Experiment: Chili Mikro-Indoor Zucht

WütendeSchote

Chiligrünschnabel
Beiträge
49
Nach fast genau einem Monat mal ein Update... Die Pflanze ist ein gutes Stück gewachsen aber irgendwas fehlt ihr. Hier mal ein Bild vom aktuellen Zustand._DSC1060.JPG
Wie man sieht, sind die Blätter Gelb gepunktet (in echt weniger doll als auf dem Foto) und die Blattränder sind eingerollt und trocken. Ich würde aber noch nicht von vertrocknet sprechen:thumbsup:.
Als mögliche Gründe kann ich mir vorstellen:
  • Zu geringe Luftfeuchtigkeit
  • Zu viel Licht (52W LED 14h am Tag)
  • Zu warm (30 grad am Tag 20 grad in der Nacht)
  • Zu wenig Wasser
  • Zu viel / zu wenig Dünger
  • Zu windig
  • Krankheit / Schädling
Habt ihr Vorschläge, was ich probieren kann?

Ansonsten bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, sie ist deutlich massiver als ihre Schwester im Gewächshaus. Die dritte im Garten wurde leider von den Kartoffeln überwuchert und dann von Schnecken gefressen :sorry:.
 

WütendeSchote

Chiligrünschnabel
Beiträge
49
So :hilarious:. Zu meiner Überraschung sind 660mg Magnesiumoxid pro Kapsel enthalten sonst nichts. In Bittersalz sind 16% MgO.
Einfache Rechenaufgabe:
  • Ich habe eine 700ml Wasserflasche und gebe 1% Bittersalz hinzu. Wie viele Milligramm Bittersalz gebe ich hinzu?
Rechnung: 700g*0,01*1000 = 7000mg​

  • Wie viel MgO ist in der gerade ausgerechneten Menge enthalten?
Rechnung: 7000mg*0,16 = 1120mg​

  • Wie viele Kapseln werden benötigt um diese Menge zu erhalten? (Eine Kapsel beinhaltet 660mg MgO).
Rechnung: 660mg*x = 1120mg | :660mg​
<=> x = 1120mg/660mg ≈ 1,7​

Also habe ich 1,7 Kapseln in die Wasserflasche gekippt geschüttelt, die Pflanze damit bestäubt und gegossen. Ich hoffe das wird was :D:thumbsup:.

So jetzt noch mal was erfreulicheres. Heute ist Saatgut aus Florida und Belgium für die nächste Saison angekommen. Vielleicht wisst ihr ja von welchen Versender ;).
CB1E69C3-250A-4064-8580-E4BF4B9F7C0A.jpegB0D9FE85-3F2C-4852-A0E5-78E4341FB197.jpeg
 
Oben Unten