Kurze Frage – kurze Antwort


titan

Jalapenogenießer
Beiträge
164
Die Baccatums kommen bei mir auch erst jetzt zu Erntereife. Anzucht war dieses Jahr Katastrophe - erst massig Trauermücken, Mitte Mai noch Frost, dann Blattläuse etc.

Aber nicht den Kopf hängen lassen. Die Saison ist noch lange nicht vorbei und nächste Woche wird es nochmal richtig sommerlich. Da reift bestimmt noch einiges ab ;)
 

/C18H27NO3\

Romanes eunt domus
Beiträge
827

3Zeichen

Pflanzenmessie
Beiträge
315
Hmm, hab' die ersten Eximium (Cap 1491) verkostet, mittlere Schärfe, kann man durchaus so vom Strauch essen.
Nun zu meiner Frage: Die schmeckten leicht säuerlich, und der Geschmack erinnert mich an Tabascosauce. Kann das jemand bestätigen?
 

/C18H27NO3\

Romanes eunt domus
Beiträge
827
Pepperworld hat gerade ein paar "Dragon's Breath" im Angebot, der angebliche Nachfolger der Carolina Reaper der dann in Tests doch versagt hat. Wer hat die schonmal probiert? Lohnt sichs?

Edit: Gleiches für die "RachenReibe"

Edit 2: Egal, hab jetzt die RachenReibe bestellt, eure Einschätzungen sind trotzdem gern gesehen :D

Und Edit 3: Als Info habe ich gefunden, dass sie aus Stecklingen vermehrt wird. Das Saatgut kann ich dementsprechend wohl kaum zur Anzucht nächstes Jahr verwenden, oder? Genauere Infos zu der Chili habe ich bisher nicht entdeckt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten