Eskalation 2019 - Patrick's Chili-Terrasse - Mini Update


Patrick83

Dauerscharfesser
Beiträge
617
Los geht's mit meinem Thread zur Chili-Saison 2019!

Ich hatte ja schon einige Jahre Chilis im Anbau, bis zu 10 Sorten pro Saison.
Das funktionierte mal besser, mal schlechter, Ahnung hatte ich praktisch keine.
Nachdem wir vor knapp 2 Jahren eine größere Wohnung mit Garten und Terrasse erworben hatten, kam es diese Saison bereits zur ersten kleinen Eskalationionsstufe.
Aus anfänglichen "Schatzi, nur 4-5 Pflanzen, alles cool", wurden im Laufe des Frühsommers irgendwann 20.
Ups..... :angelic:

Richtig gepackt hat es mich, als ich dieses supergeile Forum entdeckt hatte, meine Frau wird den Tag verfluchen :)
Denn nun entstanden teuflische Pläne....:devilish::devilish:

Über die Monate konnte ich mir hier unglaublich viel Wissen anlesen, und bin nun bereit, deutlich professioneller, und wieder (dieses Jahr nur gekaufte Pflanzen) mit eigener Anzucht ins neue Jahr zu starten!
Außerdem wird der Außenbereich umgestaltet, ca 17m2 abgebaut une das kleine Stück Rasen wird einem Fliesenboden weichen, da unsere 3 Katzen alles zerstören.....:sour:
Somit stehen uns ca. 85m2 Terrasse zur Verfügung :)

Die Sortenauswahl:
Frauchen wollte dass ich nächstes Jahr weniger anbaue, deshalb habe ich radikal von 20 auf 30 Sorten reduziert!
Ich wollte einen guten Mix, quer durch die Capsicum Arten, Farben, Schärfe und Formen.

Und so sieht meine Liste nun aus:
20181011_121721.jpg
(Besonder Dank an dieser Stelle an @Sue für deine Spenden!

In Summe:
7x annuum
6x baccatum
1x annuum x chinense
7x chinense
3x frutescens
4x pubescens
= 28

Dazu sollen sich noch 4 Überwinterer gesellen:

- 1x Aji Amarillo, aktuell mit Topf fast 3m hoch, wird zurückgeschnitten und kalt überwintert.

- 1x Aji Crystal, kommt in nen größeren Topf ins Nebenzimmer.

- 1 Pflanze wird zum Bonchi (Experiment), Trinidad Perfume??

- 1x Aji Cachucha de Cuba, wird in nen kleinen Lechuza getopft und kommt ins Wohnzimmer.

Der aufmerksame Mathematiker wird sich nun fragen:
28 + 4 = 30 ?? Was wiederum weniger sein soll als 20??? WTF????! :confused:

Tja, was ich sagen, ich versteh's auch nicht :angelic::rolleyes:
 
Beiträge
2.094
Na dann gut Keim und eine geile 19er Saison

Abo hast, ich bleib dran. :thumbsup:

Ich würde die Rechnung mal deiner Frau zeigen :whistling: :whistling: :p
 

Patrick83

Dauerscharfesser
Beiträge
617
Weiter im Programm.....

In Kürze beginne ich mit dem Bau eines "mobilen Grow-Schranks".

Darauf werden auf 2 Etagen zu ~ 120x60 die Pflanzen Platz finden.
Pro Etage 3 Eurobehälter 60x40, in die jeweils genau 6 x 6,5l Töpfe (18x18), bzw 4 mal so viele, also 24 9x9 Töpfe passen.

Der Plan:
Je 4 Samen pro Sorte kommen in den Keimbeutel.
Rocotos um Weihnachten, chinense Anfang/Mitte Januar, 1 Woche später baccatum, zum Schluss annuum und frutescens.
Ist aber noch nicht final festgelegt.
Je nach Keimrate kommen bis zu 4 Pflänzchen/Sorte zuerst in 9x9 Töpfe.
Je nach Verlauf und Wachstum gibt es eine "Auserwählte" pro Sorte die in 6,5l umgetopft wird, der Rest wird verschenkt oder entsorgt.

Inspiriert von:
https://chiliforum.hot-pain.de/threads/high-speed-growing-durch-wahl-der-richtigen-topfgroesse-das-experiment.27241/
Credits an dieser Stelle an @Anfänger2013

Sobald es die Temperaturen zulassen, kommen die Pflanzen nach Draußen, hauptsächlich in diese Pflanzsäcke:
https://www.amazon.de/dp/B073NJYCFJ/?coliid=I18HUWW3IXQVSE&colid=22MUQQXPPHNX&psc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it

Rocotos in 60l, der Rest in 30l.
Wobei annuum und frutescens teilweise in die Blumenkästen auf die Fensterbänke müssen.

Soweit in Worten zur Saisonsvorschau, in Kürze geht's hier vermehrt mit Fotos weiter :)

Sonnige Grüße aus dem immer noch über 20°Grad wärmen Südtirol, euer Patrick :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Slappy

Dauerscharfesser
Beiträge
819
Gude Patrick.
Ich finde deine Rechnung Top. Du planst halt wirtschaftlich und beachtest sowohl die 2,5% Inflation als auch den Faktor U für Ungezieferausfälle plus die globale Erwärmung und daraus resultierenden extremen Wetterlagen. Des weiteren beachtest du noch Faktoren wie hungrige wilde Tiere die eventuell deine Pflanzen als Futter betrachten könnten und Nachbarn die sich eventuell bedienen könnten......
Also alles in allem für mich völlig logisch das 28+4=30<20 ist:thumbsup:

Gut Keim wünsche ich dir und möge keine der berücksichtigten Faktoren zuschlagen und eine sehr ertragreiche Saison vor dir liegen:thumbsup:
Werde auf jeden Fall mal mitlesen.
 

Sue

Chilitarier
Beiträge
2.123
Sehr amüsant, deine Vorgeschichte und Berechnung! :) Da bekenne ich mich doch gerne mitschuldig! :D
Gut keim! ... und wer weiß, vielleicht hast du Ende der Saison sogar eine Frau mehr? :hilarious:
 

torky

Chilitarier
Beiträge
2.297
Ein paar sehr gute Sorten hast du da gewählt, was mir beim durchstöbern deiner Liste nur aufgefallen ist: Wo ist die obligatorische Lemon Drop? Eine Saison ohne Lemon Drop geht doch gar nicht :laugh:.

Die Jigsaw würde ich persönlich durch eine gleich scharfe aber besser schmeckende ersetzen (Big Black Mama um nur eine zu nennen) aber da kann man sich nach der Saison dann nochmal unterhalten.
 

Patrick83

Dauerscharfesser
Beiträge
617
@Slappy
Na Gottseidank, schon mal einer der mich versteht :)
Mal schauen ob meine Liebste das auch so sehen wird :D
Danke!!

@Sue
Danke Sue!
1 Frau mehr? :p
Wohl eher eine weniger :banghead::woot:

@torky
Danke,hab auch einige Zeit mit der Sortenauswahl verbracht...:angelic:
Der Geschmack ist in diesem Fall eigentlich nicht so wichtig.
Eigentlich muss es nur grauenhaft scharf sein.
Kumpel von mir geht mir selbst bei Habanero's noch auf die E**r, "hattu nix schaafes?"
Selbst bei der Reaper meinte er noch: "och, das geht"....

Aber wer weiß, vielleicht plumpst die BBM ja bei Semillas noch ungewollt in den Warenkorb, ich hab ja noch nicht bestellt :angelic:
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.412
Diese Rechenprobleme kenne ich, irgendwie stimmt die Rechnung am Ende nie :D

Eine schöne Sortenauswahl hast du! Gut gemischt mit vielen tollen Sorten. Wünsche dir viel Erfolg :)
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Globaler Moderator
Beiträge
8.016
Hey, ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Plänen und vor allem bei der Verteidigung vor deiner Frau! :)

Svend hat schon geschrieben, dass das eine tolle Sortenwahl ist!
Einen Einwand hätte ich. Die Aji Panca. Ich habe noch von keinem gehört oder gelesen der daran Freude hat, da sie unheimlich spät und sehr wenig trägt.
Wenn es dir um die braune Farbe geht würde ich dir nahe legen darüber nochmal zu schlafen.
 

Patrick83

Dauerscharfesser
Beiträge
617
@oophag
Danke auch dir :)
Und danke auch für den Hinweis zur Aji Panca.
Spät tragen wäre ja nicht das Problem, jetzt wo ich's weiß.
Ich müsste ja nur entsprechend früher anfangen.
Das wenig tragen ist weniger schön, aber auch noch nicht schlimm, kommen halt 2 oder 3 Pflanzen in einen 30l Topf, wären ja immer noch weniger als 20 Pflanzen gesamt. ;):D:whistling:
Wichtiger ist mir der Geschmack, der wird als rauchig beschrieben, was ich sehr interessant finde.
Kann das jemand bestätigen?
 

Oben Unten