Welche Sorten schmecken euch gar nicht?

timmey

Chiliaddict
Beiträge
2.190
Ich mag die Aji Cristal nicht - zumindest haben wir die Pflanze die ich aus feenrhaften-Samen als Sugar Ruhs Peach großgezogen habe als solche identifiziert.
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.975
diverse Habaneros, biquinhos, 7 pot, Limón habe ich getestet

Na ja mit Ausnahme der 7 Pot (und da gibt es auch riesen Unterschiede) hast du auch genau die Sorten getestet die so in die richtung gehen die dir gar nicht zusagen dürften.

Ich würde dir Big Black Mama und Bhut Jolokia empfehlen die gehen beide in eine ganz andere Richtung. Teste gerne auch mal weiße und gelbe Version die haben wiederum teils sehr unterschiedliche Aromen die mit der "normalen" version recht wenig zu tun haben.
 

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
2.370
Frische Reaper schmecken mir leider auch nicht, hat was von starkem Koriander für mich. Als Soße oder als Pulver getrocknet sind sie aber wieder lecker.
 

goan

Habanerolecker
Beiträge
339
Mir schmecken keine Chinensen. Also dieses typische "chinense-Aroma", das ja gerade bei Habaneros sehr intensiv ist, nehme ich als "muffig" wahr. Als wären die Früchte zu lange in einem feuchten Keller gelagert worden. Dabei empfinde ich leider auch schon kleinste Mengen als störend. Finde ich total ärgerlich, da ich die Pflanzen sehr schön finde, aber ergibt für mich keinen Sinn mehr, die anzubauen (diverse Habaneros, biquinhos, 7 pot, Limón habe ich getestet). Einzig die Aji panca hat nicht dieses Aroma, aber die scheint auch sonst eine untypische chinense zu sein. Falls jemand hier noch weitere Tipps hat für unchinensige Chinensen, gern her damit!
Meinem Bruder geht es da interessanterweise genauso wie mir.
Ist zwar schade, aber es gibt ja zum Glück noch andere Arten :)

Probier mal Aji Chombo und das Projekt hier aus dem Forum die Monster Flausch Fire.

Edit: Zum Thema: Ich bin kein Fan frischer Fatalii - schmeckt für mich wie Gemüsegurke mit Capsaicin, ohne andere Aromen.
Die sind aber praktisch um sie mit aromatischen Sorten die zu wenig Kick haben zu kombinieren.
Frische Reaper ist sehr lang her, damals ist mir nichts negatives aufgefallen. Wenn meine dieses Jahr hoffentlich trägt, werd ich das aber nochmal ganz genau untersuchen! @C18H29NO3
 
Zuletzt bearbeitet:

Achim Ananas

Chiligrünschnabel
Beiträge
78
Na ja mit Ausnahme der 7 Pot (und da gibt es auch riesen Unterschiede) hast du auch genau die Sorten getestet die so in die richtung gehen die dir gar nicht zusagen dürften.
Haha, na dann hab ich ja ein glückliches Händchen gehabt :facepalm: Gerade bei der Limón hatte ich mehrfach gelesen, dass sie ein anderes, eigenes Aroma hätte und war dann enttäuscht.

Ganz herzlichen Dank für Eure Tipps @torky @goan und @Kiwi58! :thumbsup:

Dann werde ich für die nächste Saison mal Ausschau halten (verdammt, schon wieder was für die Sortenliste :banghead: :laugh:) und mich auf hübsche chinense-Pflanzen freuen. :)
 
Oben Unten