Neuigkeiten aus der #ChiliGärtnerei

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.731
hallo 'Alexander,
wo ich grad dieses Foto seh, Jalapeno golden,
so ein Unfall ist mir auch passiert: da hatte sich einer der dicken ausgepuhlten Jalapenos mit dem Lunchbox orange verkuppelt, aus den Körnchen davon kam dann genau das ... es schmeckte aber wie purers Paprika, deswegen hab ich das nicht nochmal wachsen lassen..

Beim Stefan van Gelder ist das natürlich kein Unfall. Der ist immer fleißig am kreuzen und selektieren. Ist der Wahnsinn wie viele Linien der früher Teilweise pro Jahr verfolg hat. Habe 2020 auch im großen Stil ihn unterstützt und einige 100 Pflanzen für den Prüfprozess angebaut teilweise geniale Sachen die aber alle nicht das waren was er gesucht hat.
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.731
Scotch Brain Weiß wird es auch bald als Pflanze geben!
scotch brain white1.jpg
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.731
Ich habe von Alexander Samen dieser Variante erhalten, um mal zu schauen was da in den späteren Generationen so von über bleibt (für die Kritiker hier im Faden: auf meinen eigenen Wunsch hin ;))
Es sind noch Samen übrig, wer also genauso neugierig ist wie ich und gerne ein paar Samen abhaben möchte darf sich gerne per PN bei mir melden.

Mach doch ein Projekt draus dann findet sich bestimmt jemand! Ich habe die Mutterpflanze zum Überwintern gepackt weil die hat auf jeden Fall was. Wäre genial wenn die einigermaße Stabil wäre.
 

Swea

Jalapenogenießer
Beiträge
234
Mach doch ein Projekt draus dann findet sich bestimmt jemand!
Ja wäre ne Idee. Bis eben war ich mir noch nicht ganz sicher, aber jetzt wo ichs das zweite Mal lese hast mich überzeugt 😉
Am Wochenende find ich bestimmt etwas mehr Zeit um mich darum zu kümmern.

Ich habe die Mutterpflanze zum Überwintern gepackt weil die hat auf jeden Fall was. Wäre genial wenn die einigermaße Stabil wäre.
Freut mich. Fände ich auch sehr toll wenn s die weiterhin gäbe aber das bleibt ja abzuwarten und auszutesten.
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.731
Seit langem wieder eine Chili gehabt die sich perfekt eignen würde die Schärfeskala anhand dem Abreifeverlauf darzustellen.
Leider aktuell nur das Handy da und nicht die Kamera und meine Bildbearbeitungsskills sind auch eher bescheiden.
Das ist nach 5 Minuten rumspielen rausgekommen. Falls jemand die Muse hat sich dran zu versuchen gerne melden dann kann ich einen Zugang zu den Original Bilder schicken.
Image - 2021-12-03T130513.508.jpeg
 

karlinche

Nichtsoooscharfesser
Ehrenmitglied
Beiträge
2.748
Ja wäre ne Idee. Bis eben war ich mir noch nicht ganz sicher, aber jetzt wo ichs das zweite Mal lese hast mich überzeugt 😉
Am Wochenende find ich bestimmt etwas mehr Zeit um mich darum zu kümmern.


Freut mich. Fände ich auch sehr toll wenn s die weiterhin gäbe aber das bleibt ja abzuwarten und auszutesten.
Da Du mich an deinem Saatgut von Alex beteiligt hast ist es für mich Ehrensache mich da dann mit einzuklinken.

Karl
 

kayjay

Chilitarier
Beiträge
2.130
Guntur Sannam hatte ich auch mal, glaube vor mehreren Jahren.
@Mathilda hatte mir Saatgut geschickt. Leider verhielt sich die Sorte bei mir nochmal doppelt so zickig wie Kashmiri Mirch und Bishops crown zusammen, was das Abreifen anbelangt hat! :laugh: Pflanze hing nach meiner Erinnerung recht voll, aber bis die mal rot wurden, waren sie regelrecht "ledrig" und leider fast ungenießbar. Darum, nie wieder..
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.731
Geschmacklich genauso gut wie die Yellow? Hast du da vielleicht auch Samen? In Hydro eignen sich vorgezogene Pflanzen nicht sooo gut, da ziehe ich lieber aus Samen selbst vor.

Kann nicht wirklich Vergleichen da ich die Weiße selbst noch nicht probiert habe.
Aktuell war es nur als Pflanze gedacht. Ich zähle mal durch ob zufällig ein paar Samen mehr drin sind als gebraucht und melde mich bei dir
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.731
Guntur Sannam hatte ich auch mal, glaube vor mehreren Jahren.
@Mathilda hatte mir Saatgut geschickt. Leider verhielt sich die Sorte bei mir nochmal doppelt so zickig wie Kashmiri Mirch und Bishops crown zusammen, was das Abreifen anbelangt hat! :laugh: Pflanze hing nach meiner Erinnerung recht voll, aber bis die mal rot wurden, waren sie regelrecht "ledrig" und leider fast ungenießbar. Darum, nie wieder..
Viele Indische Sorten verhalten sich bei uns so das die schon beim Abreifen abtrocknen. Da die Sorten fürs trocknen gemacht/gedacht sind stört das nicht weil die dann eben schon zum Teil getrocknet sind und dann nur noch nachgetrocknet werden muss. Die Sorte ist finde ich nichts für den frisch Verzehr.

Hier mal ein aktuelles Bild von einer der Chiltepins die immer noch sehr gut darsteht im Dezember obwohl es komplett unbeheizt war

264682548_1081674385968929_4102499207790385968_n.jpg
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.731
Weißt du, warum die sich bei uns so verhalten oder was man da dagegen machen kann?

Leider nicht. Es kommt aber aufs Klima und/oder auf die Entwicklung der Pflanze drauf an das konnte ich schon etwas erarbeiten in den letzten Jahren.
Oft konnte ich beobachten das die Früchte am Anfang der Saison eher abtrocknen als später in der Saison.
 
Oben Unten