Vorstellung

kayjay

Chilitarier
Beiträge
1.971
Vor der Schärfe habe ich keine Angst..
Solltest Du aber ;)
@Jolokiachello hat Dich nicht aus Spaß gewarnt! :thumbsup:
Und "..esse gerne und viel scharf.." hat nicht viel gemeinsam mit Superhots! Im "normalen" Handel sind Habaneros schon die Obergrenze und die sind sauscharf - relativ gesehen. :whistling:
Wenn Du echtes Saatgut der Carolina Reaper bekommen hast, dann würde ich Dir auf jeden Fall abraten, Dir eine ganze Beere ins Gesicht zu stecken. :roflmao:
Aber ansonsten viel Glück mit Deiner 2019er Saison.
 

Jolokiachello

Chinensen Verdampfer
Ehrenmitglied
Beiträge
5.259
Ich habs am eigenen Leib gespürt, als erfahrener Superhot lover;)
Härteste Sorte bzw Chinense die ich verkostete.
 

kayjay

Chilitarier
Beiträge
1.971
..Härteste Sorte bzw Chinense die ich verkostete.
Meine Reapers waren höllenscharf, eigentlich nicht mehr als 2qmm genießbar, aber auf seltsame Weise waren meine 7 Pot Barrackpore 2016 und 17 noch heftiger! Samen von semillas, vielleicht hat sich da bei mir aber was anderes eingekreuzt. :rolleyes: Die konnte man roh gar nicht essen, nichtmal eine homöopathische Dosis.
Nur 2 Beeren in einem CcC waren die Hölle auf Erden - und je nach Verfassung vertrage ich auch einiges. ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 7509

Gast
Meine Reapers waren höllenscharf, eigentlich nicht mehr als 2qmm genießbar, aber auf seltsame Weise waren meine 7 Pot Barrackpore 2016 und 17 noch heftiger! Samen von semillas, vielleicht hat sich da bei mir aber was anderes eingekreuzt. :rolleyes: Die konnte man roh gar nicht essen, nichtmal eine homöopathische Dosis.
Nur 2 Beeren in einem CcC waren die Hölle auf Erden - und je nach Verfassung vertrage ich auch einiges. ;)
Barrackpore war ein heftiger Zerleger. Bubblegum die ultimative Schote für meinen Gaumen. Ist immer wieder interessant wie verschiedene Leute auf die Sorten reagieren, natürlich liegt auch viel am lokalen Klima und der Tagesform. "Meine Reaper" wurde ihrem Ruf nicht gerecht, "Meine Bubblegum 2016" möchte ich nicht mehr im Mund oder Verdauungstrakt, nie wieder!

Nicht zu vergessen das sogar in offiziellen Messungen die Capsaicinwerte pro Sorte mal locker 30 Prozent abweichen zwischen Mittel und Peak. Die eine Frucht die Du denkst die beherrscht dein Gaumen kann Dich unsanft auf den Boden der Tatsachen zurück holen. Glaub es mir...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kayjay

Chilitarier
Beiträge
1.971
Ein Horror tripp war das Günter ;)
Glaube ich Dir aufs Wort! :D

Meine 7 Pot's (Barrackpore & Brainstrain yellow) sahen so "lieblich" aus, ohne Stachel! Und sie haben mich echt zerlegt, konnte mindestens 2 Minuten kaum noch Luft holen. Die Bubblegum vermeide ich daher von vornherein :roflmao:
Hatte mit der Brainstrain Yellow ohnehin mal ein Erlebnis, daß ich nicht wiederholen möchte. Im Glauben auf meinem Erntetisch eine Scotch Bonnet Yellow zu krallen und mir auf ein Butterbrot eine ganze, relativ große Frucht zu schnippeln..... :banghead: :arghh:
 

Fritzle

Jalapenogenießer
Beiträge
165
Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst du deinen Anbau auch dokumentieren und wenn einem von uns ein Fehler auffällt, können wir noch schnell Ratschläge erteilen.
Mal sehen. Werde evtl. eine kleine Dokumentation starten. Find ich eine klasse Idee!

Willkommen, schon mal eine fruchtige Baccatum gegessen?
Gibt es auch in richtig Scharf bis mild z.b. Jamy oder Lemon Drop
Nein hab ich noch nie probiert. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht was eine Baccatum ist...
 

Fritzle

Jalapenogenießer
Beiträge
165
Solltest Du aber ;)
@Jolokiachello hat Dich nicht aus Spaß gewarnt! :thumbsup:
Und "..esse gerne und viel scharf.." hat nicht viel gemeinsam mit Superhots! Im "normalen" Handel sind Habaneros schon die Obergrenze und die sind sauscharf - relativ gesehen. :whistling:
Wenn Du echtes Saatgut der Carolina Reaper bekommen hast, dann würde ich Dir auf jeden Fall abraten, Dir eine ganze Beere ins Gesicht zu stecken. :roflmao:
Aber ansonsten viel Glück mit Deiner 2019er Saison.
Habaneros sind für mich nicht scharf. Ich habe mir mein Chillipulver / -Pasten etc. schon immer im Internet bestellt. Ich weiß schon, dass die Pflanzen welche ich anbaue nichts mit einer Habanero aus dem Supermarkt zu tun haben.
 

kayjay

Chilitarier
Beiträge
1.971
Könnte natürlich sein, daß Du relativ wenig Schmerzrezeptoren im Mund etc. hast. Ich kenne so jemanden. :thumbsup:
Dann sind Superhots genau das Richtige für Dich, viel Spaß und Erfolg mit Deinem Anbau. :thumbsup:
Falls Du aber jemanden zum Essen einlädst, denke immer an die "Normalsituation" ;)
Man kann sich mit sowas schnell unbeliebt machen. :D
 
Oben Unten