Sukanya X +1 - Rote Früchte mit weißer Blüte


Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
1.978
Es tut sich was... :happy:

3C34BACE-742A-493C-BB34-AA467279179A_1_201_a.jpeg
 

Edi

Metal is forever🤘
Beiträge
8.763
Na dann möchte ich euch zu meinem Schätzchen auch mal ein Update zeigen :thumbsup:

Der Habitus ist gewaltig, wächst sehr buschig und kompakt.
20200806_095315.jpg


Die Blüten sind weiß
20200806_095834.jpg


Die Menge an Früchten ist äußerst beachtlich
20200806_095624.jpg


Und fleißig markiert wurde auch schon
20200806_101048.jpg


Gruas Tom
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
@Edi Tom, hast du deine Sukanya aus demselben Saatgut gezogen wie das, das mir geschickt hattest?
Beim mir sind die Blüten sehr hell, aber nicht weiß....
 
  • Like
Reaktionen: Edi

Edi

Metal is forever🤘
Beiträge
8.763
@Edi Tom, hast du deine Sukanya aus demselben Saatgut gezogen wie das, das mir geschickt hattest?
Servus Südtiroler ;)
Ja, die Pflanze ist aus dem selben Saatgut gezogen, sogar Saatgut aus der gleichen Frucht.
Bei meinem Onkel wächst noch eine weitere Pflanze, welche ebenfalls in der Blüte ein zartes Rosa/Lila aufweist.
Bzgl. Blütenfarbe ist hier wohl noch einiges instabil.
Aber die Früchte reifen jedenfalls Rot ab, zumindest war dies bei meinen letztjährigen Pflanzen der Fall:thumbsup:
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Servus Tom ;)
Das ist interessant, bin mal gespannt, ob die Frucht dann auch bei mir rot wird.
Meine hat früh geblüht und einiges angesetzt, aber noch sind alle Beeren grün.
Da mittlerweile bei 4/6 Rocotos die Früchte umfärben, sollte es nicht mehr allzulange dauern.
In den letzten Wochen tut sich die Sukanya, trotz starkem Wuchs, allerdings recht schwer mit Blütenbildung.
Ich hoffe da kommt noch was nach...
 
  • Like
Reaktionen: Edi

Edi

Metal is forever🤘
Beiträge
8.763
bin mal gespannt, ob die Frucht dann auch bei mir rot wird
Wenn es sich tatsächlich um eine 'eigene' Sorte und nicht um eine Kreuzung handelt, so wie von @Alexander_Hicks beschrieben, dann werden sie definitiv rot.
Ich habe im letzten Jahr die Erfahrung gemacht, dass diese Sorte etwas länger braucht mit dem Umfärben im Vergleich zu anderen Rocoto-Sorten.
Lediglich die Früchte, welche sich schon in der Anzuchtphase gebildet haben waren im August schon reif zur Ernte :thumbsup:
 

Edi

Metal is forever🤘
Beiträge
8.763
In den letzten Wochen tut sich die Sukanya, trotz starkem Wuchs, allerdings recht schwer mit Blütenbildung.
Wie ist denn der Standort der Pflanze?
Meine standen im letzten Jahr vollsonnig und das hat ihnen nicht so gut gefallen.
Dieses Jahr wurde sie eher halbschattig aufgestellt und dies bekommt ihr wesentlich besser :thumbsup:
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328
Wie ist denn der Standort der Pflanze?
Vollsonnig gibt es auf meiner Terrasse leider nicht, der Berg müsste weg...
An der Rocoten-Hecke ist die Sukanya die 2. v.r.n.l., das heißt sie hat am zweitmeisten Sonnenstunden.
Zur Zeit ca. von halb 8 bis irgendwas zwischen 13-14 Uhr.
Die Oculto CLEF sowie Ulupica Xl links und rechts davon, blühen und fruchten ohne Pause als gäbs kein morgen :smuggrin:
 
  • Like
Reaktionen: Edi

Edi

Metal is forever🤘
Beiträge
8.763
Vollsonnig gibt es auf meiner Terrasse leider nicht, der Berg müsste weg...
An der Rocoten-Hecke ist die Sukanya die 2. v.r.n.l., das heißt sie hat am zweitmeisten Sonnenstunden.
Zur Zeit ca. von halb 8 bis irgendwas zwischen 13-14 Uhr.
Die Oculto CLEF sowie Ulupica Xl links und rechts davon, blühen und fruchten ohne Pause als gäbs kein morgen :smuggrin:
Na dann hoffe ich, dass sie nochmal ordentlich durchblüht.
Bei Dir dürfte das Wetter ja noch länger milder bleiben als in unseren Gefilden ;)
 

Patrick83

Jolokiajunkie
Beiträge
3.328

Oben Unten