2022 - Das Jahr der Chinense


ownagi

Jalapenogenießer
Beiträge
297
@Heat2Grow: Danke, Spaß machts ja zum Glück jetzt schon :happy:

Die Wannen/Töpfe sind von https://www.green24.de
Die 9er (=> 24 Stk.) und 13er (=>12 Stk.) Töpfe passen perfekt dazu.
Der Händler ist glaube ich auch auf ebay und Amazon unterwegs, einfach mal suchen.
Habe damals die Kapillarmatten dazugekauft, damit ziehen auch die Töpfe in der Mitte der Wanne (Wölbung) gleichmäßig Wasser, allerdings ist die Matte quasi dauerhaft feucht und daher (indoor) schimmelanfällig.
 

ownagi

Jalapenogenießer
Beiträge
297
Langsam geht die Post ab. Ich merke immer wie die Pflanzen nach dem Wässern direkt einen Schuss machen, traue mich aber dennoch nicht den Pflanzen übermäßig Wasser zu geben ... einen Ticken zu viel und das Substrat schimmelt unter den Blättern wieder direkt :unsure:

Saison 2022:
PXL_20211121_212318642.jpg


Kreuzungschilis:
PXL_20211121_212326317.jpg

PXL_20211121_212335740.jpg

PXL_20211121_212347823.jpg

PXL_20211121_212355678.jpg
 

ownagi

Jalapenogenießer
Beiträge
297
Heute war wieder Gießtag.

Nachdem ich die Kreuzungschilis (13er-Töpfe) und auch die Chilis der letzten Saison zuerst ziemlich hab hungern lassen, bekommen die Chilis aktuell bei jedem Gießen ca. 1000ppm (kleine Töpfe) bis 1300ppm (große Töpfe). Gegossen wird alle 7-10 Tage.
Zum Vergleich: Die Chilis auf dem Balkon 2021 haben bei jedem Gießen 700-800ppm bekommen, ich glaube da geht aber mehr.
Aktuell sehen sie gut aus, die Chilis in den 13er-Töpfen haben teilweise noch immer leicht gelbe Blätter, die kleinen hingegen haben ein anständiges Grün und satt gerippte Blätter. Mal sehen wie es aussieht, wenn ich sie demnächst mit Langzeitdünger in die Endtöpfe setze ...

Kreuzungschilis (13er-Töpfe):
PXL_20211128_151716398.jpg


2022 (9er-Töpfe):
PXL_20211128_150216241.jpg
 

ownagi

Jalapenogenießer
Beiträge
297
War in letzter Zeit etwas nachlässig was die Updates hier angeht, daher jetzt die geballte Ladung:

Die schlechten Nachrichten:
Langzeitdünger (6M und 12M mit je 2,5g) war etwas zu viel.
Einige Pflanzen haben mit zu feuchtem Substrat zu kämpfen (nur 15% Perlit in Kokossubstrat), die in den Lechuza-Balkonkästen ziehen die Flüssigkeit direkt aus dem Tank und verhindern dass das Substrat (mit Langzeitdünger) feucht wird ...

Die guten Nachrichten:
Sie werden es vermutlich alle schaffen :)


Große Pflanzen:
PXL_20220327_224931294.jpg


Kleine Pflanzen (+ Kräuter & Tomaten):
PXL_20220327_224954826.jpg

PXL_20220327_180254967.jpg


Neues "Hochbeet":
PXL_20220327_112259737.PORTRAIT.jpg

PXL_20220326_115029148.jpg

PXL_20220326_115034394.jpg

PXL_20220326_141957889.jpg

PXL_20220327_133938653.PORTRAIT.jpg


Sonne (Schatten) tanken:
PXL_20220324_113713794.jpg

PXL_20220324_112524203.jpg

PXL_20220324_112727712.jpg


Balkontisch, der ein bisschen Liebe bekommen hat:
PXL_20220326_175601388.jpg


Neue Sauce:
PXL_20220321_231825837.jpg

PXL_20220327_155908781.PORTRAIT.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

VanDoom

It's getting hot in here ...
Beiträge
12.091
Das sieht ja richtig gut aus bei dir :thumbsup:
Mega Pflanzen, toller Balkon und leckere Saucen - was will man eigentlich mehr?!
Klasse :cool:
 

Lederhose

Dauerscharfesser
Beiträge
1.106
Deine Pflanzen sind richtige Schönheiten
👌😍👍
Auch auf Deinem Balkon ist alles sehr praktisch mit den "verbreiterten Fensterbrettern" aus Holz! Gefällt mir sehr!

Das Hochbeet ist auch was für's Auge! Saubere Umsetzung und mit den verstellbaren Füßen an alles gedacht!
Der Anblick Deiner Saucen... :drool: ... kann ich nicht kommentieren ... HUNGER !!

Schönes Update! Weiterhin gutes Gelingen!
 

ownagi

Jalapenogenießer
Beiträge
297
Danke für die netten Worte, das Leben (Wetter) meint es aktuell aber auch wirklich gut mit uns :happy:

Für die Interessierten hier die Zutatenliste der Sauce:
400g roter und gelber Paprika
200g Dorset Naga
100g Knoblauch
14g Salz
----- 6 Tage Fermentation -----
90g Weißer Ruckerohrzucker
70g Reisessig
20g Glutamat :whistling:
 

ownagi

Jalapenogenießer
Beiträge
297
Wie die Zeit vergeht :angelic:

Nachdem der Langzeitdünger (am oberen Limit) für einige Pflanzen wirklich zu viel war, haben sich fast alle Pflanzen inzwischen wieder erholt und sogar die erste Ernte kleiner Früchte wurde eingefahren. Inzwischen bin ich besonders bei der 7 Pot Brain Strain im kleinen 19l-Topf schon wieder am Nachdüngen, da hier die 50% 6M-Dünger offensichtlich aufgebraucht sind. Bei den 30l-Töpfen sieht es noch besser aus ... abgesehen von der Bih Jolokia x Sugar Rush Peach, da passt die Pflanzengröße nicht zu der aktuellen Kombination aus Topf, Dünger und Wassermenge.

Opfergaben für die Chili-Götter:
  • Lechuza-Balkonkasten mit zu wenig Tiefgang für Bambusstäbe:
    • Bhut x Neyde
    • Pink Tiger x Peach Bhut
    • Morugla
  • Massive Überdüngung. Die Pflanze war so starkwüchsig, dass sich die Blätter mehrfach dicht überlagert haben und die Pflanze quasi am Stiel weggefault ist:
    • Charapita Red

Neuzugänge:
  • Sugar Rush Stripey
  • Bequino Yellow



Allererste Ernte (7 Pot Brain Strain):
PXL_20220611_144054622.PORTRAIT.jpg


Erste "größere" Ernte :roflmao: von 7 Pot Brain Strain und Little Bastard:
PXL_20220617_093431987.jpg


Verarbeitung der Ernte ("Sriracha" mit eeextra viel Knoblauch; wird morgen finalisiert):
PXL_20220623_212613621.jpg


Little Bastard:
PXL_20220623_172825575.jpg


7 Pot Brain Strain:
PXL_20220623_172830290.jpg


Jay's Peach Ghost Scorpion:
PXL_20220623_172836615.jpg


Naga Smooky Rainbow:
PXL_20220623_172847353.jpg


Bih Jolokia x Sugar Rush Peach:
PXL_20220623_172853376.jpg


Neues "Hobby":
PXL_20220612_163934410.jpg

PXL_20220612_163939900.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

ownagi

Jalapenogenießer
Beiträge
297
Es ist wirklich viel Zeit vergangen seit März. Ein neues Bewässerungssystem mit anständigen Mini-Kugelhähnen pro Pflanze und dickerem Hauptrohr inkl. Anschlüssen für Pumpe und Wassertonnen gab's auch. Die Tonnen haben die gleiche Farbe aber mein Handy liebt es Farben zu "korrigieren" :whistling: .

Einkauf:
PXL_20220428_170130261.jpg

Anschlüsse/Verbindung für die Tonnen und neues Spielzeug:
PXL_20220505_131946029.jpg
PXL_20220507_134329342.jpg

Tonnen:
PXL_20220507_123316324.jpg PXL_20220507_133804113.jpg
PXL_20220507_133808360.jpg PXL_20220507_132013868.jpg

Neues Hauptrohr:
PXL_20220430_182751029.jpg

Vorbereitung und Verlegung für das Kräuterbeet:
PXL_20220507_173712552.jpg PXL_20220507_175541425.jpg PXL_20220507_175337121.jpg
PXL_20220507_175312076.jpg

Grobe Einmessung:
PXL_20220508_110957968.jpg PXL_20220508_114719475.jpg PXL_20220508_130051185.jpg PXL_20220508_110954162.jpg PXL_20220507_165107945.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

_hw_

Anbau Improvisateur
Beiträge
1.121
Dein Bewässerungssystem sieht gut aus. Wenn die Gläser bleiben trinken deine Chilis auf alle Fälle edel 😉
 

ownagi

Jalapenogenießer
Beiträge
297
Monatliches Update :whistling:


Biquinho (neu):
PXL_20220724_151058086.jpg


Sugar Rush Stripey (neu):
PXL_20220724_150840186.jpg


Little Bastard, die ich mal wieder abernten müsste:
PXL_20220724_135317070.jpg


7 Pot Brain Strain:
PXL_20220724_135310393.jpg


Jay's Peach Ghost Scorpion:
PXL_20220724_135244700.jpg


Eine von zwei echten ersten Früchten der Ghost Scorpion nachdem die vorgerigen echt winzig und von Wanzen zerfressen waren:
PXL_20220724_135259091.jpg


Naga Smooky Rainbow:
PXL_20220724_135213295.jpg


Früchte der Naga wobei es so aussieht als würden sie im Endstadium rot und nicht schwarz/rot werden:
PXL_20220724_135232552.jpg


Bih Jolokia x Sugar Rush Peach, die nach dem schlechten Start langsam gesund und trächtig ist:
PXL_20220724_135218745.jpg
 

Oben Unten