Inca Surprise (Baccatum)


Pinoy

Jalapenogenießer
Beiträge
114
Heute habe ich ein 5 Liter Bierfass von Krombacher abgeflext, das Blech wegen Scharfkantigkeit nach innen gebogen und eine Inca Surprise Wild Baccatum darin eingepflanzt. Diese steht nun in meinem Zimmer. Kann ja nur noch gut gehen - Das Bier war furchtbar, hat nur geschäumt, mies geschmeckt und hatte keine Kohlensäure.

.........schlussendlich musst Du das Bier auch noch selber machen......blos hast Du ja das Bier nur wegen dem Bierfässchen getrunken:)
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Beiträge
874
.........schlussendlich musst Du das Bier auch noch selber machen......blos hast Du ja das Bier nur wegen dem Bierfässchen getrunken:)
Naja, ich bin ja Brauer und arbeite in einer Brauerei. Das mit dem Bier brauen ist da Routine hehe.
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.350
Musst sie dann aber etwas im Auge behalten. Wenn ein Vogel das mitbekommt, könnte es das dann mit einer reichlichen Ernte gewesen sein.
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Beiträge
874
Schöne Pflanze! Die will ich nächstes Jahr auch anbauen.
Kann ich nur empfehlen. Es dauert zwar eher lange mit der Keimung aber die Pflanze belohnt es dann Baccatum typisch mit vielen Beeren. Die paar Beeren die ich bisher verkosten durfte waren echt lecker. Kann es kaum erwarten die ersten eigenen zu ernten
 

Oben Unten