Martin.M - der Garagendach-Garten

Martin.M

Jolokiajunkie
Beiträge
2.634
mein kleines Reich ist euch ja aus den vergangenen Jahren bekannt.
Dieses Jahr etwas weniger Chili (könnte man so sagen... es sind viele),
es gibt zuviele Tomaten, und so allerlei lustige Sachen ohne Hintergedanken weil es ist ja ein Hobby.

Überwinterer:
1 Apfelbeere
2 Blaubeere
Wein: der teure 15,- ist evtl. kaputt. der 2,99 Thomas Philips wuchert klasse.
die Erdbeeren..

aus Körnchen erfolgreich vorgezogen:

normales Basilikum
Thai-Basilikum (Tütennemae = Siam Queen)
Zuckererbsen kommen grad raus, die sind schon draußen,
1x Majoran
1x Oregano
Lauchzwiebeln für die Suppe, sind im Folientunnel,
Mini-Romana Salatpflänzchen
Eissalat Pflänzchen
Poree (hatte ich mit Lauchzwiebeln verwechselt, daher nun beide :) )
Knollen-Sellerie
gestreifte Zucchini
UFO-Zucchini gelb :)
Pattinson-Kürbis weiß
9 Salatgurken
ein Kübel mit 22 Stück Sommerrettich
1 Netz Steckzwiebelchen "Stuttgarter Riesen"
Es gibt mehrere Sorten Paprika.
ca 13 Stück Chinakohl.
"Riesenkohl" da ist nochnix rausgekommen :)


Bittermelonen: 12x Philippines 1x China. Aktueller Stand: sie haben ihre Bambusstöcke überwuchwert und sind jetzt per Verlängerungsseil unterwegs zur Wohnzimmerdecke. Das ist bei denen normal, hatten wir schon.
Pechay (bei uns: Pak Choy) 1 Schale, Herkunft Philippinen

vom Gartenmarkt als Pflanzen:
3x Hokaido Kürbis
2x kleine Butternut
1x Rhabarberpflanze, aus den 2 Blättern sind schon 7 geworden. Der sitzt auf dem Haufen mit der alten Chili-Erde, neben der Garage, Er scheint den Platz sehr zu mögen. Mit 8,- war der auch nicht so günstig.. aber er ist ja winterhart, das passt schon.

Direktsaat.
dicke Bohnen
gelbe Bohnen
asiatische Lange Bohnen, Herkunft = Philippinen

mein kleiner Birnbaum, Fortsetzung.
Nachden im ersten Jahr garnichts ging erfuhr ich hier im Forum dass die ja eine zweite Birne brauchen, also keine Selbstbefruchter sind.
Also wurde ein weiterer angeschafft und nicht weit von ihm eingebuddelt. Das folgende Jahr: wieder nix, beide blühten zwar, aber zeitversetzt... der Winter kam, und jetzt:
Beide haben gemeinsam geblüht. Am kleinen, also dem ersten, hab ich fünf Stück entdeckt
Das gelbe Pfläumchen, "Susino, Shiro, Goccio d Oro", gelb mit weissen Flecken, hat überwintert und sehr sehr fleißig geblüht, das könnte also klappen.
ich hab es mit 2,5m gekauft, zusammen mit einem 50L Sack Compo für Bäume + Sträucher.
:cool:

es gibt 2 große Bottiche mit Kartoffeln.

Erdbeere "Korona".
Aus den drei Pflänzchen wurde im Folgejahr ein gut gefülltes Beet. + mehrere Töpfe
Dieses Jahr haben sie das Zuckererbsenbeet überwuchert und sind da auch drin, ich rechne mit erheblich mehr Ernte.

Es wird wieder ziemlich eng zugehen auf dem Dach.
lG Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
Bittermelonen auf dem Weg zur Wohnzimmerdecke... 😁
16841640093537884709964307020758.jpg
 
Wow 😳 Man sieht das gut aus :thumbsup:. Auf meinem Garagen Dach sieht es bei weitem nicht so aus :whistling:. Naja ich habe das Gewächshaus nicht fertig bekommen. Dann möchte ich auf Hydrokultur umstellen, das läuft auch alles noch nicht so Rund. Na ich nehme dieses Jahr einfach mal zum üben und Erfahrungen sammeln. Solange erfreue ich mich mal an so schönen Bildern wie bei dir :thumbsup:.
Schönen Gruß
Thorsten
 
Eben summte hier eine große Hornissen rum, von denen ist dann wohl eine Familie hier ansässig geworden. Es nervt etwas, ich hab aber nichts gegen die Tierchen. Meine Frau hat aber Angst, die sind über 2cm lang.
Ich mach die Insekten bar wieder auf es wird warm.
 
eine der beiden Blaubeeren ist von der Sonne regelrecht verbrannt worden, sie kommt aber durch.
Die waren immer in der Sonne, dieses Jahr scheint erheblich mehr UV dazusein.
Sogar ein par Chinensen im Folientunnel hatten Sonnenbrand, auch das gabs hier nie.
Supergut geht:

Wein
Kartoffelkübel
Lauchzwiebeln
div. Salate
Sommer-Rettich
Bittermelonen
Patola
Gurken
Kürbis usw
Tomate !
das Pflaumenbäumchen Susina Goccio d Oro
 
Zurück
Oben Unten