(M)alice Versuchslabor 2020 - Pflanzen suchen ein Zuhause


maliceaftermath

Habanerolecker
Beiträge
401
Nach dem Beschnitt haben sich die Cayenne X ganz gut erholt. Sie wollen immernoch Knospeln, was mich ein wenig nervt.
Was gibt es sonst Neues...
Meine größeren Pflanzen bekommen im Moment eine Tageslichtkur.
Damit haben die Kleinen den Schrank für sich und ziehen hoffentlich ein wenig nach.
Funktioniert ganz gut.
20200204_084916.jpg20200204_091254.jpg
Heutiger Tageslichtkurs und Miniintensiv:
20200204_104946.jpg20200204_104931.jpg20200204_105240.jpg

Soeben habe ich einen Brief losgeschickt zu einem guten Freund in Schweden. Bei ihm wird auch eine Cayenne X in isolationshaft gedeihen. ich bin mächtig gespannt.
Und alles nur weil seine Mama gerne scharf isst :D
Meine Pflanze/n werden quasi das Muttertagsgeschenk.
 
Zuletzt bearbeitet:

maliceaftermath

Habanerolecker
Beiträge
401
Wer es sieht, musss es adoptieren!
Anhang anzeigen 186739
Heute wurde diese Dame in 2l+ umgetopft und der Keimling entfernt. Zumindest hatte ich das vor..
Als ich an den Keimblättern zog, um ihn wie Unkraut zu entfernen, habe ich mich doch sehr gewundert! Da wollte wirklich jemand wissen, wie viel Platz er hat!
Wer so viel Überlebensgeist zeigt bekommt 600ml spendiert.
20200210_135325.jpg
 

Oben Unten