Fotosession von unseren Wilden


Günter

Globaler Moderator
Beiträge
17.508
Bei mir sind folgende Sorten am Start:

Aji Charapita
C. Chacoense
C. Eximium var. 'CAP 1491'
C. Flexuosum
C. Lanceolatum
C. Praetermissum var. 'CAP 1141'
Chiltepin
Florida Wild Bird
Ulupica Extra Large



Ein paar Wilde wurden umgetopft, aber die anderen sind noch sehr sehr klein.





Da meine Wilden teilweise 3 Monate Keimzeit hatten, werde ich nächstes Jahr 2 Monate früher mit den Wilden anfangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

PicaPica

Ganzjahres-Aussäer
Beiträge
3.563
Schöne Pflanzen, schöne Sorten (Arten), überhaupt ein sehr löblicher Thread! :)

Da meine Wilden teilweise 3 Monate Keimzeit hatten, werde ich nächstes Jahr 2 Monate früher mit den Wilden anfangen.
Hast Du nicht vor, welche zu überwintern? Meine haben letzten Winter keinerlei Probleme gemacht, bis auf minimale Spargeleien in den ganz dunklen Monaten. Da wurde dann halt hier und da etwas mit der Schere nachgebessert. :whistling:

Gruß, pica
 

Günter

Globaler Moderator
Beiträge
17.508
Klar, ich versuche schon sie zu überwintern. Aber das ist bei mir immer Glücksache. Mal klappt es, mal klappt es nicht.
Obwohl die Bedingungen immer die gleichen sind.:)
 

Zackorz

Datet Datils
Beiträge
1.973
Magst du ein mal eine Bild von der "Aji Charapita" reinstellen? ich habe dieses Jahr auch eine, aber ich fürchte der Verkäufer hat die Samen vertauscht..

So könnte ich das mal mit deiner abgleichen :)
 

Zackorz

Datet Datils
Beiträge
1.973
Ich danke euch :).

Wie erwartet, meine sieht ganz anders aus ich schätze es ist irgend eine Anuum :-(
 

FrauChili

Chilitarier
Beiträge
1.718
Top, danke Günter. Dann zeig ich auch direkt mal meine C. eximium :)

Ich hoffe sie verzweigt sich auch irgendwann mal.





Heute kommen noch folgende Sorten ins "Keimglas"

- C. rhomboideum
- C. tovarii
- C. galapagoense
- CGN 22795, C. praetermissum
- Tepin Tikal National Park of Guatemala, C. annuum var. glabriuscuium
- C. cardenasii
- CAP 500, C. eximium
- CO 1403, C. chacoense
- CGN 23258, C. chinense
- CAP 1142, C. sp.
- CAP 1445, C. chacoense Hunz.
- CAP 1446, C. chacoense Hunz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten