Jurbens 5. Saison[2021] / Lechuza PON / Bürogrow / Südseite

Jurben

Habanerolecker
Beiträge
474
Guten Morgen,

Schönes Wetter, Freutag, Updatetag.

Kurz und knapp... Alles läuft nach Plan :)

C22 White
20210604_065642.jpg

Bhut Jolokia Mustard(Bekommt die ersten Blüten) :)
20210604_065716.jpg 20210604_065723.jpg

Sugar Rush Peach
20210604_065811.jpg 20210604_065901.jpg

Carolina Reaper(Wächst zu einer sehr kräftigen Pflanze)
20210604_065956.jpg 20210604_071731.jpg

Wie immer wünsche ich euch ein schönnes Wochenende,
Jurben
 

Jurben

Habanerolecker
Beiträge
474
Sieht aus, als bräuchte sie einfach etwas Zeit. Hat sie sich regeneriert? Auf den Bildern von heute sieht sie gesund aus. :)
Nein, regeneriert hat sie sich nicht. Das Ganze scheint sich noch ein wenig weiter auszubreiten. Trocken sind die Blätter nicht, auch wenn es so aussieht. Verliert einfach Farbe.
Habe noch paar Fotos gemacht... Vielleicht kann man das besser erkennen.
20210604_082433.jpg 20210604_082440.jpg 20210604_082448.jpg
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
11.314
Nein, regeneriert hat sie sich nicht. Das Ganze scheint sich noch ein wenig weiter auszubreiten. Trocken sind die Blätter nicht, auch wenn es so aussieht. Verliert einfach Farbe.
Habe noch paar Fotos gemacht... Vielleicht kann man das besser erkennen.
Anhang anzeigen 244752 Anhang anzeigen 244753 Anhang anzeigen 244754
Das hatte ich auch schon mehrfach. Ich würde einfach abwarten, was passiert. Vllt. etabliert sich noch etwas Krüppelwuchs, o.ä., oder es geht einfach normal weiter. Womöglich ist es auch nur eine hübsche Panaschierung.
 

Jurben

Habanerolecker
Beiträge
474
Guten Morgen,

Danke für die Anworten.
Um ehrlich zu sein wusste ich gar nicht das es sowas gibt. Man lernt nie aus.
Es scheint aber tatsächlich eine Panaschierung zu sein.
Mich wundert es, denn das PON hat eigentlich alles, was die Chilis so brauchen.
Nun gut...
Ich lasse es erstmal so wie es ist.

Schönen Start in die Woche,
Jurben
 

Jurben

Habanerolecker
Beiträge
474
Guten Morgen,

nur noch den Rest von heute :)
Ich kann es gar nicht mehr erwarten in das wohlverdiente Wochenende zu gehen.
Zuvor gibt es aber noch das Update

C22 White
20210611_070114.jpg 20210611_070119.jpg

Bhut Jolokia Mustard(Hat die ersten Blüten)
20210611_070127.jpg 20210611_070133.jpg

Sugar Rush Peach
20210611_070158.jpg 20210611_070605.jpg

Carolina Reaper
20210611_070237.jpg 20210611_070650.jpg

Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende,
Jurben
 

Jurben

Habanerolecker
Beiträge
474
Einen wunderschönen guten Morgen,

es ist schon wieder Freutag. Wie schön.
Das Update von heute...

C22 White(sieht gut aus)
20210702_071200.jpg 20210702_071238.jpg

Bhut Jolokia Mustard
Hier ist es so, dass nur eine Chili wächst. Tja, nur eine, aber dafür sieht sie meiner Meinung nach bereits jetzt sehr gefährlich aus.
20210702_071317.jpg 20210702_071546.jpg

Problemkind Sugar Rush Peach.
Sie ist mir in dieser Woche einfach so umgekippt. Von ganz unten. Beim hinstellen habe ich bemerkt, dass die Wurzeln ganz locker im PON sitzen.
Nun habe ich einen Bambusstock als Stütze in den Topf gestellt und den Stamm daran mit grünem Band befestigt. Ich hoffe, dass das irgendwie hilft.
Dann ist mir aufgefallen, dass die Blätter irgendwie komisch wachsen und sich darin Löcher bilden. Also ob sich die Blätter zerreißen. Ganz merkwürdig.
Insekten sind dort keine. Jedenfalls sehe ich keine.
Wisst ihr vielleicht woran das liegt?
20210702_071342.jpg 20210702_071522.jpg

Carolina Reaper(Alles gut, wobe sie nicht mehr so schnell wächst. Dafür ist sie aber sehr stark, vital und einfach nur gesund)
20210702_071406.jpg 20210702_071443.jpg

Schönes Wochenende... Erholt euch gut.

Jurben
 

Jurben

Habanerolecker
Beiträge
474
Guten Morgen,

ich wiederhole mich Woche für Woche, aber heute ist wieder Freutag, somit Updatetag.

Nun gut...

C22 White
20210709_070019.jpg 20210709_070053.jpg

Bhut Jolokia Mustard
20210709_070117.jpg 20210709_070129.jpg

Sugar Rusch Peach(Irgendetwas hat sie)

20210709_070142.jpg 20210709_070215.jpg

Carolina Reaper(Die wird noch richtig mächtig)
20210709_070241.jpg 20210709_070329.jpg

Euch allen ein schönes erholtsames Wochenende,
Jurben
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
11.314
Problemkind Sugar Rush Peach.
Sie ist mir in dieser Woche einfach so umgekippt. Von ganz unten. Beim hinstellen habe ich bemerkt, dass die Wurzeln ganz locker im PON sitzen.
Nun habe ich einen Bambusstock als Stütze in den Topf gestellt und den Stamm daran mit grünem Band befestigt. Ich hoffe, dass das irgendwie hilft.
Dann ist mir aufgefallen, dass die Blätter irgendwie komisch wachsen und sich darin Löcher bilden. Also ob sich die Blätter zerreißen. Ganz merkwürdig.
Insekten sind dort keine. Jedenfalls sehe ich keine.
Wisst ihr vielleicht woran das liegt?
20210702_071342.jpg 20210702_071522.jpg
C.baccatum ist im Büro generell eher schwierig. Ich hatte ja damals auch eine im großen Kübel am Südfenster. Vllt. machst Du mal ein Foto vom Stamm auf Niveau der Höhe des Substrats?
 

Jurben

Habanerolecker
Beiträge
474
C.baccatum ist im Büro generell eher schwierig. Ich hatte ja damals auch eine im großen Kübel am Südfenster. Vllt. machst Du mal ein Foto vom Stamm auf Niveau der Höhe des Substrats?
Ahhh. OK. Das habe ich nicht gewusst. Vielleicht liegt es ja wirklich daran. Nun gut.

Meinst Du , dass Dir das Foto hilft? Des Stamm ist ziemlich dünn im Vergleich zu den anderen Chilipflanzen im Büro.
20210712_084150.jpg

Schönen Start in die Woche dann,
Jurben
 

Jurben

Habanerolecker
Beiträge
474
Guten Morgen,

Freutag=Updatetag.
Kurz Vorweg,
Die C22 White und die Bhut Jolokia Mustard stehen in gleichen Töpfen.
Es ist schon erstaunlich, wie sich das Wachstum unterscheidet.

C22 White
20210716_083831.jpg

Bhut Jolokia Mustard
20210716_083849.jpg 20210716_084033.jpg

Sugar Rush Peach(Fühlt sich nicht wohl im Topf/PON)
20210716_084117.jpg 20210716_084138.jpg

Carolina Reaper(Hat zum Teil Blätter, so groß wie meine Handfläche), hat das Wachstum eingestellt. Mir kommt es so vor, als ob da nichts mehr passiert.
20210716_084148.jpg 20210716_085324.jpg

Schönes Wochenende und bis zum nächsten Freutag,
Jurben
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
11.314
Meinst Du , dass Dir das Foto hilft? Des Stamm ist ziemlich dünn im Vergleich zu den anderen Chilipflanzen im Büro.
20210712_084150.jpg
Ich kann mich leider nicht erinnern, ob der Stamm damals im Verhältnis zu den anderen Chilis dicker oder dünner war. Nun ist es aber auch so, dass, was ich immer wieder sage, eine Pflanze eben auch einfach mal schwach sein kann -- durchsetzen muss sie sich in unseren Kunst-Umgebungen ja nicht. :)
 
Oben Unten