Welcher Kugelgrill?


DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
3.125
Moin!

Unabhängig von Marke und Modell würde ich dir auf jeden Fall zu einem 57cm Kugelgrill raten. Da ist das Zubehörangebot am größten und es gibt fast nichts, was es nicht gibt.

Zur genaueren Beratung müsste man wissen, was dir besonders wichtig ist und wo deine Schwerpunkte liegen.

Wenn du viel räuchern / low'n'slow machen möchtest, dann würde ich auch zum Weber Master Touch raten. Allerdings den normalen und nicht den Premium! Der Premium hat den Deckelscharnier und genau den empfinde ich für richtige Longjobs als Nachteil. Beim normalen Master Touch kannst du den Deckel und damit das Deckelventil drehen, wie du willst und dadurch den Luftstrom im Grill besser steuern. Beim Premium sitzt das Deckelventil fix an der Scharnierseite. Wenn dein Minionring direkt darunter brennt, hast du kaum noch Luftzug über das Grillgut.
Außerdem kannst du hier auch problemlos den Pizzaring/Deckelerhöhung für Rotisserie etc pp ganz problemlos anbringen. Dadurch finde ich die Kiste furchtbar vielseitig.

Wenn dir low'n'slow und Vielseitigkeit nicht so mega wichtig ist und du eher direkt grillen möchtest, dann würde ich zum Napoleon Pro22 greifen. Der hat dann auch nen Deckelscharnier und den Lüfter in der Mitte. Außerdem hat er verschiedene Aufhängepunkte für den Grillrost, wodurch du das Grillgut zum anbrutzeln näher an die Kohlen legen kannst und später zum gar ziehen wieder weiter weg.
 

Meteora 360

Jalapeño Forscher
Moderator
Beiträge
12.189
Ich stimme deinem Beitrag grundsätzlich komplett zu!

Aber...
Allerdings den normalen und nicht den Premium! Der Premium hat den Deckelscharnier und genau den empfinde ich für richtige Longjobs als Nachteil. Beim normalen Master Touch kannst du den Deckel und damit das Deckelventil drehen, wie du willst und dadurch den Luftstrom im Grill besser steuern. Beim Premium sitzt das Deckelventil fix an der Scharnierseite. Wenn dein Minionring direkt darunter brennt, hast du kaum noch Luftzug über das Grillgut.

Das stimmt so nicht ganz :)
Das Scharnier ist so gebaut, das man es sehr einfach und schnell lösen und den Deckel herunter nehmen kann, um z.B. einen Pizzaring, Drehspieß, etc. anzubringen.
Dachte auch mal, was das für ein Mist ist, wenn das Scharnier fest ist, aber da hat Weber dann doch mitgedacht :D
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
3.125
Das Scharnier ist so gebaut, das man es sehr einfach und schnell lösen und den Deckel herunter nehmen kann, um z.B. einen Pizzaring, Drehspieß, etc. anzubringen.
Ah okay, das wusste ich nicht. Rettet dem Premium aber auch nur in diesem Punkt die haut und ob das auf die anderen Grills der anderen Hersteller zutrifft, müsste man dann nochmal gucken. ;)
 

jenni_pepper

Chiligrünschnabel
Beiträge
7
Tagchen :D Stand diesen Frühling beziehungsweise Sommer vor dem gleichen Problem. Es gibt einfach viel zu viele Angebote und ich war total überfordert. Vorallem weil jedes Modell irgendein anderes Special mit sich bringt und ich nicht wusste, was man da jetzt wirklich braucht. Lange Rede, kurzer Sinn, ich hab dann ne rettende Seite gefunden, die mich größenteils aufgeklärt hat. Ich verlink sie mal, eventuell hilft sie dem einen oder anderen bei der Suche. :) https://www.grilltiger.de/kugelgrill-test/
 

Oben Unten