Lederhose 2022 - diesmal pünktlich zugestiegen -


Lederhose

Dauerscharfesser
Beiträge
1.106
SCHÖNEN GUTEN ABEND !!

Ich Update mal wild durcheinander - hab grad bissl Zeit.
Der Keller-Um-Ausbau raubt mir den letzten Nerv und uferlos Lebenszeit :facepalm:
Habs mir ja selber eingebildet / eingebrockt etc. - is halt so :D

Jedenfalls hab ich dadurch kaum mehr Zeit für das Forum, was mich nervt und ärgert 🤬

Wir verarbeiten praktisch jeden Sonntag Unmengen an Chilis, Tomaten, Auberginen und sonstigem, was der kleine Garten so ausspuckt. Neben Arbeit, Keller, Essen und Schlafen ist das ein Schwerpunkt in meinem derzeitigem Dasein :thumbsup:

2022-08-28 Ernte (1).JPG


Dieses Jahr ist (für uns) ein gutes Erntejahr, weil wir viel gießen und dafür die Zeit haben! Könnten wir nicht so ausgiebig gießen, wären vermutlich 50% unserer Pflanzen bereits tot!
Es regnet einfach viel zu wenig - es herrscht Dürre! Unsere Ernte ist üppig, aber wie schon gesagt, gehts nur mit viel Wasser aus der Leitung 🤷‍♂️ 🤷‍♀️

Produziert wird ja bekanntlich nur auf der Terrasse. Zur Orientierung hier der Überblick:
2022-08-28 Panorama Terrasse mit Mietzibär (3).JPG

Unsere Gurken (ganz rechts im Bild) sehen nicht gut aus ... Mehltau - falscher Mehltau ... (verwechsel ich immer). Aber sie tragen noch immer ordentlich :thumbsup:
2022-08-28 Terrasse komplett mit Mietzibär.JPG


Besonders hervorzuheben ist dieses Jahr die Pimentos De Padron ! Eine derart wüchsige Pflanze ist mir bisher nicht untergekommen. Wir essen seit Mitte Juni wöchentlich Bratpaprika von 2 Pflanzen und es wird von Woche zu Woche mehr! Bald werden wir die abgeworfene Menge nicht mehr an einem Tag in der Woche vertilgen können 🙈 . Die 2 Meter-Marke ist schon überschritten:
2022-08-24 Pimientos De Padron (2x in den beiden großen hellen Töpfen) (3) - mit Meterstab.jpg
2022-08-24 Pimientos De Padron (2x in den beiden großen hellen Töpfen) (2) - mit Meterstab (nah).jpg


Auch die Cheiro Roxa trägt, obwohl im Winter so aus der Form gewachsen, kräftig:
2022-08-24 Cheiro Roxa (3. Ernte-Welle steht an) (2).jpg
2022-08-24 Cheiro Roxa (3. Ernte-Welle steht an) (1).jpg


Hier noch ein Blick auf die Blended Lemon (die ganz hohe Pflanze mit den gelben Beeren) und die Numex Suave Orange (im weißen Hocker mit den orangen Beeren).
2022-08-24 Blended Lemon (2. Ernte-Welle steht an) (1).jpg

@DerLiebeJ :Die Pflanze links im Bild sind übrigens "kleine Scheißerchen", die Orange abfärben und sehr gut schmecken (Lanterna De Foc). Größentechnisch sind die aber folgenden Fingern 👆:finger: haushoch unterlegen :hilarious:.
...wirklich kleine Scheißer, ABER geschmacklich top! Im folgenden Bild ganz oben (Orange):
2022-08-14 Lanterna de Foc & Blended Lemon Ernte (2).jpg

Zum Schluss noch unsere Rocoto:
(finde da schlecht den passenden Erntezeitpunkt, aber wir haben uns doch irgendwie angefreundet^^)
2022-08-28 Terrasse mit Mietzibär (1) - Pfeil Rocoto.JPG

2022-08-28 Rocoto Costa Rica - Stamm und Beere.jpg

Das wars für heute. Ich bin dahin! Macht es gut!
Grüße von den Leder🩳🩳 !!
 
Zuletzt bearbeitet:

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
762
Boah! Was ein Anblick!!!
Glückwunsch zum riesigen grünen Daumen!

Wie schmeckt dir die Blended Lemon, wie ist die Schärfe?
War so neugierig drauf und dann haben mir die Wühlmäuse die Pflanze geholt - nix mehr zu retten gewesen. Nächstes Jahr dann vielleicht.
 

Lederhose

Dauerscharfesser
Beiträge
1.106
Boah! Was ein Anblick!!!
Vielen Dank für das Lob! :inlove:
Wie schmeckt dir die Blended Lemon, wie ist die Schärfe?
Die schmeckt total nach C.baccatum! Also für unseren Geschmack sehr seifig! Daher eigentlich nicht so unser Fall 🤷‍♂️
Dabei aber sehr mild (auch roh). Die Beeren haben einen extrem hohen Zuckeranteil (macht sich beim Dörren stark bemerkbar - ist aber auch baccatum typisch).

Wir kochen einen Teil süß-sauer ein (Belag für Pizza und Zugabe zur Pasta). Der andere Teil wird getrocknet und pulverisiert.

Würde die wieder schon im Dezember ansetzten, wenn man indoor den Platz dafür hat!
 

Oben Unten