High Scoville 2019


HighScoville

Chiligrünschnabel
Beiträge
72
Herzlich willkommen im Forum! :)
Wenn du noch Platz hast, würde ich dir aber empfehlen, noch eine Annuum oder Chinense neben der Reaper anzubauen.
Die Reaper ist scharf, aromatisch aber nicht der Bringer. Da wäre eine Fatalii oder Goronong mal was feines zum probieren :)
Auch gibt es super Annuum- Sorten, gerade für Pulver. Joes Long, Tazmanian Black, Cayenne, Gorria etc
Kannst du mir eventuell eine oder zwei deiner Lieblingssorten verraten? Beim Stöbern im Forum habe ich herauslesen können, dass du dich gelinde ausgedrückt ein wenig mit der Materie auskennst und schon die ein oder andere Sorte angebaut und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch verkosten hast? Hab leider nur sehr wenig Platz zur Verfügung, sodass vorläufig nicht mehr als drei Sorten möglich sind....
 
Beiträge
7.158
Viel Erfolg für die reapersche Saison.
Wenn Du nicht viel Platz hast, würde ich eine kompakte Sorte daneben stellen. Zum Pulvern bspw. die Tazmanian Black, wie Svend bereits schrieb. Die ist zwar nicht kompakt, zumindest aber das Pulver ist gut.
Vllt. Eine SHP als Kompakte. Zumindest meine war recht kompakt (60cm vllt.)
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Globaler Moderator
Beiträge
9.973
Die Tazmanian Black macht ein super Pulver.
Wenn du jetzt noch 2 Plätze frei hast würde ich dir die Fatalii empfehlen (um mal eine Chinense neben der Reaper zu schmecken) und dazu dann die Joes Long. Die sieht gut aus und schmeckt frisch und als Pulver super. Dazu eine tolle Schärfe :)
 

Yuki

back to hot
Beiträge
98
Herzlich willkommen! Ich habe noch meine Reaper vom letzten Jahr.. Diese hatte mich reich beschenkt. Habe keine einzigste Beere davon probiert. Hab mich noch nicht ran getraut :)
 

Anhänge

HighScoville

Chiligrünschnabel
Beiträge
72
@Yuki sieht sehr gesund aus deine Reaper! Hoffentlich werden meine auch so kräftige Pflanzen... Ich habe heute um die Chance ein wenig zu erhöhen nochmal zehn Samen zum keimen nachgelegt :rolleyes:
 

HighScoville

Chiligrünschnabel
Beiträge
72
Ich's habe heute mal meine überwinterte Chili abgelichtet. Leider habe ich keine Ahnung welche Sorte es ist! :thumbsdown: Ich würde immer mal wieder ein paar Bilder hochladen und vielleicht kann mir jemand sagen welche Sorte es sein könnte... Momentan dürfte es noch zu früh sein um eine genaue Einschätzung abzugeben, aber soll ja eine kleine Doku werden... Bin auf eure Meinungen gespannt!

151217

151218

151219
 

kayjay

Chilitarier
Beiträge
1.955
Ob ein Totenkopf auf dem Fläschchen ausreicht? :rolleyes: sowas wird wie der Hinweis auf Paketen "Vorsicht, zerbrechlich! Glas" oft zu inflationär verwendet und nicht mehr wirklich ernstgenommen. :D
Der Sprung von Apache auf Reaper beträgt immerhin ca. das 300-400fache.. ;)
 

Oben Unten