Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen?


JuergenPB

der mit seinen Chilis redet
Beiträge
6.785
Am 02. Januar 2019 läuft um 20:15 der Film hintereinander in 3 Teilen auf ONE. Bin schon gespannt, wie der im Vergleich zum Buch ist.
https://www.tvinfo.de/tv-programm/one/02.01.2019
Der Film, der gestern lief, war, nachdem ich das Buch kannte, eine absolute Enttäuschung und ziemlich weit entfernt von der Buchvorlage. – Schade!

https://en.wikipedia.org/wiki/Partners_in_Crime_(UK_TV_series) (Teil 1–3).
 
Zuletzt bearbeitet:

JuergenPB

der mit seinen Chilis redet
Beiträge
6.785
Beim Paten das gleiche Problem.
Harry Potter auch.
Das Buch spielt Anfang der 20er Jahre und Tommy und Tuppence sind noch nicht verheiratet. Für die Miniserie hat man die Handlung in die 50er Jahre verlegt; die beiden sind schon verheiratet und haben ein Kind. Julius Hersheimmer, den ich beim Lesen bis zum Schluß im Verdacht hatte der ominöse Mr. Brown zu sein, hat nur noch eine unbedeutende Rolle. Es gibt noch viele weitere Änderungen, die die Vorlage nur noch erahnen lassen.
 

TDD3

PLANTAE ¤ *Gro$m€i$t€r*
Beiträge
516
Das Buch spielt Anfang der 20er Jahre und Tommy und Tuppence sind noch nicht verheiratet. Für die Miniserie hat man die Handlung in die 50er Jahre verlegt; die beiden sind schon verheiratet und haben ein Kind. Julius Hersheimmer, den ich beim Lesen bis zum Schluß im Verdacht hatte der ominöse Mr. Brown zu sein, hat nur noch eine unbedeutende Rolle. Es gibt noch viele weitere Änderungen, die die Vorlage nur noch erahnen lassen.
Liegt meist am Produzenten, also am Geldgeber, deswegen gibt es heute Gott sei Dank Director Cuts, dir es so nie ins Kino geschafft hätten.
Bei Serien kenne ich mich nicht so gut aus, bin eher der Cineast.
Natürlich schade für dich, wie gesagt enttäuscht wurde ich diesbezgl. Auch schon oft genug.
Auch bei Trailern, wie bei Prometheus.
 

Top Bottom