Töpfe in fast allen Grössen, günstig!


Niy

Jalapenogenießer
Beiträge
127
ich benutze umsonst-Müll: 10L-Lebensmittel-Eimer aus umliegenden Fressbuden, wo mal Mayo, Ketchup & saure Gurken drin waren.
Löcher rein bohren oder brennen und die Deckel als Untersetzer oder zu Beschriftungs-Streifen zerschneiden.
Allerdings schaue ich sehr neidisch auf edle Tontöpfe in dieser Größe, die ich mir aber in diesen Mengen ( 30+) einfach nicht leisten kann...
Upcycling!

Ich nutze unsere Sushi-Verpackungen vom Liefedienst als mini GWH ^_^ die sind echt perfekt mit Vermiculite (oder auch Perlite) gefuellt und Deckel drauf fuer die Anzucht
 

grill-fan

Jalapenogenießer
Beiträge
125
ich benutze umsonst-Müll: 10L-Lebensmittel-Eimer aus umliegenden Fressbuden, wo mal Mayo, Ketchup & saure Gurken drin waren.
Löcher rein bohren oder brennen und die Deckel als Untersetzer oder zu Beschriftungs-Streifen zerschneiden.
Allerdings schaue ich sehr neidisch auf edle Tontöpfe in dieser Größe, die ich mir aber in diesen Mengen ( 30+) einfach nicht leisten kann...
Da kenne ich noch einen ,der das die letzten Jahre genau so betrieben hat.
Allerdings gönne ich mir diese Saison 45L Kübel für mehr (Wurzel)Platz.
Exakt diese hier..

In einem Philipps "Baumarkt" werden die für 3,99,- angeboten.
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.951
Wow !!! Dieser Wetteifer !!! @Kali F. Storch finde ich gut dass du sowas machst ehrlich. Ich rette die Eimer in denen die Blumen bei den Discountern angeboten werden. Die geben die immer gerne her. In meinem GWH stehen sowieso nur Mörtelwannen. Diese Diskussion mit dem Gestank hat einen derartigen Bart ich kanns schon nimmer lesen ehrlich.
 

DerBrenner

Habanero-Torero
Beiträge
158
Jetzt mal eine ganz doofe Frage...ist es zwecks Wurzelbildung egal ob ich die hohen oder flachen Töpfe nehme? Ich muss mir noch 20L Töpfe zulegen :thumbsup:
 

DerBrenner

Habanero-Torero
Beiträge
158
Am Platz scheitert es nicht, aber die flachen, breiten würden bei Wind bessere Chancen haben stehen zu bleiben :laugh:
 

Chili_Toni

Jalapenogenießer
Beiträge
167
Kennt jemand die runden Töpfe (18,5L und 25L) von Pflanz-Zelt.de und kann einen Vergleich zu den Ebay-Töpfen ziehen?
Die Pflanzzelt Töpfe haben ein schön dickes Material und sind etwas biegsam - sehr langlebig.
 

Kupperle

Jalapenogenießer
Beiträge
150
Was willst du denn genau wissen? Hab die 18er von Pflanzzelt auch da. Die von EBay sind wenig flexibel und bauen flacher, „wirken“ stabiler dadurch.
Die von Pflanzzelt bauen höher und sind weicher, auch aus PP laut Nachfrage aber keine Kennzeichnung am Produkt
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
2.951
Die sind für Dröhntannen. Die brauchen durchlässigen Boden d.h. Tiefenwachstum. Capsicum braucht das nicht. Je nachdem wo du die später hinsetzen willst musst du sie knicken. Das mögen sie nicht so.
 

Oben Unten