Sammelthread: Frische Chilis [Bitte mitmachen!]


Hallo,

Andronaco in Köln Ossendorf hat heute nicht ganz frische Friggitelli und größere Peperoncini als kleine Bündel. Die Peperoncini wären für Samen interessant.
Fresh Asia in der Düsseldorfer Friedrich-Ebert-Straße hatte die üblichen grünen und gemischten Thaichili ohne nähere Bezeichnung und rote Thaichili aus Kambodscha (Importeur Tetefresh in der Chechoslowakei). Die roten habe ich gekauft weil C. frutescens aus Kambodscha (vor Jahren Pflanzen aus solchen Samen waren sehr gut gewachsen und hatten reichlich getragen).

Aufgeschnitten duften sie betörend scharf. Geschmack säuerlich, ordentlich scharf. Sie brennen auf der Zungespitze.

Gruß
Peter
 

Anhänge

  • thai_kambodscha_duesseldorf_05_2023.jpg
    thai_kambodscha_duesseldorf_05_2023.jpg
    160,8 KB · Aufrufe: 33
Andronaco in Köln Ossendorf hat heute nicht ganz frische Friggitelli und größere Peperoncini als kleine Bündel.
Und unser Sohn faulenzt am Lago Maggiore, statt von Müngersdorf zum Andronaco zu fahrn.
Also kriegt er gleich ne Threema-Nachricht, das er gefälligst was aus Italia mitbringt, neben Pantelleria-Kapern und Taggiasca-Oliven ...... (die Oliven gibbet beim Andronaco auch)

Sorry, fürs OT

Gruß
Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Bernd,

> Pantelleria-Kapern ... Sorry, fürs OT

Finde ich nicht, alles hängt mit Allem zusammen:



Gruß
Peter
 
Gefrorene und getrocknete Chilis in Hamburg entdeckt, die man sonst nicht überall bekommt:

Getrocknet: Chipotle, Pasilla, Aji Panca, Aji Amarillo, Habanero, Ancho, Mulato (alles ganze Früchte)
Gefroren (aber frisch): Rocotos (unbekannte Sorte, "Baumchili"), Aji Amarillos (wechselndes Angebot, laut Mitarbeiterin)

Zu finden sind auch verschiedene andere Chili-Produkte (Salsas, Pürees, etc.) hier:

Supermercado El Cielo, Wandsbeker Chaussee 277, 22089 Hamburg

(Es gibt laut Mitarbeiterin täglich frische Empanadas, ich habe sie letztens einmal probiert. Gibt eine hausgemachte Sauce mit Habaneros dazu, extrem lecker ^^)
Preise sind okay, finde ich. 100g getrockenete Chili kosten 5-6 Euro, frische auch ungefähr, da ist aber natürlich deutlich mehr Gewicht drin.

Ist einen Abstecher wert, wenn man zufällig mal in der Nähe ist :)
 
Hey, also in Halle an der Saale gibt es in der Großen Ullrichstraße einen IndianFood Markt.
Dort gibt es Scotch Bonnets und Piri Piris.
LG
 
In Würzburg bekommt man frische Chilis an allen Ecken und Enden, teilweise sogar aus regionalem Anbau. Am Marktplatz, in so gut wie jedem Afrika/Asia-Shop (bei manchen auch gefrorene), türkische und arabische Gemüseläden, in den meisten Supermärkten, auf Wochenmärkten in der Umgebung... Die meisten haben nur ein paar wenige Sorten, bei den türkischen Händlern findet man öfter eine größere Auswahl, v.A. an milden Bratpaprikas/-chilis.
Chinense, annuum und frutescens auf jeden Fall, baccatum habe ich ganz vereinzelt auch schon gesehen. Rocotos leider noch nicht; da bekommt ein Marktstandbetreiber, der auch selbst anbaut von mir in ein paar Wochen eine Kostprobe. Bei Gefallen werden sie ins Programm genommen. Baccatum ebenso. (Dreimal dürft Ihr raten, welche Sorten... :rolleyes:)
Gute Habaneros (und allerlei anderes leckeres Gemüse) bekommt man z.Bsp. hier:

Gruß, pica
 
Hallo zusammen,

Afro-Shop chez Lyncia. Kleiner Laden, drei Sorten große Chinense. Alle haben wenig Plazenta und sind fruchtig, nicht seifig. In den beiden anderen Afroshops habe ich nichts gkauft.

Verviers Innenstadt nähe Hauptbahnhof, Rue Xhavée.

Gruß
Peter
 

Anhänge

  • verviers.jpg
    verviers.jpg
    294,6 KB · Aufrufe: 25
Hallo,

die Gärtnerei Peters bei Hackenbroich (die sind auch in Köln auf einem Markt), hat gerade reife, frische Paprika und Jalapenos (Freiland) Die Jalapenos sind ganz lecker (12€ das Kilo).

Gruß
Peter
 

Anhänge

  • peters_paprika_16092023.jpg
    peters_paprika_16092023.jpg
    222,3 KB · Aufrufe: 16
Hallo zusammen,

die verkaufen im Hofladen gerade ihre samenfesten Jalapenos, Spitz- und Tomatenpaprika deutlich billiger ab. Die erste Spitzpaprika war sehr lecker, aber die stehen wohl nicht weit weg von den Jalapenos. Eine hat Kork.


Gruß
Peter

O.T., frisches Sauerkraut dauert noch ca. drei Wochen

augsburger_oder_so.jpg
 

Zurück
Oben Unten