2021 - by Patrick ;-)

wemu

Dauerscharfesser
Beiträge
799
Hi Patrick,

schöne Liste und tolles Equipment :thumbsup: :thumbsup:
Von der Al Bab hatte ich dieses Jahr 3 Pflanzen, sie kommt auch 2021 wieder bei mir.
Eignet sich optimal zum Füllen bei angenehmer Schärfe, wobei schon eine gewisse Streuung sowohl nach unten als auch nach oben zu beobachten war.

Die Aji Golden lag bei mir die letzten beiden Jahre meistens bei einer Schärfe von 3-4.

Entspricht die Olive - Green Rocoto X der Rocoto Mini Olive oder ist das eine andere Sorte?

Viel Erfolg für Deine 2021 Saison

LG Werner
 

Patrick83

Chilitarier
Beiträge
2.471
Na gut, die 3-4 Tage seien dir verziehen!;)
Wir Südtiroler sind unserer Zeit immer etwas voraus :wacky:
Außerdem, der Mond stand günstig, die Frau war auf Arbeit, das Kind schlief.....:roflmao:

Kann dir im Laufe der Saison sicher ein paar Beeren oder Samen der anderen Sorten die ich da habe zukommen lassen, wenn du willst ;)
Da werde ich eventuell darauf zurückkommen. ;)
Danke!

@Edi Danke Tom. :)
Da kann ich mit meinen Keimboxen und dem popeligen Heizungskeller nicht mithalten:laugh:
Ach, die Pflanzen interessiert das ganze drum herum zum Glück nicht.
Die haben es schon gut bei dir. ;)

@Lukas_1996 @Fly Vielen Dank euch beiden. :)

@wemu
Dankeschön Werner :)
Entspricht die Olive - Green Rocoto X der Rocoto Mini Olive oder ist das eine andere Sorte?
Das ist eine andere Sorte.
Laut Semillas ein Phänotyp der Kreuzung Ecuadorian Red x Pineapple Rocoto F3.
F4, aber anscheinend schon recht stabil.
Bin gespannt...

Danke auch euch beiden Andi @Andi_Reas und Thomas @Chili-Angler :)
 

Patrick83

Chilitarier
Beiträge
2.471
@Capsium @Marty82 @Bhut-Head @zottel @Mütze
Vielen lieben Dank euch! :)

Gestern habe ich Stecklinge geschnitten, von der Rocoto Arequipa Giant Red, Ulupica XL und Physalis.
Die beiden Rocotos sind zurückgeschnitten in die Garage gewandert (mein erster Versuch einer Kalt-Überwinterung), die Physalis bleibt etwas zurechtgestutzt und gut eingepackt auf der Terrasse stehen.
Den letzten Winter hatte sie ohne Schutz wundersamerweise überlebt, mal schauen ob sie es noch mal packt.

20201130_175256_copy_1849x1041.jpg20201201_064552_copy_1849x3283.jpg


Wer sich schon mal gefragt hat, wie lange Keimlinge im Keimbeutel überleben...
Das war ein Keimtest mit einigen Samen der Ulupica XL.
Die sind jetzt seit über 4 Wochen im Beutel, auf der Fensterbank, noch nie geöffnet.
Kein Schimmel und sie sehen noch vital aus...

20201201_064853_copy_1849x1041.jpg
 

TrinkJoghurt

Chilitarier
Beiträge
1.413
Sieht alles sehr gut aus, bei dir.
Ist schön geworden mit der Zeltplane. ;)
Lässt du die Keimlinge aĺs Test noch länger im Beutel?
Wünsche dir für dein weiteres Vorgehen alles Gute und eine lohnenswerte Saison. :)
 
Oben Unten