2022 - Neues Jahr, neues GlĂŒck


MomoGonzales

ChiligrĂŒnschnabel
BeitrÀge
73
Die erste Aji Imbabura ist gekeimt, könnte sich nicht vom Samen lösen und sieht allgemein eher schwÀchlich aus.
PXL_20211119_173136658.jpg



Mal schauen was die nĂ€chsten Tage bringen đŸŒ¶ïž
 

MomoGonzales

ChiligrĂŒnschnabel
BeitrÀge
73
ZurĂŒck aus dem Weihnachtsurlaub konnte ich feststellen, dass meine Grießvertretung im Großen und Ganzen sehr gute Arbeit geleistet hat. Den meisten PflĂ€nzchen geht es sehr gut.
Nur meine einzige Charapita hat es nicht ĂŒberlebt. Die war vorher aber schon eher krĂ€nklich.

PXL_20220102_193411121.jpg
 

MomoGonzales

ChiligrĂŒnschnabel
BeitrÀge
73
PXL_20220109_124454961.jpg




Ich glaube so langsam wÀre es eine gute Idee, die Kleinen umzutopfen, oder was meint ihr?

Ich habe hier noch 7-8cm Töpfe, in die sie sollen, ehe sie im Mai in ihre endgĂŒltigen Töpfe und nach draußen kommen.
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
BeitrÀge
2.270
Ich finde immer es kommt auch ein bisschen auf den PLatz an....wenn die Schuhe noch klein bleiben dann machen die meist noch ein bisschen Pause mit dem Wachsen + etwas kĂŒhler stellen..gibst du ihr genĂŒgend PLatz, wird sie natĂŒrlich schneller weiter wachsen.

In der GrĂ¶ĂŸe momentan wie du sie hast ist mit Sicherheit noch nicht das Anzuchttöpfchen voll mit Wurzeln

Solltest du die doch umtopfen wollen, so versenke sie bis zum ANsatz der KeimblĂ€tter, die sind schon recht lang und dĂŒnn....tiefer gesetzt bilden die noch weitere WĂŒrzeln am StĂ€mmchen
 

MomoGonzales

ChiligrĂŒnschnabel
BeitrÀge
73
Da einige schon eindeutig so weit waren, neue Schuhe zu bekommen, es in der KĂŒche ne schöne Sauerei beim Umtopfen gab und ich keine Lust habe jede Woche Großputz zu veranstalten, habe ich alle umgetopft. Ich hatte jeweils 9 Samen in der Erde versenkt.

Geschafft haben es

0 Charapita - eine gekeimt
1 Aji Imbabura
3 GemĂŒsepaprika
3 Holiday Time
6 Santaka
8 Kulai King

PXL_20220116_110056283.jpg


Erde wird nach den ersten GrießvorgĂ€ngen noch einmal nachgefĂŒllt.
 

Oben Unten