KyKa's Gartensaison 2023 - Überwinterer und Zwangsbonchis


kyposkatze

Fruchtpflanzensammlung
Beiträge
455
Welcome und Hallo,

Zum gestrigen

National Pepper Pot Day​

und wegen der Zaubershow-Keimlinge (siehe unten) mein absoluter Frühstart, quasi 2x 2022.

Sortenliste Chili, Paprika
Motto: "alles kann, einiges muss.."

annuum, Chili:
2 Nadapeno
Pequin (aus dem Zauberkasten)
Sülaora*
Serik Market
Turk. Flower Biber
2 Uchu Cream
2+1 Mattapeno
3 Fish Pepper
5 Orzoco
2 Purple Tiger
5 Golden Nugget
2 Hot Banana x Count D.

annuum, Paprika:
Etiuda
Franzisk
3 Jolant-e/a
Jupiter
Kobold (non Hybrid)*
1 Violetta
Oda*
4 Palermo braun @ kiwi.
1 Sweet Chocolate*
4 Sp. Paprika F4

baccatum:
2 Aji white Fantasy
Apricot Apple @ trekking.
1 C. Salamon
Fragrant Bellini @ trekking.
Sugar Rush red
1 SRS X
Starfish red

chinense:
7 Pot Bubblegum choco
2 Murupi black/negra
1 Reaper x Pink Tiger
Aji Dulce Rojo*
3 Aji Magariteno*
Carolina Reaper choco
Cgn 21566
2 Condors Beak
Devils Tongue red
1 NuMex suave
3 Frontera sweet*
-Habanero rot (war red Savina x ?)
-Habanero rot x Scotch Bonnet
(beide aus dem Zauberkasten)
Manabi sweet*
Puerto Rican yellow
2 Aji Cachucha
Serpent noir
2 Habanero Mdm. Jaenette X
2 Habanero Big Sun
org. Yucatan Haba = same s. every Year
(orginal meine vh. Linie, seit 2009!
Bieten zwar nun auch 2 dt Shops unter selbem Namen und Aussehen an, meine wurde aber von Freunden aus Yucatan vom Dorf mitgebracht, wie damals hier im Forum beschrieben). Witzig, witzig😏

pubescens: hauptsächlich für den Mann meiner besten Freundin und Kollegin:
  P360 @
3 Big Apple @
2 Sukanya X @
1? St. Catalina @
2 Turbo Pube rot
Olive Mini @


Die mit * versehenen sind für unsererem "Kindergarten" = (Gartenbereich der Kinder aller Nachbarn, Freunde, und der Watteweichesser), Schärfefrei bzw mild.

Dazu kommen noch die Überwinterer, die sich durchkämpfen.
Und noch die evtl. Bonchis aus dem Horrorgarten (siehe unten), die da wären bzw erst einmal die wieder gut dastehen:
7 Pot Bubblegum rot, 2 Stk.
7 Pot Brainstrain Yellow
Moruga Scorpion
King Naga J.
Naga Morich
Pepperdew (syn. Juanita)
Carolina Reaper
? NuMex Pumkin Jalapeno, evtl.? 2 Stk.

Das ist leider mehr als die 40-50 Stk und geht zu Platzlasten der Tomaten 🥴
 
Zuletzt bearbeitet:

kyposkatze

Fruchtpflanzensammlung
Beiträge
455
Sortenliste Tomaten:

etwa 35 Stabtomaten

Berner Rosen
Pink Plum
C.d.B. Akers
Early Yellow Stripe
Isis Candy
Jaffa
white Oxeheart
Paul Robeson
Weißbehaarte / white Peach
Persimon, rus.
Sasha Altai
Blue Keyes
Lila Sari
*Zehen!-Reisetomate, rot
*Phils one / Reisetomate gelb
Michael Polland
Copia
Rebel Starfighter P.
Zlatava
Sgt. Peppers
Faelan first snow
*Gargamel
*Dancing with smurf
V. Jasper
Blood Moon
Ozark Sunrise
*Sweet Cassadi
Ussuri Tiger
Afternoon Delight
American yellow ruffled
white Stuffer
white Zebra
Old German
Japonskij Crab


etwa 20 Buschtomaten

Antho striped Dwarf
Thong Dwarf
*Moonlight Mile
*Deans black Dwarf
*Jack in the Box
*Balkonwunder, blau
*Tumbling Tiger @ trekking
Orion belt
Mississippi Queen
Yellow Taxi
Gold Dust
Caroletta
Banana Legs
Kiebitz
Marshmallow in Choclate - Dwarf Vers.
Golden gelbrote
Lido d. N.
Fensterbanktomate, indoor
Sub arctic


6 Spaliertomaten

Red cluster Pear
Rev. Michael Keyes
Barrys crazy cherry
Zluta Kytice
Canary golden
Galapagos Wildtomate / cheesmanii


o.k. Liste steht Die mit * sind wieder für die Kinder, Galaktisch -bunt, für Topfgröße und die "Schlümpfe mit Gargamel" unterm Vordach 🥳
....aber....
......(ich zerbreche mir noch den Kopf, was muss?! (da Saatauffrischung) und was darf (worauf haben wir besonders Lust, wofür bleibt überhaupt Platz, geignetr Platz, Standort,....) 😣
Fertig, ohne Gewähr!
 
Zuletzt bearbeitet:

kyposkatze

Fruchtpflanzensammlung
Beiträge
455
Und nun ein bisserl Zaubershow und kleiner Horrorladen!

Zaubershow deshalb, da ich den absoluten, persönlichen Rekord-Keimer hab. Und dies von Saatgut aus 2012 und 2016! 😳
Am Abend des 27.12.22 hab ich beim "Liste schreiben' noch sehr altes Saatgut gefunden, und noch welches was auch älter war und ohne genauen Sortennamen. Ich gebe ehrlich zu, spielte mit dem Gedanken des Entsorgens.
Durch kindl. Einflussnahme hab ich mich dann wenigstens zu einer Keimprobe bereit erklärt und mich auf 0-1Stk. und mind 2+ Wochen eingestellt.
Also gegen 23 Uhr das ganze auf bisserl Küchenrolle und nomalem Leitungswasser in der Plastebox eingeweicht/angefeuchtet, auf die Heizung fürs gr Wohnzimmer gepackt.
Gestern Abend hab ich es nimmer geschafft zu schauen...warum auch 😂
Heute Früh von 3 verschiedenen Sorten Keimspitzen, einige schon arg dringend (dunkelnd).
😳🤔 Ich bin schokiert.
keine 2,5 Tage lang???
Ich schwöre Euch, dies ist die Wahrheit.
Ich freue mich aber auch, 🥳 und!

Bin nun gezwungen schon in die Saison zu starten....

Gekeimt und in weiche Erde gebettet wurden bisher:
1 Pequin
3 Habanero rot (war red Savina x ?)
2 Habanero rot x Scotch Bonnet (Misch)

Temperatur auf der Kiste selbst war 28,6c
Auf den Samen bzw geöffneter Kiste waren es 26,7c
Heizkörper ist auf 3,5 von 5 eingestellt, inkl Nachtabsenkung.
Und der Mond stand auch garnicht für Aussaat oder Fruchtgemüse...
Alles ist mir ein Rätsel...
 

Anhänge

  • IMG_20221230_083317.jpg
    IMG_20221230_083317.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 32
  • IMG_20221230_083419.jpg
    IMG_20221230_083419.jpg
    860,9 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_20221230_083353.jpg
    IMG_20221230_083353.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 34
  • Screenshot_20221230-123814.png
    Screenshot_20221230-123814.png
    1,2 MB · Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet:

kyposkatze

Fruchtpflanzensammlung
Beiträge
455
Der kleine Horrorladen
Im März (oder April?) 2022 gingen 2 Kistchen mit gemischten Setzlingen an die großen Jungs für einige Freunde derer. Darunter auch viele Superhots.

Im Advent bekam ich verspätet aber früh genug für die nahende Saison, die Kisten mit Dank und verbliebenem Rest zurück. 🤯
Da lebten noch welche!
Die waren nicht benötigt worden und fristeten Monatelang, nur mit ab und an Wassergabe in den Kisten einen Überlebenskampf 😥
Sozusagen Zwangsbonchis?

Die am Besten aussahen erholten sich binnen 3-4 Wochen.
Und von vermeintlich toten, trockenen Stielen treibt jetzt auch noch etwas aus.
Die jetzt zu entsorgen wäre .... (unausgesprochen) ... ! Das kann ich nicht.

Von denen die schon schön da stehen, nur gedüngt + beschnitten, zumindest hatte ich noch nix umgetopft.
Wer hat Erfahrung und Tipps zu Bonchis?
Ich würde die gern dementsprechend ziehen, denke es wäre Artgerecht und würdig.
 
Zuletzt bearbeitet:

kyposkatze

Fruchtpflanzensammlung
Beiträge
455
Fotos kl Horrorgarten:
nach 3-4 Wo.
- nur gekappt, wundbehandelt, gedüngt, gegossen, inkl. der "Leichen" im Beetkistchen. Die werd ich nun entsorgen.
Umtopfen erst, wenn ich mehr Infos zu Bonchi hab.
Ob Wurzelschnitt, Endttopf usw.?
Bin Dankbar für Infos.
 

Anhänge

  • IMG_20221230_094914~2.jpg
    IMG_20221230_094914~2.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 49
  • IMG_20221230_094731.jpg
    IMG_20221230_094731.jpg
    2 MB · Aufrufe: 49
  • IMG_20221230_094724.jpg
    IMG_20221230_094724.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:

Flower76

Hobbygärtner & Naturliebhaber
Beiträge
266
Viel Erfolg und eine gesunde & erfolgreiche Saison.
Die alten Samen deiner Zauberkiste hatten wohl einfach noch Kraft und Lust - solche Überraschungen sind immer schön
 

kyposkatze

Fruchtpflanzensammlung
Beiträge
455
Ich sende noch ganz liebe Neujahrsgrüße, bleibt glücklich und gesund.
Denn mit Glück kommt auch alles andere!
🍀🎐🎋🎇

Vielen, lieben Dank für Eure Wünsche!
Sie haben bereits ganz doll geholfen. 👍🏼😉

Dank dem tollen Palermo Saatgut von @Kiwi58 und dem Tausch mit @trekkinggips habe ich pünktlich zum heilig Abend noch 2fach Post 💌 und darin auch Saat von Rocotos bekommen.
Ich hatte nur noch die "Turbo Pube" übrig und entweder keimt mir früher fast nichts von Rocotos oder es geht mir im letzten Jahr der einzige Sämling ein.

Jetzt wollte ich für den Mann meiner Freundin, gerne Rocotos vorziehen.
Gesagt getan.
Am 26.12. eingeweicht, am 28.12. auf ganz feine Kräuter-Aussaterde (Mini Rest aus 2022).
Heute Morgen waren gekeimt:
1 Rocoto big Apple
1 Rocoto Sukanya X
6,5 (ab wässern) bzw. nur 4,5 Tage 🤩

Bei den alten, unkorrekt beschrifteten Habaneros sind in der Keimbox auch noch ein paar "längliche, rote Haba" hinzu gekommen.

Langsam werde ich abergläubisch.
Wenn das Gartenjahr so weitergeht muss ich ja allen Wünschern und den beiden Saatgutspendern bzw Tauschern einen ausgeben 😜 - 🫖🍻🍷
 

kyposkatze

Fruchtpflanzensammlung
Beiträge
455
Interessanter Weise ist das eine Sukanya x Saatgut im Farbton heller als das andere Sukanya X!
Das linke ist von kiwi, es ist heller, auch getrocknet.
Das rechte ist von trekking, es ist dunkler und war etwas neugieriger, da schon gekeimt 😉
Beides Saatgut stammte ursprünglich von Kiwi. Das diese, noch weiter zuvor, von Alex hatte.
Ich finde dies sehr spannend und werde dies weiter vergleichen und beobachten.
 

Anhänge

  • IMG_20230102_075250~2.jpg
    IMG_20230102_075250~2.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten