balkonpepper 2023

Cool, kannst du mir verraten was diese großen gelben "BĂŒsche" sind? Die gefallen mir â˜ș
Sorry fĂŒr die laienhafte Frage aber mit Blumen kenne ich mich nicht wirklich aus.
 
Cool, kannst du mir verraten was diese großen gelben "BĂŒsche" sind? Die gefallen mir â˜ș
Sorry fĂŒr die laienhafte Frage aber mit Blumen kenne ich mich nicht wirklich aus.
Wenn du die breitflĂ€chigen runden meist, das ist gelbe Schafgarbe. Die anderen gelben, von denen auch weiße und pinke drin sind, sind Statizien („Strandhafer“).
 
Nur ein paar EindrĂŒcke vom Wochenende


3A65542E-D9C9-4000-93B7-E77886739921.jpeg

Habanero El Remo - sehr lecker. Aber leider bisher die einzige.

DCBD5476-B800-4604-8974-0870C37B9AFB.jpeg

Zucchini Trombetta (und normale Zucchini)

1ACEDE64-5AE2-45B0-A3C7-FCBEB882270C.jpeg

E3488E33-04FC-4679-8EDD-B538709AC6EF.jpeg

E60C2597-A897-4883-AC3B-324478B88BCF.jpeg

Blumenverkauf an der Straße

60E67E47-BD54-4602-9F58-02AF010D2CDA.jpeg

KnoblauchhĂ€hnchen vom Cobbgrill 😛

DemnĂ€chst sollten mal ein paar mehr Chilis erntereif sein. Allgemein wenig los dieses Jahr
 einfach zu wenig Wasser
 kann’s nur immer wiederholen.
 
Zum unterschiedlichen Wachstum im Acker und der Badewanne: Das kann ich auch total bestĂ€tigen! Ich hab auch einige Pflanzen draußen in der Erde und einige in Töpfen (direkt im Garten und auf dem SĂŒdbalkon). Die Pflanzen in den Töpfen gedeihen sehr viel besser als direkt im Beet. Die Pflanzen im Beet sind auch sehr viel gedrungener geblieben und haben z.T. schon sehr frĂŒh angefangen FrĂŒchte zu bilden. Kein Vergleich zu den riesigen BĂŒschen, die hier auf dem SĂŒdbalkon im 20Liter-Baueimer gedeihen.
Ich habe irgendwo gelesen, dass die Chilis von einem "schön warmen" Boden profitieren und die Erde heizt sich im KĂŒbel besser auf, wenn die Sonne drauf scheint.
Ich wollte dazu auch noch ein paar Fotos in meinen Thread stellen, hab es aber vor lauter schöner Gartenarbeit noch nicht geschafft.

GlĂŒckwĂŒnsche zu den tollen Blumen! Das erklĂ€rt auch das große Blumenbeet :)
 
Die Pflanzen in den Töpfen gedeihen sehr viel besser als direkt im Beet.
Kann ich teilweise bestÀtigen, mit Ausnahmen. Tabasco lÀuft im Beet besser, Pimientos de Padrón nicht schlechter. Aji Amarillo oder Bishop's Crown hinken im Beet deutlich hinterher, Jalapenos auch, aber jetzt holen sie auf.

Ich glaube, das liegt am Wind, die Baccaten haben bis zu einer gewssen Höhe ja nicht viele BlÀtter, dazu teilweise recht grosse. Da gingen doch einige kaputt, Tabasco hat viele kleine BlÀtter und wÀchst wie ein Strauch, das ist schon beet-geeigneter. Mal sehen, wie das Endergebnis aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab die Chilis seit Jahren im Freiland und sie sind immer super gewachsen. Dieses Jahr gedeihen sie irgendwie alle nicht so gut bei mir, egal ob Topf oder Beet (außer die in der Badewanne). đŸ€·đŸ»â€â™€ïž
 
Heute hab ich am Acker mal die ganzen restlichen Josta und Johannisbeeren geerntet:
33805477-2B20-482A-9466-A86A95049C51.jpeg

B2E7768B-EDF7-4274-B93D-93671EE112D8.jpeg

Da ist jetzt erstmal entsaften angesagt. Es soll Gelee draus werden.

E96471A3-D9AD-4BB6-BA33-17D23A0DDAD7.jpeg


Die Chilipflanzen sind zum GlĂŒck noch ein bisschen gewachsen. Ich wĂŒrde mal sagen, die Baccatum haben dieses Jahr in etwa die NormalgrĂ¶ĂŸe der Annuums in den letzten Jahren. Alles eben kleiner als sonst, aber es hĂ€ngt trotzdem ein bisschen was dran. Hier nur ein paar Vertreter:

EA744891-30F1-48B6-8D29-16FFD88AFE3B.jpeg

Verkreuzte (?) Apricot Apple

C420998D-BB16-41B3-ABF8-6C2AF42DB015.jpeg

Buena Mulata
- hÀngt ziemlich voll.

A38CF3B5-5363-4799-B2C8-8413A8AC00D2.jpeg

Ladybug - ebenso.

B3CC67C5-0DBD-4E98-8F4D-6CEA35588BC2.jpeg

FA82C162-130F-4521-9C97-DA61BDC564C8.jpeg

Jimmy Nardelos

327A56D3-AED8-48D9-A77F-1FE7F1511171.jpeg

Peperone Tondo Calabrese

C404BB32-5AE2-4F1D-958A-F8DDCAD600DB.jpeg

7E7BF7D8-B9CF-4A4A-954C-990020A37D87.jpeg
Piment d‘ Espelette


55B65E5A-8A70-4085-B777-C4F4464D5A77.jpeg

Cornaletto d‘ Appendere

1C773DA4-5107-4566-9F5F-68C24B5DAECD.jpeg

Piquante


B59BA664-0230-49BD-82B1-F0CB727CA905.jpeg

Shishito

25226843-22B2-4FB8-977E-51808C21309A.jpeg

Das Chilibeet - SchnĂŒre spannen war leider noch nicht nötig.

5EE64584-F0C4-4661-A34E-F2682998C95B.jpeg

Die BaccatumbĂŒsche.

Eine kleine Ernte: Pimientos, Shishitos, eine Jimmy Nardelos und eine Fragrant Bellini:
DD8CC834-24FC-448D-A520-43288CAA5BCB.jpeg
 
Die BaccatumbĂŒsche.
Wie hoch sind die auf dem Acker denn so in etwas? Meine um die 40 cm, sehen auch etwas ackerzerfurcht aus und windzerzaust. BlĂŒten sind dran, mal schauen ob das Beetexperiment hinten raus funktioniert. Bei einer Aji Amarillo, die wohl sehr lange bis zur Reife brauchen wird es eng, da ist ein Pott wohl wirklich besser...
 
Wie hoch sind die auf dem Acker denn so in etwas? Meine um die 40 cm, sehen auch etwas ackerzerfurcht aus und windzerzaust. BlĂŒten sind dran, mal schauen ob das Beetexperiment hinten raus funktioniert. Bei einer Aji Amarillo, die wohl sehr lange bis zur Reife brauchen wird es eng, da ist ein Pott wohl wirklich besser...
Sorry fĂŒr die spĂ€te Antwort. Die Baccatum sind aktuell ca. 90 cm hoch.

Gestern gabs ne kleine Ernte:
D7DF4042-D868-431D-A6D1-91594EFDB111.jpeg

Friariello di Napoli, Jimmy Nardellos, Pimientos de Padron, Piment d‘ Espelette, Shishito, eine Fragrant Bellini und 2 Buena Mulata. Außerdem eine Schale Tomatillos.

Desweiteren:
243F750C-0D64-4623-89E6-C66CAC79F661.jpeg

933DC0AA-187F-4919-A58B-FA7F0A1AF723.jpeg

C1664947-BC5B-426B-84EE-840E05CC8FCE.jpeg

9687B494-04CD-4B28-9682-23CB33B54EC9.jpeg

A8448BCC-D2A0-4705-B685-5CC4763B1FCA.jpeg

D7E2E83F-1B9B-433F-9378-AE6555B2D55A.jpeg
 
ZurĂŒck
Oben Unten