Yvs Chiliexperiment - Version 2.0


Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Beiträge
874
Meine 3 Jamy waren im Vergleich zu den meisten anderen Sorten auch spät dran. Die fangen erst seit ein paar Tagen an zu blühen
 

Freelancer725

Chinensen, der Genuss des Feuerspeiens.
Beiträge
617
Die meisten von mir haben gerade erst ihre Knospen angesetzt. Ich warte darauf, dass diese aufgehen und loslegen. Daher mache dir nichts daraus. Sieht doch alles gut aus =)
 

evilyv

Absoluter Chili-Beginner
Beiträge
217
Ein kleines Update mit Gruppenbild: die Bande ist munter, die kleinen Racker wachsen zunehmend, blühen und tragen größtenteils erste Beeren.
Das hochgeschossene auf der Fensterbank ist die Chinese 5 Color, nach einer Handvoll Blüten hat sie als einzige diese abgeworfen und sich wieder nur aufs Wachsen konzentriert.
Hat jemand einen Tipp was ich ihr gutes tun kann?
20190707_070225.jpg20190707_070300.jpg
 

evilyv

Absoluter Chili-Beginner
Beiträge
217
Alle haben tatsächlich überlebt und mir sogar eine kleine Ernte beschert nachdem wir die ersten Snackpaprikas und Bürosuperchili vor dem Urlaub schon gegessen oder verschenkt hatten.

20190818_103109.jpg
Von groß nach klein: Die Gorria wird wieder getrocknet da wir ihr Pulver lieben, Lemon Drop auch da ich gutes davon gelesen habe (bei beden kommen noch ausreichend Beeren dafür) und SHP wird demnächst verkocht.
 
Zuletzt bearbeitet:

evilyv

Absoluter Chili-Beginner
Beiträge
217
Die ersten Ernten sind eingefahren, der Balkon hat schöne Farben und ein bisschen was von Urwald. 20190831_114920.jpg

20190831_114759.jpg

Zum Lufttrocknen eines Teils der ersten Ernte habe ich eine Mini-Ristra gebastelt, hat letztes Jahr mit der Gorria gut geklappt.

20190831_162652.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Razor2

Chilitarier
Beiträge
1.445
Was meinst du wie lange das ziehen muss? Chili-Schnaps machen wurde mir auch schon nahegelegt, denke ich probier das auch mal.
 

Oben Unten