich jedes Jahr auch immer unverhütetes Saatgut mit aussähe und dann schau was dabei rauskommt, sind auch Zufallskreuzungen dabei die ich nicht immer zuordnen kann, wenn sie mir gefallen entnehme ich aber verhütetes Saatgut und baue sie weiter an. Habe ich dieses Jahr auch gemacht, ist aber nicht mit auf der Liste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolle

Jalapenogenießer
Beiträge
270
Einen Teil nur mit Tageslicht, einen Teil mit Kunstlicht. Bin da noch am versuchen wie es mir am besten taugt. Hab aber einen sehr hellen Wintergarten zur Verfügung und noch große Dachfenster und ab März entwickeln sich die Pflanzen ohne Kunstlicht fast so gut wie die mit Kunstlicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolle

Jalapenogenießer
Beiträge
270
Die hier waren vom letzten Jahr nur mit Tageslicht, sind Anfang Januar gekeimt Bild ist vom 10.04.20
20200410_101229.jpg
Ein paar sind aber dabei die sich nicht so gut gemacht haben, glaub aber das lag an etwas anderem als das Licht.
 

promoll

Habanerolecker
Beiträge
339
Hat ja letztes Jahr gut geklappt mit Tageslicht. Wünsche auch dieses Jahr gutes Gelingen
 

Wolle

Jalapenogenießer
Beiträge
270
Vielen Dank, scheint gut zu laufen bis jetzt, alle Pubescens sind heute gekeimt :happy: hatte ich letztes Jahr nicht so viel Glück. Aber die kamen dieses Jahr in meinen alten Inkubator der noch von meiner Schlangenzucht übrig war, den merke ich mir jetzt für Problemfälle :D
 

_hw_

(fast) all on the Fensterbrett
Beiträge
297
Die Nummern an Zahnstochern kommt mir irgendiwe bekannt vor
Was hast du denn für Erde drin, dass da so viel kommt? Einfach aus deinem mega Garten genommen? :laugh:
 

Wolle

Jalapenogenießer
Beiträge
270
Fast, ist eine eigene Mischung aus Kompost, abgelagerten Pferde- und Hühnermist, Gesteinsmehl und sandigen Boden aus dem Garten, meist von Maulwürfen portionsgerecht nach oben geschoben:thumbsup:. Ist jetzt das dritte Jahr in dem ich das so mache, dieses Jahr ist noch Kohle und vererdeter Bokashi dabei, mal schauen wie sich das auswirkt. Einen Unterschied merke ich jetzt schon, brauchen viel weniger Wasser, denke das kommt von der Kohle.
 

Wolle

Jalapenogenießer
Beiträge
270
Die Straße in der ich wohne heißt auch schon Sandäckerstraße :laugh: aber die eine Hälfte vom Garten besteht komischerweise nur aus Lehmboden, genau da wo die Beete sind :shifty:. Dafür muss ich verhältnismäßig wenig gießen.
 

Wolle

Jalapenogenießer
Beiträge
270
Musste tatsächlich erst 2018 richtig gießen in den Beeten. Und letztes Jahr im Frühjahr, aber sonst konnte ich die Pflanzen mehr oder weniger sich selbst überlassen.

Und hier noch zwei CGN 21500 x Unbekannte Chinense F2.
20210227_074720.jpg20210227_074729.jpg20210216_091733.jpg20210216_091821.jpg
Sind meine Testpflanzen gewesen für die neue Erdmischung. Unteren Bilder sind vom 16.02, die oberen von heute. Ich glaub die Erde passt soweit.
 
Oben Unten