Welcher Dünger?

Taswerox

Jalapenogenießer
Beiträge
177
Keine Ahnung ob wer von den Mitstreiter das ebenfalls nutzt und schon Erfahrung damit hat: ich nutze "Garden Boost Liquid Power Flüssigdünger 1l" von Pepperworld.
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
955
Hatte einige Posts letzte Saison wo der Du dabei war und etwas mit dem Wachstum der Pflanzen nicht stimmte. Kann Zufall sein oder auch Anwender Fehler. Aber nach Umstellung der Dünger würde es bei allen besser. Waren 2-3 Forenmitglieder. Würde dir Hakaphos Naranja empfehlen. 1g pro Liter Gießwasser, am Anfang mit 0,5g Anfangen. Der Shop hat auch 1g und 10g Messlöffel wo die Menge gestrichen super passt.
 

Oswin

Jalapenogenießer
Beiträge
161
ich bekomme hier bei unserem lokalen jawoll shop immer günstige floraline produkte (meist billiger als woanders)

ich hab mal im inet nun nachgeguckt was das ist:

von bio flüssigdünger in brauner flasche ist ein NK dünger wie ich es erwähnt habe 4 -6 und der gemüsedünger ist 7 - 5 - 6

damit hat man gemixt 11-5-12 so hab ich es letzes jahr gemacht.. und funktionierte bei mehr als 20 pflanzen auch gut.. um gute ergebnisse zu erziehlen sollte man halt sich ungefähr an die werte die hier immerpropagiert werden halten.. ich werd dieses jahr haphakos naranja oder soft spezial benutzen einen calzim magnesium dünger (kalk) hab ich auch noch und den werd ich wohl lange jahre nutzen können denk ich mir
 

tom62

Habanerolecker
Beiträge
352
Ist Hakaphos soft spezial nicht mehr für den Privatgebrauch erhältlich?
Bei „Düngerexperte.de“ bekomme ich folgende Meldung.

Produkt unterliegt der (ChemVerbotsVerordnung) oder der EU-Verordnung 2019/1148. Verkauf, nur mit erfolgreich legitimiertem Kundenkonto als Gewerbetreiber und nur an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender oder Lehr- und Versuchsanstalten.
 

Joe

Jalapenogenießer
Beiträge
202
Ich kann den Grandiol Tomatendünger oder Beerendünger (nur minimal weniger K) empfehlen, gibts im März beim Lidl zu kaufen und kostet nicht viel (80 cent pro kg). Enthält sowohl mineralische als auch organische Bestandteile. Habe ihn diese Saison schon eingesetzt, wird gut vertragen - einfach an die Dosieranleitung halten (100 g pro m² entsprechend in Erdoberfläche im Topf umrechnen, 7x7 Topf 0.4g, 11x11 topf 1.2g). Es braucht nur eine präzise Waage.
 

Oswin

Jalapenogenießer
Beiträge
161
Bin auch nicht mehr sicher welchen Dünger ich kaufen soll


es ist relativ egal welchen!

du musst halt sehen das du wenig phosphor und etwas mehr kalium als stickstoff im dünger hast.. dann noch spurenelemente magnesium calcium (calcium ist in den meisten nicht enthalten) das wars es ist egal ob mineralisch (schnell verfügbar bzw in langzeitdüngern verzögert) oder organische dünger hast (organisch brauch ne weile) gut ist auch eine kombination aber da wir alle ja eh im sommer fast täglich gießen ist es kein problem jede woche mineralisch zu düngen
 

opopolf

Chiligrünschnabel
Beiträge
86
Ist Hakaphos soft spezial nicht mehr für den Privatgebrauch erhältlich?
Bei „Düngerexperte.de“ bekomme ich folgende Meldung.

Produkt unterliegt der (ChemVerbotsVerordnung) oder der EU-Verordnung 2019/1148. Verkauf, nur mit erfolgreich legitimiertem Kundenkonto als Gewerbetreiber und nur an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender oder Lehr- und Versuchsanstalten.
Darüber bin ich heute auch gestolpert.
kann wer sagen was bei "soft spezial" so anders gegenüber z.b. naranja ist, dass ja nach wie vor an alle verkauft wird?
 

Hyenga

Jalapenogenießer
Beiträge
259
hab mir vor geraumer Zeit, einen Chili-und Tomatendünger gekauft. Meint ihr er ist von der Zusammensetzung gut
Wenn du passenden Humus verwendest um etwas mehr Stickstoff rein zu bringen müsste es passen. Ist vermutlich bei den meisten Humusböden der fall, an sonsten kann man z.B. EM-Aktiv geben damit der Stickstoff besser freigesetzt wird oder z.B. etwas Hornspähne/Schaafwollpellets untermischen.
 

Hyenga

Jalapenogenießer
Beiträge
259
Ist Hakaphos soft spezial nicht mehr für den Privatgebrauch erhältlich?
Bei „Düngerexperte.de“ bekomme ich folgende Meldung.

Produkt unterliegt der (ChemVerbotsVerordnung) oder der EU-Verordnung 2019/1148. Verkauf, nur mit erfolgreich legitimiertem Kundenkonto als Gewerbetreiber und nur an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender oder Lehr- und Versuchsanstalten.
Ich könnte mir denken dass es irgendeine dumme Corona Verordnung ist, die Garten Center dürfen es ja auch nur an Leute mit entsprechenden Gewerbeschein verkaufen.
Wäre mir allerdings ein Rätsel warum man es nicht online bestellen kann.
 

Taswerox

Jalapenogenießer
Beiträge
177
Ich könnte mir denken dass es irgendeine dumme Corona Verordnung ist, die Garten Center dürfen es ja auch nur an Leute mit entsprechenden Gewerbeschein verkaufen.
Wäre mir allerdings ein Rätsel warum man es nicht online bestellen kann.
Keine Ahnung wer diese Regeln aufgestellt hat...man kann zumindest online bestellen und abholen, klappt zumindest bisher bei mir bei Baumärkte. Bei Gartencenter hatte ich bisher nicht das Problem...
 

LordDraven7584

Survival of the fittest
Beiträge
955
Darüber bin ich heute auch gestolpert.
kann wer sagen was bei "soft spezial" so anders gegenüber z.b. naranja ist, dass ja nach wie vor an alle verkauft wird?
Nicht viel anders vom Wert. Eigentlich sind die Werte vom Naranja noch etwas besser vom Verhältnis. Soft Spezial ist bis 14dh minimal drüber sollte auch gehen. Naranja soll sowohl für weiches wie hartes Wasser sein. So 100% hat mir das nicht mal Compo beantworten. Sie sagen halt man müsse immer auf den PH etc im Auge behalten und halt das komplette ganze sehen. Naja zwar richtig aber lässt viel Spielraum.

Zum Thema Verkauf wurde ich nur aufmerksam gemacht das man ein Kundenkonto braucht und mindestens 18 sein muss. Verständlich, man kauft ja große und konzentrierte Menge Chemie. Es wird ein Sicherheitshinweis sein, wie „nicht im Kleingarten“ oder so. Den Hinweis gibt es auch.
 

Dema28

Chiligrünschnabel
Beiträge
51
Wenn du passenden Humus verwendest um etwas mehr Stickstoff rein zu bringen müsste es passen. Ist vermutlich bei den meisten Humusböden der fall, an sonsten kann man z.B. EM-Aktiv geben damit der Stickstoff besser freigesetzt wird oder z.B. etwas Hornspähne/Schaafwollpellets untermischen.

Vielen Dank für den Tip :)
Wollte mir Tomatenerde kaufen, die dann mit Perliten vermengen. Würde mir dann die Schaafwollpellets kaufen. Wie viel davon mischt man denn unter die Erde?
 
Zuletzt bearbeitet:

C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
2.356
]
Ist Hakaphos soft spezial nicht mehr für den Privatgebrauch erhältlich?
Bei „Düngerexperte.de“ bekomme ich folgende Meldung.

Produkt unterliegt der (ChemVerbotsVerordnung) oder der EU-Verordnung 2019/1148. Verkauf, nur mit erfolgreich legitimiertem Kundenkonto als Gewerbetreiber und nur an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender oder Lehr- und Versuchsanstalten.
Ich geh mal davon aus, dass das wegen einer spezielleren Zusammensetzung von Hakaphos Soft zur Bombenbauverhinderung ist. Traurig dass es das geben muss, aber wenn Leute aus dem entsprechenden Milieu ohne Kontrolle locker ein paar hundert Kilo davon bestellen können...
 
Oben Unten