Kurze Frage - Kurze Antwort (Kulinarikedition)


goan

Superhot or not at all
Beiträge
1.330
Danke, @sebastianblei , das beantwortet alles.

Und ja, habs mit den gekochten, gepellten Eiern in Marinade verglichen. ;)
Nach vier Tagen schleimen die auch. Ich werde den Tofu morgen probieren und dann entscheiden. Das mit den 24h gekühlt = 1 h Raumtemperatur kannte ich noch nicht!
Dann mariniere ich meine Eier ja 1152 Kühlschrankstunden! :eek:

Zum Tofu: Hab halt das Wasser ausm Paket gelassen, Folie offen an einer Seite und zwischen die verschränkten Hände gepresst. War der Natur Gut Bio Räuchertofu. Aber vielleicht wars auch mehr Wasser ausm Folienbeutel.

Das Rezept mit der Maisstärke las ich hier (ganz unten): https://veganheaven.de/Rezepte/tofu-marinade/
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
12.003

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Eigenartige Frage, ich weiß - aber...
Wie kann ich Seitan-Fix ersetzen? 🙈😬😅

Einfach Mehl nehmen? 🤔

Geht um folgendes Rezept.

Wollt neulich schon mal fragen wie man Tofu am ehesten ersetzen kann, das traute ich mich dann aber doch nicht. 🤪🤣
 

timmey

Chiliaddict
Beiträge
2.980
Eigenartige Frage, ich weiß - aber...
Wie kann ich Seitan-Fix ersetzen? 🙈😬😅

Einfach Mehl nehmen? 🤔

Geht um folgendes Rezept.

Wollt neulich schon mal fragen wie man Tofu am ehesten ersetzen kann, das traute ich mich dann aber doch nicht. 🤪🤣
Seitan ist ja Weizeneiweiß, in der Ländlichen Gegend bekommt man das bei Mühlen. Ein stark Proteinhaltiges Mehl sollte auch gehen, kenne mich da aber auch nicht all zugut aus.

Grünkern(schrot) ist auch eine Tolle fleischfreie alternative, esse ich gerne. Je nachdem wei Klebrig die Bohnen sind, könnte das auch gut funktionieren. Ei ist, nehem ich an, Tabu.
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Ei ist, nehem ich an, Tabu.
Nö, gar nicht. :D
Daher kommen ja meine lustigen Fragen. 😬
Viele vegane/vegetarische Köche und damit Rezepte sind den "normalen" Köchen kreativ weit überlegen, daher bin ich da ständig am Suchen und Nachkochen.

Aber als Allesfresser ist bei mir grundsätzlich nix Tabu. :)
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.378
wenn Ei eh kein TAbu ist dann einfach 1 Ei dazu als Binder.. sollte die MAsse dann zu feucht werden, bzw. beim braten nicht halten, einfach ein wenig Paniermehl dazugeben

das mit dem EI mache ich grundsätzlich bei Falafel auch.. sind Veganer dabei, dann lass ich das Ei weg und nehme etwas Mondamin, bzw. etwas Stärke, ansonsten bei Vegetariern und Fleischessern nehme ich gerne ein Ei
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
wenn Ei eh kein TAbu ist dann einfach 1 Ei dazu als Binder..
Da darf sogar noch ein halbes Huhn dran hängen. :)

Mir fehlt einfach die Vorstellung, weil ich Seitan bis jetzt weder verarbeitet noch verzehrt habe.
Und da ich auch kein Seitan kaufen möchte, muss ich hier eben ne Alternative finden.
Also das Seitan-Fix ist nur für die Bindung, richtig?
Mit 1-2 Stück Ei(gelb) und bei Bedarf Panko bin ich also dabei?
 

Fee1693

Dauerscharfesser
Beiträge
688
Macht hier jemand selbst Wakame Salat? Habt ihr Tipps, welche getrockneten Algen, bzw. welche Marke man kaufen sollte? Oder kauft man doch einfach den eingefroren wakame salat?
 

sebastianblei

🌶️
Beiträge
12.003
Macht hier jemand selbst Wakame Salat? Habt ihr Tipps, welche getrockneten Algen, bzw. welche Marke man kaufen sollte? Oder kauft man doch einfach den eingefroren wakame salat?
Habe ich mal selbstgemacht. War dem gefrorenen recht ähnlich. Ich dächte, ich habe hauptsächlich Wakame und Braunalgen verwendet. Bin aber sehr unsicher. Ist bestimmt schon ~ 5, 6, 7 Jahre her.

Eigenartige Frage, ich weiß - aber...
Wie kann ich Seitan-Fix ersetzen? 🙈😬😅
Wenn man ehrlich ist, gar nicht. Da hilft auch kein Proteinpulver, oder Ei. Das Zeug heißt ja nicht aus Spaß Weizenkleber. Wenn man Silikon essen wollen würde, würde ich sagen, nimm' Silikon. ;)

Ei ist nass. Seitanfix nicht. Du wirst zwar sicher was brauchbares raus bekommen, aber inwiefern das vergleichbar ist, sei mal dahin gestellt.

Da Du ja gern experimentierst, würde ich Dir einfach empfehlen, mal ein Tütchen anzuschaffen. Bei uns im Bio-Markt liegt das bei ~ 2 Euro für's halbe Pfund.
Und wenn man keine Probleme mit Gluten hat, sind die Nährwerte spitze. :)
 

Oben Unten