Was haben meine Tomaten?


Parrotia

Insektenbegeisterte
Beiträge
658
Die Blätter, die da so lädiert aussehen, sind doch aber vermutlich alte Blätter, oder?
Abgesehen davon, nach sechs Wochen dürfte TKS2 leergesaugt sein, und Brennesseljauche hat nicht viele "Kalorien".
 

timmey

Chiliaddict
Beiträge
1.692
Ja vermutlich sind die älter, ich geb ihr morgen ma was zu Naschen,
werde sie aber zur Sicherheit mal nicht mit den andern zwei spielen lassen.
Ich hatte halt die Befürchtung, es könnte ein Pilz oder sowas sein.
 

Balec

Chiligrünschnabel
Beiträge
34
Die weissen Punkte auf den letzten drei Bildern sehen nach Thripsen für mich aus. Schau mal auf den Blattunterseiten nach, ob du diese dort finden kannst.
Ansonsten würde ich mich anschliessen, dass die stärker unterernährt sind.
 

timmey

Chiliaddict
Beiträge
1.692
Die weissen Punkte auf den letzten drei Bildern sehen nach Thripsen für mich aus. Schau mal auf den Blattunterseiten nach, ob du diese dort finden kannst.
Ansonsten würde ich mich anschliessen, dass die stärker unterernährt sind.
Ich hab zwar Blattläuse im Gwh aber nicht an den Tomaten. Ich hab ihr gestern mal eine normale Düngeration gegeben.
 

Parrotia

Insektenbegeisterte
Beiträge
658
Blattläuse machen keine solchen weißen Punkte auf den Blättern, Thripse aber schon, die sind auch viel schwieriger zu erkennen.
 

Parrotia

Insektenbegeisterte
Beiträge
658
WHM kannst du nicht mit bloßem Auge sehen; sie machen auch andere Schäden. Sehr kleine Tierchen: das paßt schon zu Thripsen.
 

timmey

Chiliaddict
Beiträge
1.692
WHM kannst du nicht mit bloßem Auge sehen; sie machen auch andere Schäden. Sehr kleine Tierchen: das paßt schon zu Thripsen.
Doch geht schon, aber du hast recht WHM sind deutlich kleiner vllt 0,1-0,3mm.
Hab halt keine größeren Thripse gesehen und die Tierchen waren immer einzeln unterwegs.
Wie gesagt hab die Pflanze lieber entsorgt... davor noch abgeräumt...
 

Gigglebug

Habanerolecker
Beiträge
580
Meine eine Tomate hat sehr helle Blätter im Vergleich zu den anderen (die alle gleich behandelt werden).

Ist ne Strauchtomate aber ich weiß nicht was für eine. Die hat auch eine Frucht die irgendwie megagroß ist im Vergleich zu den anderen. Und die ist irgendwie deutlich weniger beblättert als der Rest.

Da alle meine Tomaten unterschiedliche Sorten sind ist das vielleicht nur bedingt vergleichbar aber von den dreien die ich gleichzeitig eingepflanzt hab ist sie die kleinste.
 

Anhänge

Parrotia

Insektenbegeisterte
Beiträge
658
Die Fotos sehen eigentlich noch recht normal aus. Daß verschiedene Sorten verschiedene Laubfarben und auch -formen haben, ist normal.

Eine etwas stärkere Düngung wird aber nicht schaden, in der Hauptsache geht es dabei um den Stickstoff, der die breiten, großen und dunkelgrünen Blätter macht. ;)
 

haiopei123

Chiligrünschnabel
Beiträge
2
danke für die schnellen antworten! werde morgen mit calciumdünger nachhelfen. meine anderen tomatensorten haben zum glück keine probleme :)
 

Oben Unten