Wann kann ich ernten?


Zauberdrache

Chiligrünschnabel
Beiträge
52
Hallo zusammen,

endlich, so sieht es aus ist es bei mir auch bald soweit.
Da dies meine ersten Chilis sind habe ich die Frage wann ich meine Jalapeños ernten kann.
Alle sind noch grün und eine ist rot!
Natürlich möchte ich auch Samen für nächstes Jahr gewinnen.
Gib mir mal bitte Tipps und Ratschläge bevor ich etwas falsch mache. Ich habe gottseidank eine Pflanze die trägt aus meinen ganzen Bemühungen heraus bekommen.
Jörg
 

Anhänge

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
1.099
meine Jalapeños ernten kann.
Zum Konsum theoretisch jederzeit, giftig ist da im Gegensatz zu Tomaten kaum etwas. Gerade Jalapenos werden ja auch grün geerntet und gegessen. Je mehr rot desto süßer schmecken sie (je nach Sorte). Würde ich einfach mal probieren was mir mehr zusagt und dann dementsprechend abernten.

Samen für nächstes Jahr gewinnen
Samen sollten aber aus vollreifen Beeren entnommen werden, dafür dann also die Früchte zu einem knalligen rot reifen lassen und dann "ausschlachten", bei unreifen Früchten keimen die Samen meistens nicht.


Aber noch nicht ganz, am Ansatz ist sie noch grünlich, kann ruhig noch etwas an der Pflanze bleiben, wenn der obere Teil dann wie die Spitze unten aussieht sollte sie reif sein.
 

Zauberdrache

Chiligrünschnabel
Beiträge
52
Wie fühlt sich das an wenn die Jalapeños erntereif sind. Ich hab mal gelesen sie sollten von der Konsistenz her weich sein wenn man sie zusammen drückt.
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
1.099
Wie fühlt sich das an
Also ich würde da vorallem nach der Farbe gehen. Wenn die Jalapeno knallrot ist kann man sie noch 2, 3, 4 Tage länger dran lassen und dann ernten wenn man auf Nummer sicher gehen will was die Samen angeht, aber da sieht die rote ja schon recht gut aus. Du kannst ja testweise eine überreif werden lassen und die mal testen von der Konsistenz und geschmacklich und dann die Ernte vom Rest anpassen.
 

Hexenfeuer

Chiligrünschnabel
Beiträge
53
Deine Jalapenos sind ganz schön spitz. Sehen aus wie meine Gorrias. Die würde ich dann nur rot ernten.
 

Zauberdrache

Chiligrünschnabel
Beiträge
52
Es sind Jalapenos. Ich hatte sie erst im April gezogen. Dann in Hydrokultur umgepflanzt dann waren die Wurzeln schwarz und schließlich hab ich sie umgetropft in Erde. Jetzt gedeihen sie! Ich denke daher kommt die spitze Form da sie schon sehr viel durchgemacht haben.
 

Mütze

Dauerscharfesser
Beiträge
739
Zuletzt bearbeitet:

hpl1706

Chiligrünschnabel
Beiträge
10
Was macht man denn mit den Chilis die noch nicht reif sind?
Meine Chilis sind aktuell fast alle noch nicht reif, aber das Wetter ist ja alles andere als toll für den Reifeprozess... es ist weder warm, noch sonnig...
Und ich denke, dass das sich auch nicht mehr ändern wird. Was macht man jetzt mit den ganzen unfertigen Früchten?
2.jpeg3.jpeg2.jpeg3.jpeg4.jpeg5.jpeg6.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
1.099
Was macht man jetzt mit den ganzen unfertigen Früchten?
Dranlassen bis der Nachtfrost kommt, wenn du nicht den Platz jetzt sofort brauchst. Je nachdem kann man da ja bis Oktober warten, könntest sie also noch einen ganzen Monat an den Pflanzen zum reifen lassen. Auch wenn es nicht sonnig und heiß ist reifen die Früchte, ich bin mir recht sicher dass du da noch reife Beeren bekommen wirst ;)
 

mmmkai_

Jalapenogenießer
Beiträge
105

hpl1706

Chiligrünschnabel
Beiträge
10
Dranlassen bis der Nachtfrost kommt, wenn du nicht den Platz jetzt sofort brauchst. Je nachdem kann man da ja bis Oktober warten, könntest sie also noch einen ganzen Monat an den Pflanzen zum reifen lassen. Auch wenn es nicht sonnig und heiß ist reifen die Früchte, ich bin mir recht sicher dass du da noch reife Beeren bekommen wirst ;)
Alles klar, ich bin mal gespannt :)
Gerade bei der chiltepin bin ich gespannt, da sie noch sehr kleine (Kugelschreiber Kugel Größe) Beeren hat.
Dann warten :)
Wollte die Pflanzen überwintern lassen.
 

Päperoni

Jalapenogenießer
Beiträge
153
Bevor der Frost zuschlägt, kann man auch von den Pflanzen, die man nicht überwintern will, die tragenden Zweige in eine Blumenvase stellen und ein paar Äpfel drunterlegen, das fördert die Abreifung.
Abgeerntete Früchte kann man auch direkt in die Apfelkiste legen, nach ein bis zwei Wochen sind dann die meisten reif.
Guckt ihr Fotos:
 

Anhänge

Zauberdrache

Chiligrünschnabel
Beiträge
52
Ich hab meine Pflanzen in 10 l Eimer! Sobald der erste Frost kommt wandern die natürlich ins Haus. Ich nehme an dass ich an Heiligabend auch noch ernten kann. Was ist ja sehr spät dran mit der Aussaat.
 

Foggy

Chiligrünschnabel
Beiträge
28
Darf ich den Thread hijacken? Möchte nicht für jede Frage einen neuen aufmachen, wenns die Diskussion schon gibt, aber auch nicht anecken wenn ich mich irgendwo reindränge (weiß noch nicht wie das hier gehandhabt wird - daher sorry in voraus, wenn das als unverschämt gesehen wird) :)

Ich wollte bei meiner ersten Jalapeno Zucht eigentlich solange warten, bis die erste etwas leicht rotes zeigt (grundsätzlich will ich sie Grün haben), aber aktuell sehen die Dinger für mich (im vergleich zu dem was ich sonst aus dem Supermarkt kenne) schon wirklich gut aus:

IMG_4747.jpeg

Sind alle so Groß wie mein Daumen vom Gelenk in der Hand aus gesehen. Wenn das passt, würde ich wahrscheinlich Sonntag ernten und direkt einlegen.
 

Oben Unten