Martin.M 2021

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.355
Asiatischer Flaschenkürbis gefleckt, Nam Tao Yai.
Das erste Wickelhäkchen ist da, bald rennen sie los 😁
IMG_20210519_182107.jpg
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.355
Die warten alle auf Ende Monat dann dürfen sie raus auf das Garagendach. Im Folientunnel ziehen dann die asiatischen Pflanzen ein, also die Bittermelonen und Flaschenkürbisse, ebenso die Tomaten. Aktuell gehts den Chilis da bestens, schon ein par Minuten Sonne wärmen alles richtig auf. Da sitzen auch etliche Auberginen und anderes zwischen.
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.355
Die ausgepuhlten Bolivian Rainbow sind dieses Jahr malwieder klasse. Sie haben viel lila in den Blättern, Sonnenbrille 😎
IMG_20210520_171741.jpg


Ein Test mit einem verlausten Chili ergab, Blattläuse werden im Gwh sofort gegessen. Welche Tierchen weis ich nochnicht, vermutlich sind die Schwebfliegen schon drin
 
Zuletzt bearbeitet:

IronHosch

Jalapenogenießer
Beiträge
102
Ein Test mit einem verlausten Chili ergab, Blattläuse werden im Gwh sofort gegessen. Welche Tierchen weis ich nochnicht, vermutlich sind die Schwebfliegen schon drin

Das ist natürlich klasse!
Ich sammel jeden Tag in der Früh und abends im GWH ein paar Blattläuse ab. Hält sich zum Glück aber noch in Grenzen.
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.355
Ich bin mir da nochnicht ganz sicher, glaube aber es hängt mit der Anzahl der Pflanzen zusammen.
Wenn man etliche Chilis hat, oder sie stehen mit Abstanz zueinander, dann sind sie auf die Schwebfliegen und sonstigen angewiesen die hier und da mal vorbeikommen. Das sind dann zuwenige.
Hat man recht viele Chilis und stellt sie dicht genug zusammen ist das für die Schwebfliegen so gut dass sie es als Lebensraum beziehen und drinbleiben, damit ist das Blattlausproblem für die Saison beendet.
Ich hatte letztes Jahr 45 Chilis, der kleine Wald war ständig bewohnt von Schwebfliegen, völlig problemloser Sommer
 

Feuschi

Habanerolecker
Beiträge
430
😍 Die Zeichnung ist ja der Wahnsinn.

Nächstes Jahr möchte ich auch farbigere Blüten.
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.355
Der ist von Bio Chi, chilipflanzen.com , und Alexander hat vermutlich noch welche da. Ebenso lila sinb Bolivian Rainbow, und falls du platz genug hast, Rocottos, oder auch wirklich schöne blue christmas chili
 

Martin.M

Chilitarier
Beiträge
1.355
Anhand der Wetterprognose für Hessen Mitte, in der Nacht zum Sonntag recht kühl, alles was danach kommt = Sommer.
Somit gibts dieses Wochenende die große Chiliwanderung 😁
 
Oben Unten