Schinkenbüddel


Ah, sehr gut. Kann mich noch gut an den Beitrag vor ca. 2 Jahren erinnern.
Gibt es inzwischen bei uns regelmäßig wenn mal was ansteht zu Feten usw, kam gut an.
Der Schinken und die Röstzwiebeln mussten allerdings weichen und so gab es Bacon und Zwiebelwürfel vorher in der Pfanne schön angebraten zu dem Teig. Bacon vorher schön auslassen in der Pfanne, dann Zwiebeln dazu und etwas bräunen lassen. Das ganze dann (natürlich abgekühlt) in den Teig geben. Das Öl kann man sich dann sparen. Sehr lecker.
 
Habe gestern noch Quark und Schinken eingekauft. Also was soll man dann machen ? ... ;)

schinkenbddelhgo3z.jpg
 
Gestern gabs bei mir wieder Schinkenbüddel und die Gelegenheit habe ich direkt genutzt, um ein paar Bilder zu machen. Diese sind im ersten Post ergänzt :)
 
Gestern gabs bei mir wieder Schinkenbüddel und die Gelegenheit habe ich direkt genutzt, um ein paar Bilder zu machen. Diese sind im ersten Post ergänzt :)
Wenn Du jetzt für die Galerie auch noch die Rechte so einstelltest, daß man die Bilder auch sehen kann, wäre das total toll. ;)
 
Ich kann die Bilder sehen. Haben andere auch das Problem?
Liegt das an meinen Rechten ?
 
Oh ja, jetzt geht es.
Du hast den Produktionsprozess schon dargestellt. :thumbsup: Ich mag diese Schritt-für-Schritt Fotoreihen.

Liegt das an meinen Rechten ?
Du bist ja auch Moderator. Da läuft das bei der meisten Forensoftware so, daß die mehr sehen als andere ;)
 
Boah! Wie lecker! Gestern habe ich die gemacht und bin hingerissen. Die nächste Fuhre gibts Samstag bei der Spielerunde: Kräftigerer Käse, ohne Schinken, aber dafür Peperoni dabei. Und vielleicht noch mal Apfel und Zimt. Huh... so viele Möglichkeiten!
 

Zurück
Oben Unten